• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Nadine Müller

Nadine Müller

Nadine Müller hat noch keine Informationen über sich angegeben

Veröffentlicht von am in Mini

Am Samstag konnten auch die Kleinsten der Handballer des TSV 04 Feucht sich präsentieren. Gespielt wurde in der neuen Sporthalle in Postbauer Heng, an deren roten Boden, Wände und Decke man sich erst gewöhnen musste.

Die Minis vom TSV 04 Feucht spielten insgesamt zwei Spiele an diesem Handballturnier. Ihr erstes Spiel gegen SV Buckenhofen 2 startete etwas holprig. Die Minis vom TSV mussten sich erstmal in das Spiel einfinden. In der zweiten Halbzeit schafften sie es dann aber wieder aufzuholen und beide Mannschaften lieferten sich zum Schluss ein Kopf an Kopf rennen.

Aufrufe: 122 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Zu neunt begrüßten die Jungs vom TSV 04 Feucht den TSV Wendelstein in der Wilhelm Baum Halle. Hoch motiviert startete die Truppe aus Feucht in das Rückrundenspiel.

In der ersten Halbzeit wurden die Chancen im Angriff gut genutzt und auch die Abwehr der Feuchter Jungs konnte sich sehen lassen. So gelang es dem TSV 04 Feucht konsequent mit drei bis vier Toren Vorsprung im Spiel zu bleiben. Bis zur Halbzeitpause konnte man sogar einen Vorsprung von fünf Toren herausarbeiten.

Aufrufe: 113 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Nach zähem Beginn zeigen die Handballerinnen der SG Altenfurt/Feucht eine gute zweite Halbzeit. Am Faschingssonntag, den 26.02. machten sich die SG-Damen mit einem reduzierten Kader auf den Weg in die Schwander Halle. Nachdem man das Hinspiel deutlich für sich entscheiden konnte, war das Ziel klar: sichere 2 Punkte mussten her.

Die ersten 15 Minuten begannen zäh. Schwand gelang es mit 1:0 gleich im ersten Angriff in Führung zu gehen, während die SG Altenfurt/Feucht einige Angriffe brauchte um den Ball sicher im Tor unterzubringen.

Aufrufe: 273 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Mini

Wer denkt, nur die großen Handballer des TSV 04 Feucht können die Zeidlersporthalle in Feucht zum Beben bringen, wurde am Sonntag eines Besseren belehrt: Die Minis spielten mit ebenso viel Power und Leidenschaft bei ihrem Turnier.

Indes ging es bei den Kleinsten weniger um Punkte und Platzierungen, sondern vielmehr um Spaß am und beim Handball. Über 80 Mädchen und Jungen im Alter von bis zu acht Jahren rannten sodann dem runden Leder hinterher. Insgesamt 12 Mannschaften waren dabei. Gespielt wurde parallel auf zwei Feldern. Jede Partie dauerte zwei mal 10 Minuten.

Aufrufe: 283 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Mit acht Spielern fuhren die Jungs der zweiten C-Jugend Mannschaft des TSV 04 Feucht zu ihrem Rückspiel gegen den TV Lauf 2.

Von Beginn an stand die Defensive des TSV 04 Feucht sicher um ihren Torwart Nik L., der mehrmals durch seine schnellen Reaktionen ein Gegentor verhinderte. Doch so sicher die Abwehr der Jungs aus Feucht stand, umso unsicherer spielte man in der ersten Halbzeit der Partie im Angriff. Leichtsinnig wurden die erarbeiteten Bälle weggeworfen und vor allem im Torabschluss mangelte es phasenweise erheblich an der nötigen Konzentration.

Aufrufe: 332 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Im ersten Spiel der Rückrunde der Handballsaison 2016/17 traten die Jungs der C2 Mannschaft des TSV 04 Feucht gegen die JSG Kernfranken an und mussten sich am Ende mit 19:29 Toren geschlagen geben.

Bereits im Vorrundenspiel schaffte es der TSV nicht das Spiel zu bestimmen. Phasenweise durch ein sehr gutes und schnelles Angriffsspiel und eine sichere Abwehrleistung geprägt, konnten die Jungs vom TSV 04 Feucht den Gegner nicht konsequent in Schach halten,

Aufrufe: 375 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Mini

Am Samstag, den 28.01, war der TSV 04 Feucht zu Gast in Pyrbaum, um das erste Miniturnier in diesem Jahr zu spielen.

Aufgrund der Absage einer anderen Mannschaft, durften die Minis vom TSV drei, anstatt der üblichen zwei Spiele von je 20 Minuten Spiellänge bestreiten.

In allen drei Partien bewiesen die Kleinsten vom TSV 04 Feucht ihr bereits ausgeprägtes Spielverständnis und beförderten gemeinsam den Ball nach vorne in die gegnerische Hälfte, um Tore zu erzielen.

Aufrufe: 362 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Mini

Am Samstag, den 17.12, durften die kleinsten Handballer vom TSV 04 Feucht zu ihrem letzten Spieltag in diesem Jahr verschiedene Mannschaften aus der Umgebung in die Zeidlerhalle einladen.

Insgesamt 12 Mannschaften waren an diesem Vormittag in der Zeidlerhalle und viele Eltern, Geschwister und Freunde begleiteten diese, um sie anzufeuern.

Die Minis vom TSV durften an dem Spieltag insgesamt drei Spiele absolvieren. Die ersten beiden Spiele waren besonders für die großen Kids ausgelegt, da sie gegen die etwas größeren Mini-Mannschaften spielten.

Aufrufe: 508 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Am Sonntag, den 11.12., trat die zweite mC-Jugend des TSV 04 Feucht ihr letztes Punktespiel vor Weihnachten gegen den TSV Stein an.

Die Jungs vom TSV 04 Feucht starteten verschlafen in die Partie und wollten einfach nicht richtig in das Spiel hineinfinden. So liesen sie schnell dem Gegner den Vortritt. Die Gäste schafften es durch ein schnelles Spiel sich deutlich abzusetzen und so gingen die Feuchter Jungs mit 7 Toren Rückstand in die Halbzeit.

Aufrufe: 535 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Am Sonntag waren die Jungs der mC 2 des TSV 04 Feucht zu Gast beim TSV Wendelstein.

Verschlafen starteten die Feuchter in die erste Halbzeit und wollten nicht richtig ins Spiel finden. Sie konnten die Führung des Spiels zwar konsequent mit einem Tor Abstand halten, doch die Gastgeber schafften immer wieder den Ausgleich. So trennten sich beide Mannschaften mit einem 8:8 nach der ersten Halbzeit.

Aufrufe: 461 Weiterlesen

Auch am Samstag, den 19.11, hält die Erfolgssträhne der männlichen C2 des TSV 04 Feucht an.

Hatte man im August das Vorbereitungsspiel gegen die JSG Nürnberger Land noch knapp verloren, so wollte der TSV nun mit einem Sieg aus der Partie gehen!

Zu Beginn dominierten die Jungs des TSV das Spiel und konnten sich in der ersten Halbzeit immer wieder mit einem leichten Vorsprung absetzen.

Aufrufe: 586 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Mini

Am Samstag, 12.11, fuhren die Minis der Handballabteilung des TSV 04 Feucht nach Auerbach zu einem weiteren Handballturnier. Trotz der weiten Anfahrt wurden die Minis von vielen Eltern unterstützt und angefeuert!

Im ersten Spiel konnten die Feuchter Minis noch gut mit dem Gegner mithalten. Ihr Spiel war geprägt von guten Zusammenspiel miteinander und leider auch etwas Pech im Torabschluss. Im zweiten Spiel gegen den HC Erlangen 2 taten sich die Minis schon deutlisch schwerer.

Aufrufe: 568 Weiterlesen

Durch die Anfeuerungen und den Zurufen der eigenen Fans schaukelte sich die Stimmung auf Seiten der Gegner schnell auf ein aggressives Niveau hoch und beide Mannschaften schenkten sich in der Partie nichts!

Der TSV konnte den anfänglichen Rückstand schnell ausgleichen und schaffte es so mit einer Führung von 10:8 Toren in die Halbzeit zu gehen. In der Pause hieß es nun die Gemüter der einzelnen Spieler wieder herunterzufahren und zu besänftigen, so dass man sich nicht zu sehr von der Stimmung mitreisen lies.

Aufrufe: 614 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die zweite Handballmannschaft der mC-Jugend des TSV 04 Feucht spielte am Samstag, den 22.10, zu Hause gegen den TV 77 Lauf.

Motiviert und selbstbewusst durch die letzten zwei erfolgreichen Partien, traten die Jungs des TSV 04 Feucht zu dem bevorstehenden Spiel an. Von Anfang an beherrschte der TSV das Spiel und erarbeitete sich schnell einen Vorsprung von 13:1 Toren! Durch eine sehr gute Abwehrarbeit, die sie bereits in den vorherigen Spielen gezeigt hatten, und ein darauf folgendes,

Aufrufe: 659 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Am Sonntag durfte die zweite mC-Jugend des TSV 04 Feucht gegen den ESV Flügelrad 3 antreten.

Geschwächt mit nur fünf Feldspielern schlug sich der Gegner tapfer, doch der TSV konnte durch eine gute Abwehrarbeit und viele Konterläufe schnell in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit war der ESV Flügelrad 3 wieder vollzählig und sie schafften es durch einige Fehlpässe und Abschlussschwäche auf Seiten der Feuchter an diese gefährlich nah heran zu kommen.

Aufrufe: 644 Weiterlesen

               Termine

Mär
31

Freitag 18:00 - 21:00

Jun
24

Samstag

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top