• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Für die U12-Mädels sowie die U14-Spielgemeinschaft der Feuchter Volleyballerinnen gehen am Sonntag (Spielbeginn jeweils 10 Uhr) die regulären Runden zu Ende.

Dabei bekommen es die U12-„Mini-Winners“ von Tobias Wolfsteiner und Lena Wörl zuhause (Wilhelm-Baum-Sporthalle) mit dem Tabellenführer TV Erlangen und dem TV Fürth zu tun. Die U14 SG reist hingegen nach Bad Windsheim (Dreifachturnhalle im Schulzentrum, Sporthallenweg), um sich mit dem Gastgeber sowie dem TC Höchstadt zu messen.

Aufrufe: 53 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Nach einer zweiwöchigen Spielpause und einem wohlverdienten Sieg geht es am Samstag für die erste Damen des TSV 1904 Feucht ins unterfränkische Röttingen.

Nach dem letzten Spieltag, der mit einem Sieg gefeiert, aber auch mit einer Niederlage beendet wurde, hatte die Damen 1 in den vergangenen drei Wochen Zeit sich zu erholen. Im Training wurde intensiv an den eigenen Schwächen gearbeitet, Aufschlägen wurde mehr Druck verliehen, die Annahme stabilisiert.

Aufrufe: 80 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die U13-„Erste“ der Feuchter Volleyball-Mädels hatte am Sonntag Derby-Time beim Nachbarn TV Altdorf und hat in einem sehr guten Match gegen den TV und einer sehr einseitigen Partie gegen den SB Uffenheim vier Punkte mit nach Hause gebracht.

Damit festigte das Team den zweiten Platz und machte vor dem letzten Spieltag die Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft klar.

Aufrufe: 118 Weiterlesen

Mit einem Sieg und einer Niederlage im Gepäck kehrt die zweite Riege der U13 Volleyballerinnen aus Schwabach zurück.

Zunächst stand die Partie gegen den SV Rednitzhembach auf dem Plan. Schnell merkte man das es sich dabei um keinen Selbstläufer handelte, vom Start weg entwickelte sich ein enger erster Set. Beide Mannschaften schafften es sich Punkt um Punkt mehr ins Spiel zu fighten. Bis zum Stand von 18:18 wog die Führung lange hin und her bis die Feuchter es schließlich schafften noch die berühmte Schippe extra drauf zu legen (25:22).

Aufrufe: 73 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U7 Berichte

Im ersten Spiel gingees gegen den 1. FC Schwand. Die Jungs waren wohl noch zu aufgeregt, daher kamen wir nicht über ein 0:0 hinaus.

Im zweiten Spiel gegen die Heimmannschaft vom TV 1848 Schwabach sollte es aber schon gleich besser werden. Theo brachte uns mit 1:0 in Führung. Simon F. schraubte das Ergebnis dann noch auf den 2:0 Endstand hoch. Das dritte Spiel gegen den SV Barthelmessaurach war lange Zeit ausgeglichen. Alessio erlöste uns mit einem sehenswerten Treffer zum 1:0 Endstand.

Aufrufe: 238 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Gymnastik

Das erste Jahr des Babys ist ein ganz besonderes Jahr für die ganze Familie - und leider auch für die Problemzonen... 

wir rücken den restlichen Schwangerschaftskilos zu Leibe - zusammen mit den Babys, dass wir keinen Babysitter brauchen und natürlich Zeit mit den kleinen Zwergen verbringen können. Mit einfachen Übungen zur Kräftigung und Straffung für Bauch, Beine und Po, Ankurbelung der Fettverbrennung durch Aktivieren des Herz-Kreislauf-Systems, gemischt mit Übungen aus Pilates zur Kräftigung des Beckenbodens wollen wir vor allem eins erreichen: eine Stunde Spaß!

Aufrufe: 678 Weiterlesen

Auf Einladung des TSV 1904 Feucht und des Kulturkreises Markt Feucht gastierte wieder das Theater der Altstadt aus Nürnberg in der Reichswaldhalle. Einen Theaterbesuch der besonderen Art bekamen kleine und große Gäste geboten.

Die Amateurschauspieler vom Theater der Altstadt Nürnberg präsentierten das eines der beliebtesten Grimm’schen Märchen „Aschenputtel“.

Aufrufe: 51 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handballerinnen der SG Altenfurt/Feucht gewinnen in der Vorrunde des Bezirkspokals Mittelfranken gegen die SG Schwabach/Roth II mit 37:10. Nach einem holprigen Start in die Partie siegen die Gäste aus Altenfurt und Feucht deutlich gegen die Mannschaft aus der Bezirksklasse.

Die SG Altenfurt/Feucht hatte zunächst Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen und ihre Stärken gezielt einzusetzen. Die offensive 4-2-Abwehr der Gastgeberinnen verhinderte ein flüssiges Angriffsspiel. Die eigene Abwehr stand noch nicht stabil genug.

Aufrufe: 111 Weiterlesen

Letzten Sonntag war die HSG Berching/Pollanten in der Wilhelm-Baum-Sporthalle in Feucht bei der weiblichen B-Jgd. des TSV 1904 Feucht zu Gast.

Nach dem die HSG gegen den Verfolger die JSG Nürnberger Land nur mit einem Tor Unterschied verloren hatte, war es oberstes Ziel dieses Spiel zu gewinnen um die Herbstmeisterschaft mit weißer Weste feiern zu können.

Aufrufe: 130 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Taekwondo

Der TSV 1904 Feucht und der TV Altdorf beenden im Nachwuchsbereich erfolgreich 2017.

Am vergangenen Samstag ging das Technikteam (13 Poomsae-Läufer des TSV 04 Feucht und 2 Läufer des TV 1881 Altdorf) in Wackersdorf auf dem 12. int. BTU-Cup an den Start. Die intensive Vorbereitung nicht nur im Einzel sondern auch in Paar, Team und Freestyle zahlte sich aus. Mit 28 Punkten konnten der TSV Feucht sogar den 3. Platz in der Mannschaftswertung belegen.

Im Team starteten Laura Held, Pauline Maurer und Lia Mildner gewohnt synchron in der Klasse bis 11 Jahre. Die Mädels waren eingespielt und überzeugten die Kampfrichter vollends. Die erste Goldmedaille war dem TSV sicher.

Aufrufe: 296 Weiterlesen

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top