• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Durch einen unerwartet deutlichen Erfolg gegen die 1. Mannschaft des SV Gersdorf gelang der 1. Mannschaft des TSV 1904 Feucht im Tischtennis Kreispokal der Einzug ins Viertelfinale.

Durch taktische Aufstellungen versuchten beide Mannschaften einen Vorteil zu erlangen. Der SV Gersdorf spielte mit Stefan Nagel, Andreas Nagel und Jonas Brunner, im Doppel spielten A. Nagel/Brunner. Der TSV 1904 Feucht trat mit Andi Rupp, Börni Hofmann und Richard Brunner an, im Doppel B. Hofmann/ Alex Eckenhof.

Aufrufe: 1649 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TSV 1904 Feucht bleibt weiter in der Erfolgsspur.

Los ging es am 15.11.17 zu Hause mit dem Pokalspiel gegen den 1.FC Schnaittach. Aus dem Ligaspiel war man gewarnt, brachten die Gäste unseren Männern doch die erste Niederlage bei. Dafür wollten sich die Feuchter revanchieren. Durch den krankheitsbedingten Ausfall der Nr. 1, Sven Demel, machten sich die 04er mehr Hoffnungen auf ein Weiterkommen.

Aufrufe: 1571 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Die 1. Tischtennis-Herrenmannschaft des TSV Feucht konnte sich souverän gegen die ersatzgeschwächte Mannschaft des TV 61 Hersbruck durchsetzen.

Bei den 04ern fehlte R. Hofmann verletzungsbedingt. Da auch die 2. und 3. Mannschaft wichtige Spiele hatten, lieh man sich Silberhorn aus der 4. Mannschaft aus.

Aufrufe: 1599 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Die 1. Herrenmannschaft verlor unerwartet deutlich mit 4:9 im Heimspiel gegen den 1. FC Schnaittach.

Beide Mannschaften konnten in Bestbesetzung antreten! Die Doppelpaarungen der Feuchter waren wie zu Saisonbeginn festgelegt, Doppel 1 Brunner/Rupp, Doppel 2 B. Hofmann/Eckenhof und Doppel 3 Grünbeck/R. Hofmann. Lediglich Brunner/Rupp konnten gegen Baum/Holfelder überzeugend mit 3:0 gewinnen.

Aufrufe: 1579 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Nach 2 Siegen empfing der TSV 1904 Feucht die Gäste aus Altdorf!

Mussten die Feuchter mit 2 Mann Ersatz aus der 2. Mannschaft antreten (es fehlten Grünbeck und Rupp) hatten es die Gäste noch schwerer und spielten ohne ihr 1. Paarkreuz und noch zwei Mann Ersatz! Der TSV griff im Doppel wieder in die Trickkiste: Hoffmann spielte aus taktischen Gründen im Doppel mit Brunner, da die beiden schon ein paar Partien zusammengespielt haben!

Aufrufe: 1764 Weiterlesen

Während es für die Gastgeber das erste Pflichtspiel war, reisten die Gäste vom TSV 1904 Feucht mit dem Sieg gegen Schwaig als Tabellenführer an. Die Feuchter konnten erstmals in Bestbesetzung antreten.

In den Doppeln entwickelte sich sowohl zwischen Wallinger/Koch gegen Bernhard Hofmann/Eckenhof als auch Schreiter/Bartaun gegen Brunner/Rupp ein spannendes Spiel, das die Winkelhaider jeweils im 5. Satz für sich entscheiden konnten.

Aufrufe: 1676 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Auftakt für die erste Herrenmannschaft des TSV 1904 Feucht in der 1. Kreisliga.

Aufgrund des Ausfalls der etatmäßigen Nummer 6, Roland Hofmann, musste sich der TSV gegen Schwaig etwas einfallen lassen. Wasserrab wurde für das letztjährige Stammdoppel mit Brunner aktiviert, so dass sein neuer Doppelpartner und Neuzugang Andreas Rupp, nun mit Grünbeck eine Doppelpaarung bildete.

Aufrufe: 1587 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Zu Beginn der Saison 2017/18 wurde es für die Tischtennisabteilung des TSV Feucht wieder mal Zeit in neuen Trikots aufzulaufen.

Erstmalig in der Abteilungsgeschichte werden die Spieler mit dem rautenförmigen TSV 04 Feucht-Logo auf der Brust antreten. Das dürfte genauso für einen zusätzlichen Motivationsschub sorgen, wie der eigene Name auf dem Rücken, ergänzt mit dem Logo unseres neuen Trikotsponsors Optik Bötticher & Möderer aus Altdorf.

Aufrufe: 1827 Weiterlesen

In der 1. Kreisliga belegt die 1. Mannschaft des TSV Feucht den 2. Platz und hätte im Augenblick auf dem Relegationsplatz die Möglichkeit, in die 3. Bezirksliga aufzusteigen.

Das Team zeigte insgesamt eine geschlossene Leistung, in der Bernhard Hofmann mit einer Bilanz von 17:0 (!!!) im vorderen Paarkreuz, für ein herausragendes Einzelergebnis sorgte. In der Rückrunde sollte auf jeden Fall der 2. Tabellenplatz gesichert werden, um den Aufstiegstraum weiter vor Augen zu haben.

Aufrufe: 3037 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Nach dem Weggang von Dieter Häberlein vor Saisonbeginn nach Winkelhaid, war die Erwartungshaltung der 1. Herrenmannschaft in der 1. Kreisliga eher durchwachsen.

Diese Lücke versuchte man mit dem jungen Florian Grünbeck zu schließen, den man aus der 2. Mannschaft ins hintere Paarkreuz einbaute. Es wurde schnell klar, dass dies genau die richtige Entscheidung war und dank der Geschlossenheit im Team eilte man von Sieg zu Sieg. Es entwickelte sich von Anfang an in dieser ausgeglichenen Liga, ein Dreikampf mit dem SV Schwaig und TV Lauf.

Aufrufe: 3857 Weiterlesen
Go to top