• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Abteilung Handball

Abteilung Handball

Abteilung Handball hat noch keine Informationen über sich angegeben

Nach einem souveränen ersten Platz in der üBOL-Qualifikation, geht es für die männliche B-Jugend des TSV 04 Feucht nach Gräfelfing, wo die HSG Würm-Mitte zur Landesligaqualifikation lädt.

Zum Auftakt musste der 11-kopfige Kader gegen den letztjährigen Landesligisten TSV Vaterstetten antreten. Eine ordentliche Aufwärmeinheit vor dem Spiel machte Hoffnung, die von den Gegnern jedoch schnell im Keim erstickt wurde. Den B-Jugendlichen zeigte man von Anfang an ihre Grenzen auf. Die sowohl physisch als auch taktisch überlegenen Vaterstettener wirkten auf die Landesliga unerfahrene Feuchter Mannschaft einschüchternd.

Aufrufe: 214 Weiterlesen

Nach einem überzeugenden Turniersieg in heimischer Halle 2 Wochen zuvor, wurden den Feuchtern in der nächsthöheren Qualifikationsrunde am 19.05.2019 klar die Grenzen aufgezeigt.

Ein 3. Tabellenplatz lässt dennoch auf eine erfolgreiche üBOL Qualifikation durch das nächste Turnier hoffen. Fast schon euphorisch startete man mit ordentlich Selbstvertrauen im Gepäck gegen den HC Forchheim. Schon nach wenigen Minuten war klar, dass diese Runde sowohl konditionell als auch taktisch um einiges herausfordernder sein wird, als es in der üBOL Quali noch war.

Aufrufe: 181 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mA-Jugend

Männliche A-Jugend besteht erste Generalprobe in der älteren Spielklasse mit Bravour und fährt einen nie gefährdeten Turniersieg ein.

Das üBOL Qualifikationsturnier wurde, nach einem eher durchwachsenen Saisonabschluss mit einigen knappen Niederlagen gegen Mannschaften der oberen Tabellenhälfte, im Vorfeld als leistungsgerechte Herausforderung gesehen. Die Mannschaften waren annähernd unbekannt und auch die körperlichen Verhältnisse in der nächst höheren Jugend zunächst ungewiss, zumal man mit dem größeren Spielgerät weniger vertraut und durch eine etwas längere Trainingspause durchaus gewarnt war.

Aufrufe: 295 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Zum dritten Mal in Folge hat die männliche D-Jgd. TSV 1904 Feucht den Wanderpokal gewonnen und kann diesen nun für immer behalten.

Nachdem die Vorbereitung des Turniers in der Altenfurter Ballsporthalle gründlich in die Hose ging und Jonas H., unser Torjäger, sich beim Training am Sprunggelenk verletzt hat, war der Gewinn des Pokals von vielen Spielern bereits in diesem Moment abgehakt. Zitat Paul:„Wir haben verkackt.

Aufrufe: 623 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wB-Jugend

Den Anfang des Spielwochenendes 16.03./17.03 machte die weibliche B-Jugend am Samstag um 15:00 Uhr in der Wilhelm-Baum-Sporthalle.

Gegner waren die Mädels vom ESV Flügelrad. Das Hinspiel konnte der TSV mit 11:13 noch für sich entscheiden. In diesem Spiel jedoch, musste die Mannschaft drei Ausfälle hinnehmen, was für den sehr engen Kader ein Spiel in Unterzahl bedeutete. Christina A. erklärte sich bereit, die Rumpftruppe zu unterstützen, so dass wenigstens 6 Spielerinnen auflaufen konnten. Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr zäh.

Aufrufe: 587 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wA-Jugend

Am Sonntag war dann die A-Jugend um 17:30 beim TV Eibach zu Gast.

Mit ein wenig Optimismus fuhr die Mannschaft zum nahen Auswärtsspiel, wurde das Hinspiel in eigener Halle 18:15 nach einer guten Leistung gewonnen. Leider fehlte dem TSV Sarah T., dieser Ausfall war leider schwer zu kompensieren. Die erste Halbzeit konnte offen gestaltet werden. Auch die Torschützinnen wechselten sich ab. Schöne Chancen wurden herausgespielt und auch verwandelt.

Aufrufe: 536 Weiterlesen

Deutliche Niederlage in der Tauberstadt.

Am vergangenen Wochenende musste die erste Herrenmannschaft der SG Altenfurt/Feucht zur langen Auswärtsfahrt nach Rothenburg antreten. Angesichts der weiter angespannten Personalsituation war die SG sogar gezwungen, den etatmäßigen Torwart Prinzing am Kreis einzusetzen.

Aufrufe: 2087 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die männliche B-Jugend verliert das nächste Gastspiel gegen den Tabellennachbarn HSG Fichtelgebirge und findet sich nun endgültig im Tabellenmittelfeld wieder.

„Lesson learned“ sollte es nach den zuletzt knapp verlorenen Spitzenspielen heißen; so hatte man sich abermals vorgenommen, aus einer stabilen 6:0 Abwehr mit strukturiertem Angriffsspiel die Rückraumspieler in Szene zu setzen. Jedoch hatte es bereits nach 14 Minuten den Anschein, als hätte man durch den ca 45 Minuten verspäteten Anpfiff des Spiels und einem Spielstand von 9:3 irgendwie den Beginn des Spiels verschlafen.

Aufrufe: 745 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die mB1 verliert in den „englischen Wochen“ auch das nächste Spitzenspiel denkbar knapp.

Eine verbesserte 2. Halbzeit reichte leider nicht aus, um gegen den Tabellenzweiten der ÜBOL zu bestehen. Der Grundstein für diese Niederlage wurde leider aus Feuchter Sicht schon in den ersten 15 Minuten gelegt. Die Gäste starteten furios und wussten ein ums andere Mal Mittel und Wege die doch etwas fahrig startende 6:0 Abwehr der Gastgeber zu überwinden. zwei Torerfolge gingen nach 13 Minuten auf das Konto der Heimmannschaft, der Gegner hatte jedoch bereits schon acht Mal getroffen.

Aufrufe: 779 Weiterlesen

Die Freude war groß, das Selfie verschwitzt – endlich konnten die Damen der SG Altenfurt/Feucht einen Punktgewinn feiern!

Gegen den TSV Rothenburg erkämpfen sie sich mit 22:22 den ersten Punkt in dieser Saison. Nach gutem Start führten die SG-Damen die ganze erste Halbzeit hindurch mit einem bis zwei Toren und konnten den Vorsprung mit in die Pause nehmen (13:12). Eine zusätzliche Premiere, gingen sie doch zum ersten Mal in dieser Saison mit einer Führung in die Halbzeitpause.

Aufrufe: 812 Weiterlesen

Nachdem die Jungs der männlichen B2-Jugend des TSV 04 Feucht letztes Wochenende gegen den TV Lauf mit 22 zu 18 siegten, konnten sie auch dieses Wochenende zwei Punkte holen!

Am Sonntag spielten sie gegen die JSG Nürnberger Land, die aktuell mit 17 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz steht. Mit voller Bank traten die Jungs vom TSV 04 Feucht gegen die 8 gegnerischen Spieler an. In den Reihen der TSVler wurde oft durchgewechselt, um so jedem Spieler eine kurze Auszeit zu sichern. Die Partie startete von Anfang an auf Augenhöhe.

Aufrufe: 773 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Die Mannschaft des TSV 1904 Feucht war mit insgesamt 11 Spielern am Start.

Im ersten Spiel traf sie auf die Mannschaft des SV Buckenhofen. Durch einen Bilderbuchstart lag unser Team schon nach wenigen Minuten mit drei Toren vorne. Dieser Vorsprung konnte Dank einer deutlich verbesserten Abwehrleistung die ganze Spieldauer über verteidigt und sogar ausgebaut werden. So dass dieses Spiel klar und verdient gewonnen wurde. Im zweiten Spiel traf man auf die starke Mannschaft des TV 1877 Lauf.

Aufrufe: 815 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Nach der Handball WM war vor dem Spitzenspiel.

Der TSV 04 Feucht verliert denkbar knapp in einem hart umkämpften Spiel den Anschluss an die Tabellenspitze. Man hatte sich viel vorgenommen die letzten Wochen, Spielzüge verfeinert und so manche Fitnesseinheit über sich ergehen lassen um auf das verfrühte Saisonfinale vorzubereitet zu sein. Die Stimmung in Halle war, zu Beginn, eines Spitzenspiels absolut angemessen und auch die vorgegebene Taktik, aus einer gut organisierten 6:0 Abwehr das Spiel über den Kreisläufer zu forcieren, ging in den ersten Minuten auf.

Aufrufe: 847 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Am 2. Februar empfing die E-Jugend des TSV 1904 Feucht die Mannschaften vom HC Sulzbach-Rosenberg 1 und 2, vom HC Hersbruck und vom SC Eltersdorf in der Wilhelm-Baum-Halle in Feucht.

Im Auftaktspiel der Gastmannschaft gegen den HC Sulzbach-Rosenberg 1 gingen die Mannschaften auch dank guter Leistungen von Torwart Raphael mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause. In der zweiten Spielhälfte häuften sich die Ballverluste und der Angriff scheiterte häufig am sehr guten Torwart der gegnerischen Mannschaft.

Aufrufe: 781 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handballerinnen der SG Altenfurt/Feucht verlieren mit 13:32 deutlich gegen die Tabellenzweiten TSV Wendelstein.

Nach einem vielversprechenden Start in die Partie fällt das Spiel der SG in der zweiten Halbzeit komplett auseinander. Die SG startete mit nur zwei Auswechselspielern und ohne gelernte Torfrau aus einer schwierigen Ausgangsposition in die Partie. Trotzdem konnte sie in den ersten 30 Minuten dem Tabellenzweiten auf Augenhöhe begegnen und durch eine meist solide Abwehrleistung nur 11 Tore zulassen.

Aufrufe: 714 Weiterlesen

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top