• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Reinhold Wilken

Reinhold Wilken

Reinhold Wilken hat noch keine Informationen über sich angegeben

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Den besseren Start in diese Partie hatte der Gastgeber, er erzielte das 1:0 und 3:1 und setzte in der Anfangsphase die Akzente.

Ein ums andere mal gelang es ihr die Abwehr der Gäste durch Doppelpässe auszuspielen und das ein und andere schöne Tor zu erzielen. Auch im weiteren Verlauf  der 1. Halbzeit  konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen, der TSV spielte munter mit und war ein ebenbürtiger Gegner.  Mit 11:6 ging es in die Pause.

Aufrufe: 2611 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Kantersieg der TSV C-Junioren. Im ersten Spiel im neuen Jahr präsentierte sich der TSV in bester Spiellaune. Vom Anpfiff weg wurde in der Abwehr konzentriert gearbeitet und im Angriff mit Tempo und Spielwitz agiert.

Auch wenn man 3 Ausfälle zu beklagen hatte, der Stammtorwart und 2 Feldspieler mussten krankheitsbedingt kompensiert werden, präsentierte sich das Team als eine kompakte Einheit.

Aufrufe: 2842 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Mit einer ordentlichen Leistung gegen den TSV Altenfurt brachte die 04 er zwei Punkte auf die Habenseite.

Bis zum Spielstand von 5:6 nach 12 Minuten war es eine offene Partie, in der Feucht leichte Spielvorteile hatte. Im weiteren Spielverlauf setzte sich jedoch die läuferische und spielerische Überlegenheit der Feuchter Jungs immer mehr durch, diese bestimmten nun das Spiel und bauten die Führung bis zur Halbzeit auf 15:7 aus.

Aufrufe: 2661 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Gelungener Start der weibliche C-Jugend in das neue Jahr.

Im ersten Spiel des Jahres 2017 hat es endlich geklappt, die weibliche C des TSV 04 Feucht hat die ersten beiden Punkte unter Dach und Fach. Auch wenn die Vorzeichen nicht gerade dafürsprachen, denn das Team geschwächt durch Krankheit und einer leicht angeschlagene Leonie Sch., lief nur mit 7 Spielern auf. In den Anfängen der Partie war ein gewisser Respekt beider Mannschaften voneinander nicht zu übersehen. (Spielstand 1:1)

Aufrufe: 2866 Weiterlesen

Zum Jahresausklang lud die Handballabteilung des TSV 04 Feucht alle Spieler zur Black Night des HC Erlangen ein.

So trafen sich  60  Spieler, 50 Eltern und die Trainer, natürlich in schwarz gekleidet, am Mittwochabend zusammen in die Nürnberger Arena und unterstützten lautstark mit den 5253 Zuschauern das letzte Heimspiel der 1. Bundesliga -Männermannschaft des HC Erlangen gegen den SC DHfK Leipzig.

Aufrufe: 2727 Weiterlesen

Zum letzten Spiel des Jahres fuhren wir ohne Auswechselspieler und mit Ersatztrainerin Nadine zum TV 1877 Lauf. Da einige Stammspieler an diesem Sonntag nicht konnten, wurden wir von zwei Minis unterstützt.

Im ersten Spiel gegen den TV 1877 Lauf tat sich die Mannschaft sehr schwer. Es schlichen sich bereits nach wenigen Minuten alte Fehler und Unsicherheiten wieder ein. Pässe wurden zu ungenau und hektisch gespielt. Das nutzte der technisch und körperlich deutlich überlegene Gegner für sich. Es war schnell klar, wer dieses Spiel für sich entscheidet und so unterlag der TSV 04 Feucht mit dem Schlusspfiff auch deutlich. Trotzdem kämpften alle Feuchter Spieler hoch motiviert um jeden Ball.

Aufrufe: 2868 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Im letzten Spiel des Jahres hatten die Mädels des TSV 04 Feucht den Tabellenzweiten HC Erlangen II zu Gast.

Vom Anpfiff weg, war es eine ausgeglichene Partie und ein Spiel auf Augenhöhe, in dem der TSV immer wieder durch Auslösehandlungen und geschickte Ballpassagen zum Torerfolg kam. Die HC konnte zwar immer ein Tor vorlegen, die 04'er im Gegenzug legten jedoch umgehend wieder ein Tor nach. So blieb das Spiel über die Spielstände 4:4, 6:7 und 9:11 stets spannend, was sich auch bis zum Halbzeitstand von 13:15 nicht entscheidend änderte.

Aufrufe: 2909 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Auch im letzten Spiel des Jahres 2016 liesen sich die Jungs des TSV 1904 Feucht die Butter nicht vom Brot nehmen.

Durch zwei Verletzung etwas geschwächt, Stammtorwart Moritz W. und Linksaußen Vinzent B. mussten kurzfristig kompensiert werden, wusste man nicht so recht, in wieweit sich das auswirken könnte. Die Wirkung war erst mal gut, denn vom Anpfiff weg diktierten die Jungs um Ersatztorwart Thomas G. das Spielgeschehen, hatten schnell eine 5:0 Führung erzielt und waren den etwas körperlich unterlegenen Gästen läuferisch und spielerisch überlegen.

Aufrufe: 2696 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die mB-Jgd. reiste zum SV Puschendorf und erwischte einen schlechten Tag.

Nur in den Anfängern der Partie war das Spiel ausgeglichen, Spielstände 4:2 und 7:5. Mit zunehmender Spieldauer setzte sich die körperliche Überlegenheit der Gastgeber immer mehr durch und schlug sich auch in Toren nieder. Halbzeitstand 15:7.

Aufrufe: 2783 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Auch im letzten Spiel der Vorrunde gegen die DJK Neumarkt gingen die TSV-Junioren als Sieger aus der Halle.

Beide Mannschaften gingen in den ersten 5 Minuten etwas verhalten zu Werke und so war es in den Anfängen eine ausgeglichene Partie, was die Spielstände 2:1; 3:5 6:8 auch untermauern. Durch eine Umstellung in der Abwehr auf eine 3:3 Formation und gestützt auf einer guten Torwart Leistung von Moritz W. bekam der TSV ab der 15. Spielminute das Spiel besser in den Griff.

Aufrufe: 2930 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Auch die Adler aus Nürnberg konnten den Siegeszug der C-Junioren Handballer des TSV nicht stoppen.

Nach einer kleinen Abtastphase übernahm der TSV das Kommando, bestimmte das Spiel und baute die Führung über 3:1 und 8:4 auf 14:6 aus. Im Gefühl das Spiel nun im Griff zu haben und die Kontrolle zu besitzen, wurde dem Rückraum eine kleine Verschnaufpause gegönnt, die aber dazu führte, dass der Spielfluss verloren ging.  Die Gäste die sich nie aufgaben, witterten dadurch Morgenluft und kämpften sich wieder auf 14:10 heran.

Aufrufe: 2857 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD2-Jugend

Die 4 Mannschaften der Bezirksklasse Ostbayern Staffel West (VR) trafen am Wochenende in Feucht gegeneinander an.

Das Turnier in der Zeidlerhalle war nicht nur aus sportlicher Sicht ein großer Erfolg für den TSV 04, 2 Siege durften die Jungs heimfahren, denn wieder einmal gelang es der Handballabteilung sich sehr gut zu präsentieren. Mit Engagement der Eltern und Funktionäre wurde der reibungslose Turnierablauf gesichert und die Spiele fair ausgetragen.

Aufrufe: 2728 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Ersatzgeschwächt musste der Gastgeber in dieser Partie antreten und zeigte dennoch eine ansprechende Leistung.

Da die Gäste eine gewisse körperliche Überlegenheit aufzeigten, musste der der TSV aus seiner Sicht das Ganze mit Tempo und Spielwitz ausgleichen. Das setzten die Jungs im Angriff gut um, brachten die Abwehr der Gäste durch schnelles Spiel und Kreuzbewegungen das ein ums andere Mal in Verlegenheit und konnten bis zur Halbzeit ein ordentliches 13:17 halten.

Aufrufe: 2728 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Weiterhin Tabellenführer in der Landesliga Nord.

Auch der aktuelle Tabellenzweite TSV Rödelsee konnte die mC1-Jgd. des TSV 04 Feucht nicht besiegen. Bei beiden Mannschaften war in den Anfangsminuten eine gewisse Nervosität und Respekt von einander nicht zu übersehen. So bestimmten erst einmal beide Abwehrreihen das Spiel und Tore waren Mangelware. Spielstand 7:5 nach 15 Minuten.

Aufrufe: 2749 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die wC-Mädels des TSV reisten nach Rosenberg und verpassten am Ende nur knapp den ersten Punktgewinn.

Auch wenn die Zeichen vor Spielbeginn nicht so gut standen, denn man konnte nur 7 Spieler aufbieten, zeigten diese ihren mitgereisten Fans tollen Handballsport. Die Mannschaft hatte sich schnell auf die offensive Deckung der Sulzbacher eingestellt, mit einlaufen zum Kreis und 1 gegen 1 wurde die Tore zum 5:2 und 9:5 erzielt. Im weiteren Spielverlauf war der TSV bemüht gegen die zu ruppige HC- Abwehr, die die unparteiische gewähren ließ, den Anschluss wiederherzustellen.

Aufrufe: 2590 Weiterlesen

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top