Fußballabteilung



Donnerstag, 20.07.2017

Pokalspiel
TSV 1904 - FC Wendelstein
1:1 (1:1)





Donnerstag, 20.07.2017

Pokalspiel
TSV 1904 - FC Wendelstein
1:1 (1:1)





Donnerstag, 20.07.2017

Pokalspiel
TSV 1904 - FC Wendelstein
1:1 (1:1)





Donnerstag, 20.07.2017

Pokalspiel
TSV 1904 - FC Wendelstein
1:1 (1:1)





Donnerstag, 20.07.2017

Pokalspiel
TSV 1904 - FC Wendelstein
1:1 (1:1)





Donnerstag, 20.07.2017

Pokalspiel
TSV 1904 - FC Wendelstein
1:1 (1:1)





Donnerstag, 20.07.2017

Pokalspiel
TSV 1904 - FC Wendelstein
1:1 (1:1)





Donnerstag, 20.07.2017

Pokalspiel
TSV 1904 - FC Wendelstein
1:1 (1:1)



  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Die Sen-C SG hat in einer Hitzeschlacht ihr Bezirksliga-Spiel gegen Berg mit 1:0 (0:0) gewonnen. Das Tor des Tages in einem sehr unterhaltsamen und interessanten Spiel erzielte der Rummelsberger Martin Feitl. Nach Kaygisiz‘ Anspiel auf der rechten Seite schloss er ein kurzes Dribbling mit einem wunderschönen 20m-Schuss, der unhaltbar im langen Eck einschlug, ab. 

Aufrufe: 124 Weiterlesen

Schlechter hätte die Vorbereitung zum Sparkassenpokal in Velden nicht laufen können.

Mit zwanzig Minuten Verspätung von Feucht gestartet, wegen einer überfüllten A9 auf die Landstraße ausgewichen. Hier erst verfahren und dann durch eine Straßensperrung zu einem weiteren Umweg gezwungen. So kam man nach 85 gefahrenen Kilometern und 1,5 Stunden Fahrzeit fünfzehn Minuten nach Turnierstart auf dem Gelände des TSV Velden an.

Aufrufe: 97 Weiterlesen

Nach der unnötigen Derbyniederlage in Oberferrieden bog man im 1. Rückrundenspiel wieder auf die Siegerstraße ein und feierte die Revanche für die Auftaktniederlage in Pavelsbach.

Neuzugang Carsten Hinrichsen im Tor (er kam aus Heng) feierte ein erfolgreiches Debüt. Somit hat das Team neben dem momentan verletzen Birner einen weiteren erfahrenen 'echten' Torhüter, was der Mannschaft sicherlich weiteren Halt verleihen wird.

Aufrufe: 312 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U9/3-Junioren Berichte

Die F3 (Jahrgang 2009) erreichte im letzten Spiel der Saison einen 4:2-Sieg gegen die F1 des FC Ezelsdorf.

Dabei hatte unser Team in der ersten Halbzeit mehrere brenzlige Situationen zu überstehen. Jedoch schafften die Jungs es immer wieder, sich zu befreien und gefährlich bis vor das das Tor des Gegners zu spielen. So konnte Christián nach Vorlage durch Elias in der 16 Minute das 1:0 markieren, der dann selbst mit einem Weitschuss (19.) den 2:0 Pausenstand herstellte.

Aufrufe: 128 Weiterlesen

Im letzten Ligaspiel gegen die JFG Reichswald, konnten die D2-Junioren des TSV 04 dank eines großen Punktevorsprungs, bereits mit dem Personal der nächsten Saison testen.
Dabei stellte sich schnell heraus, dass man im Angriff richtig Dampf machen kann. Die hohe Fehlerquote beim Torabschluss erfordert allerdings noch einige Übungseinheiten. Ebenso scheint die Abwehrarbeit der Mittelfeldakteure noch sehr verbesserungswürdig. Aufgrund dieser Tatsachen sah man beim Derby gegen die JFG ein munteres hin und her. Bereits nach vier Minuten zappelte der Ball nach einem gekonnten Kopfballheber im Netz 

Aufrufe: 219 Weiterlesen

Auch das 2. Bezirksgruppenspiel ging für die heimische Spielgemeinschaft am vergangenen Mittwoch verloren. In einer über weite Strecken ansehnlichen Hitzeschlacht verlor das Team durch einen späten Gegentreffer denkbar knapp mit 0:1.

Die favorisierten Gäste haben nun sehr gute Chancen auf den Gruppensieg, der den Einzug ins Bezirksfinale bedeutet und automatisch die Teilnahme an der bayerischen Meisterschaft sichert.

Aufrufe: 320 Weiterlesen

Zum Abschluss der Saison nahmen die U19-Junioren des TSV 04 Feucht in den Pfingstferien am 25. Riccione-Football-Cup 2017 in Riccione teil.

Die Eröffnungsfeier fand im Stadion des FYA Riccione statt. Es waren insgesamt 55 Mannschaften in den Altersklassen U11 - U19 am Start.

Aufrufe: 346 Weiterlesen

Nach den D-Junioren feiern auch die C-Junioren frühzeitig die Meisterschaft und gewinnen gegen Leerstetten mit 13:2 (3:1)

Keinerlei Zweifel ließen die C-Junioren des TSV 1904 Feucht aufkommen, dass sie den Aufstieg in die Kreisklasse perfekt machen wollten. Bereits 30 Sekunden nach Anpfiff klingelte es im Kasten, der mit einem Mann weniger angetreten Gäste aus Leerstetten. Als kurze Zeit später das 2:0 für den Favoriten viel, war der Drops eigentlich schon gelutscht. Dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer der Gäste ließ der TSV noch vor der Pause das 3:1 folgen.

Aufrufe: 398 Weiterlesen

Kurz vor Saisonende zeigt die Formkurve der U12 des TSV 04 Feucht weiterhin nach oben.
Beim vorletzten Ligaauftritt und heißen 34 Grad, traf man auf den direkten Tabellennachbarn, die D1 der JFG Schwarzachtal. Nahezu in Bestbesetzung legte Feucht los wie die Feuerwehr. Bereits in der 2.Minute gelang die Führung für das Team vom Segersweg. Das 2:0 für die Gastgeber folgte in der 15.Minute. Die erste Trinkunterbrechung wurde genutzt um alle vier Wechselspieler ins Spiel zu bringen, was zu einem unerklärlichen Verlust der

Aufrufe: 257 Weiterlesen

D1 verliert im letzten Heimspiel der Saison. Bei hoch sommerlichen Temperaturen, hatte die bereits schon sicher aufgestiegene D1 am Donnerstagabend den 1. FC Altdorf zu Gast am Segersweg.

Die TSV´ler gingen ohne jeglichen Druck und mit einer positiven Einstellung in die Partie und experimentierten ein wenig herum. Torhüter Stefanos Parmenidis durfte sich als Stürmer vorne unter Beweis stellen, während Toptorschütze Alexis Barladeanu zwischen den Pfosten versuchte seine Kasten sauber zu halten.

Aufrufe: 274 Weiterlesen
Go to top