Turnabteilung

Mattengeld 2018

Das Mattengeld in Höhe von 5 € wurde am Jahresanfang von jedem/-r Turner/-in eingezogen.

Wir verwenden dieses Geld zur regelmäßige Erneuerung unserer Sportgeräte.


Mattengeld 2018

Das Mattengeld in Höhe von 5 € wurde am Jahresanfang von jedem/-r Turner/-in eingezogen.

Wir verwenden dieses Geld zur regelmäßige Erneuerung unserer Sportgeräte.


Mattengeld 2018

Das Mattengeld in Höhe von 5 € wurde am Jahresanfang von jedem/-r Turner/-in eingezogen.

Wir verwenden dieses Geld zur regelmäßige Erneuerung unserer Sportgeräte.


Mattengeld 2018

Das Mattengeld in Höhe von 5 € wurde am Jahresanfang von jedem/-r Turner/-in eingezogen.

Wir verwenden dieses Geld zur regelmäßige Erneuerung unserer Sportgeräte.


Mattengeld 2018

Das Mattengeld in Höhe von 5 € wurde am Jahresanfang von jedem/-r Turner/-in eingezogen.

Wir verwenden dieses Geld zur regelmäßige Erneuerung unserer Sportgeräte.


Mattengeld 2018

Das Mattengeld in Höhe von 5 € wurde am Jahresanfang von jedem/-r Turner/-in eingezogen.

Wir verwenden dieses Geld zur regelmäßige Erneuerung unserer Sportgeräte.


Mattengeld 2018

Das Mattengeld in Höhe von 5 € wurde am Jahresanfang von jedem/-r Turner/-in eingezogen.

Wir verwenden dieses Geld zur regelmäßige Erneuerung unserer Sportgeräte.


Mattengeld 2018

Das Mattengeld in Höhe von 5 € wurde am Jahresanfang von jedem/-r Turner/-in eingezogen.

Wir verwenden dieses Geld zur regelmäßige Erneuerung unserer Sportgeräte.


  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Das Mittelfränkische Turnerjugendtreffen fand dieses Jahr in Hilpoltstein statt. Der TSV 1904 Feucht war mit fünf Mannschaften in verschiedenen Altersklassen vertreten.

In einem sehr starken Teilnehmerfeld, mit nicht nur fränkischen Mannschaften, zeigten alle Teams des TSV erfreuliche Leistungen. Am Ende des Tages durfte sich der TSV über einen Podestplatz in der Altersklasse TGW Nachwuchs 2 (11-14 Jahre) freuen.

Aufrufe: 409 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Zum Auftakt der diesjährigen Wettkampfsaison nahmen fünf Turnerinnen des TSV Feucht 04 am oberbayerischen Turnerjugendvierkampf in Haar teil.

Dabei mussten sich die Mädchen in vier Disziplinen messen: Schwimmen, Laufen, Trampolinspringen und Bodenturnen standen auf dem Programm.

In der Altersklasse der 14- bis 15-Jährigen gingen Luisa Manigel, Kaja Schott und Sofia Aumer an den Start. Dabei überzeugte Luisa mit einer nahezu fehlerfreien Bodenkür mit Flic-Flac und Rückwärtssalto, für die sie 19 von 20 möglichen Punkten bekam.

Aufrufe: 622 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Turnen

Seit vergangenem Wochenende wird das Trainerteam der Turn-Abteilung durch die frischgebackene Übungsleiterin Lara Bothmann verstärkt.

Von Kindesbeinen an eine treue TSV-Turnerin und noch immer selbst aktiv im TGW-Erwachsenenteam, unterstützte sie bereits seit einiger Zeit das Nachwuchstraining als Übungsleiterassistentin. Das gesamte Trainerteam freut sich nun auf die kommende Zeit und vertiefte Zusammenarbeit mit der 20-Jährigen BWL-Studentin aus Feucht.

Aufrufe: 738 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Am 24. Februar haben die Marktgemeinde und der TSV 04 Feucht die Sportpalette 2018 mit Sportlerehrung 2017 erneut als ein sportliches Highlight für die ganze Familie veranstaltet.

In der Zeidler-Sporthalle kamen Freunde des Sports sowie Angehörige, Vertreter des Marktes Feucht, Kreisräte, Marktgemeinderäte und Ehrengäste zusammen, um über 200 Sportler und Sportlerinnen für ihre besonderen Leistungen aus dem Jahr 2017 zu ehren.

Aufrufe: 756 Weiterlesen

Anja Detmar und Miriam Dingfelder haben ihre Trainerausbildung im Bereich Breitensport Turnen, Fitness und Gesundheit erfolgreich abgeschlossen.

Pünktlich zum neuen Schuljahr stehen der Turnabteilung nun zwei weitere lizensierte Trainerinnen zur Verfügung um auch weiterhin ein qualitativ gutes Trainingsangebot zu gewährleisten.

Aufrufe: 1223 Weiterlesen

Vor der Sommerpause starteten die Turnerinnen und Turner des TSV 1904 beim Oberbayerischen und beim Ostbayrischen Turnerjugendtreffen und zeigten tolle Leistungen.

Vor allem im Nachwuchsbereich konnten die Feuchter Gruppenturner mit mehreren Podestplätzen glänzen.

So erreichten die Jüngsten in der Altersklasse KGW II (6-9 Jahre)

Aufrufe: 1572 Weiterlesen

Die drei Kindergruppenwettstreit-Mannschaften des KGW/TGW-Teams des TSV 1904 Feucht starteten am vergangenen Wochenende beim Gaukinder- und Jugendtreffen des Turngaus Mittelfranken Süd in Roth in die Wettkampfsaison 2017.

Die Jüngsten starteten in der Altersklasse 6-9 Jahre und lieferten eine tolle Vorstellung. Leider waren sie ohne Konkurrenz. Die erreichte Punktzahl mit 28,10 von 32 möglichen Punkten in den Disziplinen Turnen, Singen, Hindernisstaffel und Überraschungsaufgabe lässt jedoch für die nächsten Wettkämpfe, bei denen es dann auch Konkurrenten gibt, hoffen.

Aufrufe: 1561 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Turnen

Anfang Juli wird das Mattengeld in Höhe von 5€ für 2017 eingezogen. Ab 2018 erfolgt der Einzug jeweils zum 1.1. des Jahres.

Das Mattengeld (5€ pro Jahr) dient dazu, Großgeräte die in die Jahre gekommen sind, zu ersetzen und somit die Attraktivität und Sicherheit unserer Turnstunden auf einem hohen Standard zu halten.

Aufrufe: 1646 Weiterlesen

Anfang Juni fand in Berlin unter dem Motto „Wie bunt ist das denn“ das Internationale Deutsche Turnfest statt.

Diese Veranstaltung ist mit mehr als 80.000 Teilnehmern das größte Breitensportereignis weltweit. Wettkämpfe aus allen Bereichen des Turnens, mit vielen Deutsche Meisterschaften, Workshops, Mitmachangebote, Partys und tolle Showvorführungen darunter auch die Stadiongala mit 6000 Akteuren machten das Turnfest zu einem großartigen Erlebnis für alle Teilnehmer.

Aufrufe: 1353 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Am 18. März fand die Sportpalette 2017 mit Sportlerehrung 2016 unter dem Motto" Legenden auf dem Walk of Fame" in der Zeidlersporthalle in Feucht statt.  Zu diesem alljährlich von der Marktgemeinde Feucht und dem TSV 1904 Feucht e.V. veranstalteten Event kamen Freunde des Sports aus Politik, Vereinen, Marktgemeinde sowie Aktive und Angehörige zahlreich zusammen.

Eröffnet wurde der sportliche Abend durch Grußworte des ersten Bürgermeisters Konrad Rupprecht, der stellvertretenden Landrätin Cornelia Trinkl und des ersten Vorsitzenden des TSV 04 Feucht Klaus Schoderer.

Aufrufe: 2129 Weiterlesen
Go to top