• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Die beiden Spielführerinnen der Mädchenfußballmannschaft des TSV 04 Feucht, Katharina Möges und Nadine Klaus, bedankten sich herzlich im Namen der ganzen Mannschaft, für die Erste-Hilfe-Ausstattung und die Unterstützung ihrer Mannschaft bei Sabine Fritsche. Sie ist die Inhaberin des Feuchter Calory Coachs in der Bahnhofstraße. 

Sabine Fritsche befüllte die Erste-Hilfe-Tasche mit allen notwendigen Verbandsutensilien und Materialien, die im Notfall während eines Fußballspiels gebraucht werden. Sie ließ sich spontan begeistern die Fußballmannschaft der Mädchen zu sponsern, ist doch der Calory Coach ein Fitness-Studio allein für Frauen.

Aufrufe: 83 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Sportabzeichen - Berichte

Von Mai bis September haben 85 Teilnehmer im Alter von 7 bis 78 Jahren mit Freude und Fleiß trainiert und bei der Abnahme ihr Bestes gegeben.

Insgesamt 40 Jugendliche und 45 Erwachsene haben die Bedingungen erfüllt und bekommen Ihre Urkunden und Abzeichen am 13. November ausgehändigt. Für Jugendliche findet die Verleihung um 17:00 und für Erwachsene um 18:00 Uhr im Parkrestaurant statt. Anschließend lassen wir die Saison bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen. Wir hoffen, dass viele Teilnehmer kommen können.

Aufrufe: 92 Weiterlesen

Das Spitzenspiel der B-Klasse Ost 1 begann für den Tabellenführer wie nach Plan. Bereits in der 10. Minute wurde den Feuchtern ein Elfmeter zugesprochen, nachdem Jörg Fröhlich bei einer gefährlichen Situation von den Beinen geholt wurde. Den Strafstoß verwandelte Marc Kollbrand sicher zur 1:0-Führung für die Gäste. Die Mittelfranken nahmen im weiteren Spielverlauf das Zepter weitestgehend in die eigene Hand. Die Gastgeber aus Pyrbaum waren aber nicht zu unterschätzen, waren sie doch immer für einen gefährlichen Angriff gut.

Aufrufe: 95 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U7/1-Junioren Berichte

Zum Abschluss der Herbstrunde fand das G1 Turnier diesmal in Burgthann statt. Da der TSV Ochenbruck keine G1 Mannschaft stellen konnte, traten diesmal wieder nur fünf Mannschaften an.

Im ersten Spiel kam es, wie in den beiden vorherigen Turnieren, erneut zum Duell mit dem TSV Winkelhaid. Nach verhaltenem Beginn gingen die 04er dann verdient mit 1:0 in Führung. Torschütze war Lorenzo Lübber.

Aufrufe: 109 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Der TSV Feucht begann die Partie wie ein Spitzenreiter: mit einem frühen Tor. In der 8. Minute erzeilte Talal Bazzi mit einem satten Flachschuss aus rund 16 Metern ins rechte untere Eck das 1:0 für die Gäste. Und von da ab schien es, als wäre es nur eine Frage der Zeit, bis die Feuchter ihre Führung ausbauen würden. Aber falsch gedacht. In der 20. Minute stand es plötzlich 1:1, weil zuvor Mario Forster mit einem Freistoß aus sage und schreibe 30 Metern direkt in den Knick den TSV Freystadt wieder zurück in die Partie geschossen hatte. Zumindest was das Ergebnis anbelangt, denn eigentlich spielten weiterhin nur die Gäste.

Aufrufe: 161 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Der Handballexpress des TSV 04 Feucht rollt weiter.

Im vorgezogenen Rückspiel mussten die  Feuchter Herren bei der DJK Neumarkt antreten und deklassierte diese in einer einseitigen Partie mit 43:18. Feucht zeigte dem Gegner von Beginn an, wer das Sagen hat. Die wie gewohnt aggressiv agierende Abwehr ließ dem gegnerischen Angriff kaum eine Chance, erstickte die Angriffsversuche im Keim und entwickelte daraus ihr gefürchtetes Konterspiel. So führte man nach zehn Minuten schon mit 6:0, ehe der DJK das erste Tor gelang.

Aufrufe: 125 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Ringen

Der erste Rückrundenkampf der Gruppenliga Nord war wieder eine herbe Enttäuschung für die Ringerstaffel des TSV Feucht. Gegen die wieder erstarkten Ringer des TV Erlangen wurde die TSV Staffel mit 40:12 Punkten von der Matte gefegt.

Nachdem die Feuchter wieder einmal mehr mit ihrem altbekannten Leiden schon von Beginn an mit 16 Punkten zurücklagen da die unteren beiden Gewichtsklassen mit 57 und 61 kg nicht besetzt werden konnten war diese Niederlage schon auf der Waage vorprogrammiert.

Aufrufe: 75 Weiterlesen

Derbytime im Moor: unsere C2 zu Gast bei der JFG Reichswald

Bei nasskaltem Wetter gelang Feucht in der 15.Minute die Führung. Nur drei Minuten später erhöhten die Gäste auf 0:2. Der JFG Reichswald gelang durch einen Schuss gegen die Laufrichtung unseres starken Torwarts der Anschlusstreffer. Fünf Minuten vor dem wohlverdienten Pausentee stellte der TSV 04 den alten Abstand wieder her.

Aufrufe: 93 Weiterlesen

Die U13-Junioren des TSV 04 Feucht erreichten am Freitagabend einen neuen Tiefpunkt.

Gegen das bisher sieglose Schlusslicht wollte man mit Bestbesetzung an den Start gehen. Leider blieb es aber beim "wollte", da zwei unserer drei Abwehrspieler ihren Einsatz im wahrsten Sinn des Wortes verschliefen. So traf ein hoch motivierter SVU auf eine Feuchter Mannschaft, die durch die kurzfristigen Ausfälle und die hektische Folgezeit keine Vorbereitung auf das vermeintliche 6-Punkte-Spiel hatte. Nach zehn ausgeglichenen Anfangsminuten ging der Gast durch seinen Spielführer mit 0:1 in Führung.

Aufrufe: 86 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Das war er also, der Premierenspieltag der neu formierten U12 weiblich der Feuchter Volleyballabteilung. Am Papier standen am Ende drei 0:2-Niederlagen. Trotzdem gab es keine enttäuschten Gesichter zu sehen, vielmehr strahlte im Anschluss der Stolz aus den Augen der Spielerinnen – sie hatten es schon richtig gut gemacht und wollen nun weiter alles im Training geben, so dass beim nächsten Spieltag am 16.11.14 schon wieder die nächsten Fortschritte zu sehen sein werden.

Noch keinen einzigen richtigen Satz hatten die „TSV-Mini-Winners“ bis dato gespielt. Noch nicht mal im Training hatten sie den „Ernstfall“ geprobt.

Aufrufe: 163 Weiterlesen
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top