• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Armin Hoefer

Armin Hoefer

Armin Hoefer hat noch keine Informationen über sich angegeben

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Die Premierensaison der U16-Volleyball-Mädels der SG Feucht / Schwaig neigt sich den Ende zu.

Doch der abschließende Spieltag ist nochmal zweigeteilt. Die erste Partie steigt dabei am Sonntag in Erlangen gegen den gastgebenden TV (Heinrich-Kirchner-Halle, Dompropststr. 2c). Hier möchten die SG-Mädels unbedingt versuchen, den zweiten Sieg einfahren. Das Lernjahr der SG Feucht / Schwaig geht langsam zu Ende und das Team hat sich schneller entwickelt, als es sich das Trainerteam hat träumen lassen.

Aufrufe: 69 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Beide U14-Volleyballteams des TSV Feucht haben es geschafft, dank überzeugender Auftritte am letzten Spieltag die Saisonverlängerung zu buchen.

Dabei zeigten beide Mannschaften bei den entscheidenden Tiebreaksiegen, dass sie nicht nur richtig gut spielen, sondern auch das Kämpferherz auspacken können. Damit haben sich die Bruckmann-Mädels das Qualifikationsturnier zur Mittelfränkischen verdient, die Hoefer-Truppe hat sich als Zweitplatzierter in der Endabrechnung direkt dafür qualifiziert. Trainer Armin Hoefer ahnte schon, dass dieser Spieltag wohl sehr schwierig werden sollte. Denn nur Amélie Sommer und Lena Kohlhase konnten geregelt trainieren. Anna Lehmphul und Nina Hoefer konnten hingegen überhaupt nicht mit dem Ball arbeiten, Norina Weiß zumindest eingeschränkt.

Aufrufe: 101 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Ein letztes Mail in dieser Saison heißt es am Sonntag für den Volleyballnachwuchs des TSV Feucht: „It`s Heimspielzeit“ (Zeidlerhalle, Spielbeginn 10 Uhr).

Dabei haben beiden U14-Teams nochmal Schwergewichte zu Gast, können sich jedoch beide noch mit der Verlängerung der Saison belohnen.

Aufrufe: 115 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Trotz zweier Niederlagen haben die U16-Volleyballmädels der Spielgemeinschaft Feucht / Schwaig ihren Heimfans zwei überzeugende Heimspiele gezeigt.

Das Fazit war, dass System ist nun absolut gefestigt, taktische Wechsel funktionieren reibungslos und das Team kann in verschiedensten Formationen mit den Topteams in Mittelfranken schon gut mithalten. Zu Gast waren mit dem TV Bad Windsheim und dem TC Höchstadt der Dritt- und Viertplatzierte der höchsten mittelfränkischen Liga. Die SG Feucht / Schwaig rechnete sich gegen die Gegner nicht wirklich viel aus, wollte aber viel ausprobieren und zumindest kämpferisch gegenhalten.

Aufrufe: 224 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die U16-Volleyballerinnen der SG Feucht / Schwaig präsentieren sich am Sonntag ab 10 Uhr bei ihrem Heimspiel (Zeidlerhalle) den eigenen Fans.

Zu Gast haben die Mädels mit dem TV Bad Windsheim und dem TC Höchstadt zwei echte Kaliber. Aber bei der bisher überzeugenden U16-Premierensaison wollen die SGlerinnen natürlich auch diesen Größen wieder mutig auf den Zahn fühlen.

Aufrufe: 157 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Mit zwei überzeugenden Siegen bleiben die U14-Bezirksliga-Mädels des TSV Feucht im Soll und haben weiter die Mittelfränkischen Meisterschaften fest im Visier.

Weder der FC Dombühl noch der Nachbar TV Altdorf konnten die Feuchterinnen gefährden. Beide Gegner kämpften wacker, hatten dem TSV-Druck aber nichts entgegenzusetzen. Zunächst ging es für die Mädels des TSV Feucht gegen das Team aus Dombühl.

Aufrufe: 174 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Für die jungen Volleyballinnen des TSV Feucht heißt es am Sonntag erstmals in dieser Saison – Heimspielzeit (Zeidlerhalle, Spielbeginn 10 Uhr). 

Sowohl die U12-Mädels als auch das U14-2-Team wollen den eigenen Fans zeigen was sie können (siehe eigener Bericht). Aber auch die U14-1-Mädels wollen im Derby gegen den TV Altdorf sowie den FC Dombühl natürlich alles versuchen, um die Punkte in Feucht zu behalten. Endlich mal wieder eine randvolle Zeidlerhalle gefüllt mit vielen jungen, motivierten Volleyballtalenten und hoffentlich ebenso vielen interessierten Volleyballfans.

Aufrufe: 202 Weiterlesen

FEUCHT – Da ist das Ding! - Die U16-Volleyballerinnen der SG Feucht / Schwaig haben ihren ersten Sieg eingefahren.

Beim 2:0 Erfolg der Spielgemeinschaft hatten die Gastgeberinnen vom Post SV Nürnberg keine Chance. Im zweiten Spiel  unterlagen die SGlerinnen zwar dem TV 1860 Fürth mit 0:2, waren aber von der Spielanlage her mindestens ebenbürtig und testeten dabei diverse Aufstellungs- und Taktikvarianten durch. Die stramme Fankolonie zog mit dem Mädels der SG Feucht / Schwaig wieder aus und war gespannt, wie das Team an seinem zweiten U16-Spieltag mit den Gegnern würde mithalten können.

Aufrufe: 235 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Am Sonntag um 10 Uhr (Scharrer-Gymnasium, Eingang Mummenhoffstraße) geht es für die U16-Volleyballerinnen der SG Feucht / Schwaig in die zweite Lernrunde.

Nachdem die Mädels am Premierenspieltag völlig überraschend gegen die Spitzenteams aus Ansbach und Altdorf mutig mitspielen konnten, will das Team nun auch gegen Post SV Nürnberg sowie den TV 1860 Fürth möglichst viele, gute Ballwechsel zeigen. Das Ziel heißt aber weiter viel lernen und versuchen, jeden Satz möglichst zweistellig zu werden.

Aufrufe: 174 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Mit einem Sieg und einer Niederlage kamen die U14-Volleyballerinnen des TSV Feucht aus Bad Windsheim zurück.

Dabei mussten sich die Mädels eingestehen, dass sie gerade gegen den Primus aus Bad Windsheim irgendwann mal an ihre eigene Stärke glauben müssen um auch das zweifelsohne vorhandene Potential durchgängig abrufen zu können. Die nächsten Lernziele wurden noch am gleichen Tag beschlossen. Es war wieder mal soweit, die Volleyballerinnen des TSV Feucht wollten versuchen, erstmals gegen den Dauersieger Bad Windsheim zu bestehen. Doch es war wie so einige Male, irgendwie bekommen die TSVlerinnen gegen diesen Gegner genau dann ihre Leistung nicht mehr auf das Parkett, wenn man das Spiel ausgeglichen gestalten kann oder gar in Führung liegt.

Aufrufe: 231 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt mit zwei klaren Siegen geht es für die U14-1-Volleyballerinnen des TSV Feucht am zweiten Spieltag gleich gegen den Primus in diesem Jahrgang und gegen „gute, neue“ Bekannte.

Am Sonntag ab 10 Uhr (Bad Windsheim, Sporthallenweg, Dreifachturnhalle im Schulzentrum) kreuzen die TSVlerinnen zunächst die Klingen mit dem Serienmeister TV Bad Windsheim um anschließend auf die Mädels des SV Schwaig zu treffen. Seit Jahren hat der TV Bad Windsheim diesen Jahrgang sicher im Griff und holt sich immer wieder die Mittelfränkische Meisterschaft, Und die Mädels des TSV Feucht kämpfen Jahr für Jahr darum, die zweite Kraft zu bleiben.

Aufrufe: 234 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Die U16-Volleyballerinnen der SG Feucht-Schwaig waren ausgezogen um mutig zu zeigen was sie schon können, als Team zusammenzuwachsen und sich spielerisch und taktisch Schritt für Schritt für „Höheres“ in der Zukunft fit zu machen.

Sie unterlagen dabei gegen den Topfavoriten TSV Ansbach und den TV Altdorf wie erwartet jeweils 0:2, haben sich aber gegen diese Gegner glänzend verkauft und präsentierten sich deutlich weiter, als sie es sich in ihren kühnsten Träumen erhofft hatten.

Aufrufe: 403 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Am Sonntag um 10 Uhr wird es für die neuformierte Spielgemeinschaft des TSV Feucht mit des SV Schwaig in Ansbach erstmals ernst (Theresien-Gynmasium, Schreibmüllerstr. 10).

Die U16-Volleyballerinnen messen sich gleich bei ihrem ersten U16-Spieltag mit den besten zwei Teams in Mittelfranken und werden versuchen, möglichst viel vom zu erwarteten Lehrgeld in naher Zukunft gewinnbringend einsetzen zu können.

Aufrufe: 413 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Mit zwei souveränen Siegen katapultierten sich die U14-Bezirksliga-Volleyballerinnen des TSV Feucht direkt vom Startblock an die Poleposition der Liga.

Weder die Mädels der DJK Allersberg noch der Post SV Nürnberg konnten dabei die Feuchter Mädels ernsthaft fordern. Die TSVlerinnen zogen stark durch und nutzen die Chance, um sich in der neuen Formation weiter einzuspielen. Es war der erste Auftritt von Norina Weiß und Lena Kohlhase mit der TSV-Raute auf der Brust und man merkte allen Mädels noch an, dass sie sich auf dem Spielfeld im Wettkampfmodus erstmal etwas beschnuppern mussten.

Aufrufe: 425 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Eine lange und spannende Vorbereitung geht für die U14/1-Volleyballerinnen des TSV Feucht zu Ende.

Die letztjährigen Teilnehmerinnen an den Bayerischen U13-Meisterschaften wollen gemeinsam mit ihren hoffnungsvollen Neuzugängen am Sonntag ab 10 Uhr in Allersberg (DJK Halle, Pyrbaumer Str. 67) gegen den gastgebenden DJK sowie den Post SV Nürnberg mit Vollgas in die neue Saison starten.

Aufrufe: 460 Weiterlesen

               Termine

Jun
22

Samstag 17:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top