• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

In einem zu Beginn grottenschlechter Kick beider Teams kam die Zeidler-Elf gegen die Gäste um Spielertrainer Michael Brandl (ehemals SC Feucht, SV Seligenporten und ASV Neumarkt) am Ende böse unter die Räder.

Als Meckenhausen sich ins Spiel hineingekämpft hatte, war nahezu jeder Schuss ein Treffer. Nichtsdestotrotz gingen die Hausherren durch Stephan Löhr in der 24. Minute in Führung.

Aufrufe: 832 Weiterlesen

Offenbar war ein Ezelsdorfer Abwehrspieler in der zweiten Spielminute noch gedanklich in der Kabine, jedenfalls unterschätzte er einen Flankenball und Björn Kreyßig konnte locker und unbedrängt aus acht Metern zum 0:1 einschieben.

Nach zehn Minuten übernahmen die Gastgeber das Kommando und kamen mit tollem Kombinationsspiel nach vorne. Der Ausgleich in der 13. Minute entstand dann auch nach einem über mehrere Stationen vorgetragenen Angriff, der Endabnehmer Markus Theil stand im Strafraum goldrichtig und traf aus sieben Metern zum 1:1.

Aufrufe: 963 Weiterlesen

Im Spiel der zweiten Mannschaften waren die Gäste in Halbzeit eins klar überlegen.

Der TSV scheiterte drei Mal am Aluminium – zweimal Latte und ein Pfostentreffer. Der SVU hatte zu Beginn des Spiels durch Lukas Werner zwei hundertprozentige Chancen, die der Stürmer nicht nutzen konnte. Kurz vor der Pause dann der Nackenschlag für die Gäste.

Aufrufe: 926 Weiterlesen

Zur Heimspielpremiere empfing der TSV die Gäste aus dem Berchinger Ortsteil Pollanten.

Im Vergleich zur Vorwoche konnte TSV-Coach Jan Völkel diesmal wieder aus dem Vollen schöpfen, da zahlreiche Urlauber zurückgekehrt sind. Jedoch begann die Partie denkbar schlecht für die Heimelf, denn Pollantens Christian Blaser schoss seine Heim-elf bereits in der fünften Minuten in Führung nach einem individuellen Fehler in der Feuchter Hintermannschaft. Doch der TSV schlug in der 12. Minute durch einen verwandelten Strafstoß von Keeper Chris Willig zurück – 1:1.

Aufrufe: 977 Weiterlesen

Nach zweijähriger Abstinenz gastierte Aufsteiger TSV 04 Feucht um Coach Jan Völkel beim Bezirksliga-Absteiger FC Holzheim.

Wie auch andere Teams in dieser Saisonphase musste der TSV auf zahlreiche Spieler wegen Urlaubs und Verletzungen verzichten. Nach gut 15-minütigen Abtasten auf beiden Seiten nahm die Partie dann an Fahrt auf. Mit der zweiten Chance des Spiels gingen die Holzheimer durch Markus Auner in Front, als er mit einem Schuss aus zwölf Metern TSV-Keeper Willig keine Chance ließ (19.).

Aufrufe: 1050 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Mit 6 Jugendmannschaften nahmen die Handballer des TSV 1904 Feucht erfolgreich an den 25. ten Wendelsteiner Handballtagen teil und kamen mit vier ersten Plätzen wieder nach Hause.

Den Anfang machte am Samstag die männliche C-Jgd. die  ohne 4 Stammspieler und Torwart am Ende trotzdem souverän den 1. Platz belegte. So musste an diesem Tag etwas improvisiert werden, was die Mannschaft aber nicht verunsicherte. In der Vorrunde gab es klare Siege gegen die JSG Fürther Land mit 16:6 und den TV Gunzenhausen mit 25:7.

Aufrufe: 1268 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Mini

Auch in diesem Jahr haben die Minis der Handballabteilung vom TSV 04 Feucht wieder an den alljährlichen Wendelsteiner Handballtagen teilgenommen.

Dieses Jahr sogar mit zwei Mannschaften! Die insgesamt 18 Jungs und Mädels in einem Alter zwischen 5 und 8 Jahren, spielten bei strahlenden Sonnenschein auf der Kreissportanlage in Wendelstein Handball. Jede der zwei Mini-Mannschaften des TSV 04 Feucht durfte insgesamt drei Spiele auf dem Rasenplatz absolvieren.

Aufrufe: 1300 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Taekwondo

Die erfolgreiche Sommersaison der Taekwondoler des TSV 1904 Feucht wurde mit der Bayerischen Meisterschaft Poomsae abgerundet.

Mit hart erkämpften 23 Punkten erreicht das Poomsae-Team den vierten Platz in der Mannschaftswertung. In den Teamwettbewerben erringen im harten Kopf-an-Kopf-Rennen Lia Mildner, Rachel Hoke und Yasmina Sternal den dritten Platz und die erste Bronzemedaille für den TSV. Tamara Monat, Franziska Schönherr und Patricia Mansour liefen sich knapp vor die drei jüngeren Mädels und errangen die Silbermedaille.

Aufrufe: 1431 Weiterlesen

Schmerzhafte und happige Heimniederlage im Derby zum Kirchweihstart. Winkelhaids Sieg bei schwülwarmen Temperaturen war verdient, wenn auch etwas zu hoch. Schon die Vorzeichen waren nicht optimal, standen den Hausherren mit Hinrichsen (Urlaub) und Seger (verletzt) die beiden Stammtorhüter nicht zur Verfügung, Tobias Müller übernahm die Torwart-Verantwortung. Feucht verschlief nicht nur die Anfangsphase gegen den hellwachen und couragiert auftretenden Gast, sondern eigentlich die komplette erste Hälfte.

Aufrufe: 1325 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Senioren Berichte

Die Feuchter AH hat nach schwierigem Saison-Start, bei dem zu wenig Punkte mitgenommen wurden, mit einem starken Zwischenspurt scheinbar in die Spur gefunden.  8 Punkte aus den letzten 4 Spielen, allesamt eingefahren bei den 4 aktuellen Spitzenteams, lässt das Konto nun auf 13 Punkte nach 10 Spielen anwachsen. Dies stellt zwar noch nicht den Anschluss an die Spitzengruppe her, Feucht ist jedoch mittlerweile auf Rang 5 angelangt und somit Spitzenreiter der zweiten Tabellenhälfte. 

Aufrufe: 1458 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Fussball Berichte

Am Tag der Sonnwendfeier veranstaltete die Fußballabteilung zum ersten Mal den TSV Fußball Tag, an dem sich die komplette Fußballabteilung auf der Karl-Schoderer-Anlage versammelte.

Während die A und B-Jugend eine Einheit zum Thema Gegenpressing, durchgeführt vom DFB Mobil, absolvierte, lernte die C-Jugend dank der Ausbildungsoffensive Bayern verschiedene Ausbildungsberufe spielerisch kennen. Für die kleineren der Abteilung war ein Parkour mit verschiedenen Übungen aufgebaut an dem die Kinder ihr Können beweisen konnten.

Aufrufe: 1173 Weiterlesen

Am 10. Juli besuchte Landestrainer Werner Kiermaier den noch jungen Basisstützpunkt beim TSV Feucht – mit im Gepäck das Thema Zuspiel.

Es war erst Mitte Mai, als sich beide Seiten beim Premierenbesuch beschnupperten und schnell feststellten, dass die Chemie richtig gut passen sollte.

Aufrufe: 1357 Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende fanden in Nürnberg die BAVARIA-OPEN 2019 statt, einer der neuen „DTU Final 4 Serien."

Ca. 370 Sportler aus 13 Bundesländern nahmen teil, um sich auf der Bavaria Open, zu messen. Von der Deutschen Taekwondo Union wurde mit der „DTU-Final-4-Serie“ ein neues Turnierkonzept entworfen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Qualität von vier ausgesuchten deutschen Turnieren zu erhöhen. Ausgetragen wurde das Turnier auf fünf Wettkampfflächen, mit dem elektronischen System von Daedo.

Aufrufe: 1343 Weiterlesen

Vielen herzlichen Dank an alle Unterstützer und vor allem an ALLE, die so fleißig die Stimmzettel verteilt und eingesammelt haben.

Wir haben mit über 600 Stimmen den zweiten Platz erzielt. Bei der Preisverleihung in Altdorf am 8. Juli 2019 stieg die Spannung stetig an. Die Gewinner wurden von Platz 10 aus, in umgekehrter Reihenfolge präsentiert. Vor uns konnte sich nur die Kirchengemeinde aus Entenberg platzieren.

Mit dem Preisgeld von 2.500 € kommen wir unserem Ziel eines neuen Hallenteppichs ein ganzes Stück näher. Wir arbeiten daran einen strapazierfähigen, langlebigen und einfach verlegbaren Hallenboden auszusuchen, der unser Budget nicht sprengt. Vielleicht, mit etwas Glück, können wir bei einer unserer nächsten Großveranstaltung schon drauf sitzen.

Nochmals besten Dank, Euer Vorstand

Aufrufe: 1454 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Allgemein

Der Trikot-Tag geht in seine dritte Saison: Kinder und Jugendliche aus ganz Bayern können am 19. Juli 2019 wieder an der Aktion teilnehmen und tolle Preise für ihren Verein oder ihre Schulklasse gewinnen.

Nach den erfolgreichen Kampagnen in 2017 und 2018 sollen auch in diesem Jahr bei der gemeinsamen Aktion des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) und seiner Sportfachverbände wieder viele Kinder und Jugendliche motiviert werden, an einem Tag „Farbe für ihren Verein“ zu bekennen und in der Schule und in der Freizeit ihr Vereinstrikot zu tragen. Daher den Termin schon jetzt dick im Kalender eintragen: In diesem Jahr findet der Trikot-Tag am Freitag, den 19. Juli 2019 statt.

Aufrufe: 1575 Weiterlesen

               Termine

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top