• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Nicht über ein Remis kam die Völkel-Elf gegen die neu gegründete SG Allersberg hinaus und büßte damit wichtige Punkte im Kampf um die Spitzenplätze ein.

In einem guten Kreisklassenspiel brachte Astrit Veliqi seine Farben mit einem Schuss aus 16 Metern, der sich von der Latte hinter dem Torwart ins Netz senkte, in Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel kassierte der TSV den Ausgleichstreffer: Einen Eckball brachte die Feuchter Hintermannschaft nicht aus der Gefahrenzone, eine Allersberger Spieler nahm aus gut 20 Metern Maß und versenkte die Kugel volley in den Kasten von TSV-Keeper Willig.

Aufrufe: 105 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Gymnastik

Auf die Piste - fertig - los!!!

Ab 1. Oktober heißt es beim TSV wieder: auf die Bretter und Abfahrt! Jeden Montag um 19:00 Uhr geht es los - und alle machen mit Begeisterung und Freude mit. Wir starten mit einem Aufwärmprogramm - hier kümmern wir uns insbesondere um die Kondition. Durch das anschließende Workout werden dann die besonders beanspruchten Muskelgruppen wie Beine und Rumpf  fit für die Piste gemacht. Immer ganz nach dem Motto: ein bisschen ziehen darf's! Am meisten ersehnt ist und bleibt jedoch das Stretching und die Entspannung am Schluss...

Aufrufe: 399 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Eine erste Visitenkarte musste die männliche B1-Handballjugend des TSV 1904 Feucht beim Vorbereitungsturnier des HC Forchheim ablegen.

Da sich die Mannschaft aktuell mitten in der Vorbereitung auf die ÜBOL- Saison 2018/19 befindet, war es ein erster Gradmesser um zu sehen, wie der Leistungsstand des Teams ist. In der ersten Begegnung gegen den SV Puschendorf lief das Spiel anfangs sehr zögerlich an. Es dauerte einige Angriffe bis die nötige Sicherheit im Torabschluss da war und die Abwehr im Verbund sicher stand.

Aufrufe: 82 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Senioren Berichte

Die Gäste stehen mit dem Auswärtssieg vorzeitig als verdienter Meister fest. Gegen das konstanteste und beste Team der Liga zeigten die Feuchter gestern Abend eine engagierte und gute Leistung.

Leider konnte man den Rückstand durch zwei unnötige Tore aus Halbzeit 1 in einer umkämpften und intensiven 2. Hälfte nicht mehr drehen. Wer weiß, wenn ein klares Foul an Holzammer, der darauf verletzt den Platz verlassen musste, mit dem fälligen Strafstoß geahndet worden wäre (80 Min.). Diese Aktion als, nach Schiri eigener Aussage, Pressball zu werten, war eine grobe Fehleinschätzung.

Aufrufe: 58 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U11 Berichte

Die E1 (Jahrgang 2008) des TSV 1904 Feucht erreichte in der Herbstrunde 2018 in der Gruppe 19 unangefochten den ersten Platz.

Dies ist umso bemerkenswerter, da die Truppe einen Jahrgang übersprungen hatte und fast ausschließlich gegen Mannschaften antrat, die ein Jahr älter waren (Jahrgang 2007). Am Ende der Saison standen 9 Siege und 1 Unentschieden zu Buche. Dies bedeutete in Zahlen: 28 Punkte, bei einem Torverhältnis von 76:18 und einen Vorsprung von satten 10 Punkten auf den Zweiten.

Aufrufe: 207 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in TSV 04 Feucht e.V. Berichte Gesamtverein

Am 27.8. trat Marius Schnelle sein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr im Sport) beim TSV 1904 Feucht an.

Nach den sehr guten Erfahrungen der vergangenen Jahre ist Marius bereits der vierte FSJ’ler beim TSV und die Vorstandschaft freut sich die Stelle erneut besetzen zu können. Marius ist beim TSV trotz seiner 19 Jahre bereits ein alter Hase. Seit seinem 2. Lebensjahr ist er im Verein und heute als aktiver Turner und Fußballer unterwegs.

Nachdem Marius dieses Jahr sein Abitur absolviert hat, erhält er nun eine umfangreiche sportliche Ausbildung zum Übungsleiter-C Breitensport für Kinder und Jugendliche.

Aufrufe: 520 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Nach dem Motto "Handball-Wir.Gewinnen.Gemeinsam" war die Handballabteilung des TSV 1904 Feucht am Ferienprogramm des Markt Feucht in der WBH dabei. 

24 Kinder im Alter von 6-11 Jahren nahmen das Angebot an. Diesen wurden die Grundkenntnisse über Handball und was Handball so interessant macht vermittelt.

Aufrufe: 130 Weiterlesen

Bereits seit einigen Jahren trainieren Sportler beim TSV im Kraftraum am Segersweg. Die Gruppe setzt sich dabei aus Vereinsmitgliedern der verschiedenen Abteilungen zusammen.

Nachdem sich im Laufe der Jahre immer mehr Sportler für das Krafttraining bei Heinrich Schäfer begeisterten, hat man nun entschieden eine eigenständige Abteilung zu gründen. Auch der Vorstand konnte überzeugt werden. Dabei hat man mit Heinrich Schäfer einen erfahrenen Trainer als Abteilungsleiter gewinnen können. Ihm zur Seite steht Alexander Bergen, der aus der Taekwondo-Abteilung kommt, und nun stellv. Abteilungsleiter ist.

Aufrufe: 418 Weiterlesen

Bei schönstem Sommerwetter feierte die Fußballer-Familie des TSV 1904 Feucht das 50-jährige Bestehen ihrer Abteilung. Die Abteilungsleitung und das Planungsteam haben sich für ein ganztägiges Fußballfest entschieden und freuen sich über die durchweg positive Resonanz.

Ab 11:30 Uhr fanden Fußballspiele aller Altersklassen statt, teilweise parallel auf vier Plätzen. Zum Abschluss der sportlichen Aktivitäten spielte ein sog. All-Star Team, zusammengestellt vom ehemaligen und langjährigen Trainer Markus von Aufseß, gegen eine aktuelle Mix-Herrenmannschaft des TSV.

Aufrufe: 417 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Taekwondo

Xenia Neumann und Jule König vom Taekwondo-Wettkampfteam des TSV 1904 Feucht gewinnen den 2-ten BTU-Bayernpokal.

Ziemlich kurz nach dem ersten Bayernpokal startete in Nürnberg der zweite Bayernpokal. Im Wettkampfteam des TSV 1904 Feucht standen Max Weiß (U-12 bis 32kg), Noemi Schweiger (U-15 bis 44kg), Jule König (U-15 bis 59kg), Jonah Sugar (U-18 bis 59kg) und Xenia Neumann (U-18 bis 55kg). Bei Max, Jonah und Xenia ging es noch darum, das Ticket zur bayerischen Meisterschaft zu lösen.

Aufrufe: 350 Weiterlesen

Die U12-Basketballer des TSV 1904 Feucht beendeten ihre erste Basketballsaison in der Kreisliga-Süd mit dem 4. Platz von neun teilnehmenden Teams!

Ein großer Erfolg für das junge Team mit Coach Sherick Elcamel! Die erfolgreiche Saison konnte nur durch die große Unterstützung der Eltern, die z. B. die Heimspiele als Kampfgericht unterstützten oder die Verpflegung organisierten und die Kinder zu den Auswärtsspielen fuhren, erreicht werden. Ihr seid super!

Aufrufe: 481 Weiterlesen

               Termine

Sep
30

Sonntag 14:00 - 16:30

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top