• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Fünf Mädchen der Nachwuchsfördergruppe starteten beim diesjährigen Gaukinder- und Jugendtreffen in Gunzenhausen zum ersten Mal bei einem offiziellen Wettkampf. Die Mädchen im Alter von 5 und 6 Jahren zeigten ihr Können bei einem Turnerjugenddreikampf (Bodenturnen, Minitramp springen und 50m Sprint). Obwohl sie mit Abstand die Jüngsten ihrer Altersklasse (9 Jahre und jünger) waren, zeigten die TSV – Mädels, dass viel Potenzial in ihnen steckt und man in Zukunft mit ihnen rechnen muss. Am Ende konnte sich Lena Pohl über Platz 5 und die beste Bodenübung ihrer Altersklasse freuen. Ihr folgten Rosalie Schwarz (6. Platz), Laura Wilcke (7.), Chiara Maiolo (8.) und die Jüngste im Bunde Elena Kleinöder (9.).

Aufrufe: 22
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Bei hochsommerlichen Temperaturen begrüßte der Abteilungsleiter Reinhold Wilken auf dem Sportplatz hinter der Wilhelm Baum Turnhalle im Namen des TSV 04 Feucht fünf Teams zum zweiten Jedermann-Handballturnier. Der Gastgeber war bemüht, den Mannschaften so gut es ging, Schattenspender zur Verfügung zu stellen, damit jeder einzelne Spieler aber auch die Zuschauer die tropischen Außentemperaturen unbeschadet überstehen konnten.

Aufrufe: 103
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Taekwondo

Bayerische Meisterschaft: Altdorf-Feuchter stellten ihre technischen Fertigkeiten unter Beweis.

ALTDORF/FEUCHT – Insgesamt neun Taekwondoler des TV 1881 Altdorf und des TSV04 Feucht nahmen an der Bayerischen Meisterschaft in Neubiberg teil.

Sportler, die sich für die Bayerische Meisterschaft im Bereich Technik qualifiziert haben, trafen nun in Neubiberg aufeinander. Auch die Sportler aus Feucht und Altdorf zeigten dabei ihr technisches Können und überzeugten mit ihren Leistungen.

Aufrufe: 112
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen

Die Fußballmädels des TSV 04 Feucht schlossen die Saison 2013/14 mit einem 3-tägigen Ausflug in den Frankenwald ab. Übernachtet wurde in der Jugendherberge Wirsberg, herrlich gelegen über dem Ort, bot sich ein wunderbarer Blick in die Umgebung. Nach der Anreise am ersten Tag standen nur noch das Abendessen und ein gemütliches Zusammensitzen am Lagerfeuer auf dem Programm.

Nachdem der Anreise-Tag eher feucht zu Ende gegangen war, begann der Samstag mit herrlichem Sonnenschein. Das Wetter war wie geschaffen für den Höhepunkt des Abschlussausflugs, welcher im Mittelpunkt dieses Tages stand: eine Floßfahrt auf der wilden Rodach.

Aufrufe: 202
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tennis

Die Juniorinnen des TSV 04 Feucht haben den Klassenerhalt in der Bezirksklasse geschafft!!!!

Von den sechs Spielen gewannen sie drei auswärts, jedoch verloren sie leider ihre Heimspiele. Zu den Stammspielerinnen zählen Lisa Weber, Hannah Bruckner, Sophia Schiller und Aylin Türkyilmaz. Herzlichen Dank an Lena Lohse und Lena Weber die bei einem Spiel jeweils mitgekämpft haben. Die Saison ist für uns gut gelaufen und wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr!

Aufrufe: 198
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen

Am 2. Juli fand im Sportheim der DJK Sparta Noris Nürnberg die Verleihung des 7. Kulmbacher Fairnesspreises statt, wo die fairsten Mannschaften neben Essen und Getränken auch einen Satz neuer Trikots als Belohnung in Empfang nehmen durften.

Der TSV 04 Feucht kann damit neben dem dritten Platz in der Kreisliga Neumarkt Ost und einem sensationellen 3. Platz der Fairnesstabelle in ganz Franken mit einer Durchschnittspunktzahl von 1,73 Punkten auf eine in allen Belangen erfolgreiche Saison zurückblicken.

Aufrufe: 285
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen

Überraschung pur! Beim internationalen Bundesranglistenturnier Süd für Formen (Poomse) startete Patrick Lebens (3. Dan) in den Disziplinen Einzel und Team und holt die Bronzemedaille.

Der TSV Neubiberg nahm es dieses Jahr auf sich, plante und organisierte dieses große Event. Die Spitzensportler und Kadermitglieder aus den deutschen Bundesländern und den angrenzenden Ländern kamen angereist. Sie wollten die Gelegenheit nutzen und ihre technischen Fähigkeiten zeigen. Es wurden tolle Leistungen auf hohem technischem Niveau gezeigt und Patrick Lebens, Formentrainer beim TSV04 Feucht, fühlte sich unter dieser Elite richtig wohl.

Aufrufe: 371
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top