• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Reinhold Wilken

Reinhold Wilken

Reinhold Wilken hat noch keine Informationen über sich angegeben

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Wieder hat es nicht geklappt. Die männliche B-Jgd. des TSV 1904 Feucht unterlag nach einer grandiosen Aufholjagd in der zweiten Halbzeit am Ende unglücklich gegen den Post SV Nürnberg.

Voll motiviert und gut eingestellt präsentierte sich die Mannschaft, sie hatte in den Anfangsminuten mehr vom Spiel und führte mit 4:1 Toren. Auch im weiteren Verlauf der Partie war es ein Spiel auf Augenhöhe, beide Teams bestachen durch variantenreiches Spiel und so blieb es bis zum Halbzeitpfiff ein ausgeglichenes Match. Spielstand 10:10  

Aufrufe: 1851 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die Reise führte die männliche B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht in die Universitätsstadt Erlangen zum Punktespiel gegen den HC Erlangen 2.

Auf feuchter Seite hatte man sich viel vorgenommen und so entwickelte sich vom Anpfiff weg sich ein temporeiches und interessantes Spiel. Beide Teams bestachen mit gut durchdachten Angriffshandlungen, was auch aus dem Spielverlauf von 2:2; 6:6 und 9:9 ersichtlich war. Die Jungs waren ein ebenbürtiger Gegner bestachen durch Spielwitz und hätten bei einer etwas besseren Chancenauswertung sich durchaus etwas absetzen können.

Aufrufe: 1720 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die weibliche C-Jgd. des TSV 1904 Feucht musste am Samstag nach Diepersdorf reisen um dort gegen den Tabellenführer SpVgg Diepersdorf 2 anzutreten.

Gut eingestellt und hoch motiviert begann der TSV diese Partie. Dem 0:1 und 0:2 folgte so gleich das 1:3. Im weiteren Spielverlauf kamen die TSV-Mädels trotz der übertriebenen körperbezogenen Spielweise der SpVgg durch klug gespielte Ballstafetten, ein ums andere mal zum Torerfolg. Spielstand 7:7 . 

Aufrufe: 1674 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Am Sonntagnachmittag hatte die männliche B-Jgd. des TSV 1904 Feucht in der Wilhelm-Baum-Halle die Landesligamannschaft der HaSpo Bayreuth zu Gast.

Den besseren Start in die Partie erwischte der Gast, er ging schnell mit 2:0 in Führung und präsentierte sich als eine spielstarke Mannschaft. Der TSV legte nach, machte aus einem Rückstand ein 3:3 und präsentierte sich im weiteren Verlauf als ein ebenbürtiger Gegner. 

Aufrufe: 1981 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die männliche B-Jgd. des TSV 1904 Feucht reiste zum Tabellenletzten nach Lauf und wollte sich für die knappe Vorrundenniederlage revanchieren.

Gut vorbereitet und eingestellt wurde die Partie angegangen und auch schnell die Tore zu 2:0 und 3:0 erzielt. Lauf schien in dieser Phase etwas überrascht über den feuchter Angriffsschwung und reagiert prompt mit einer Manndeckung gegen Max M.

Aufrufe: 1898 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Am 2. Adventwochenende veranstaltete die Handballabteilung des TSV 1904 Feucht ihre alljährliche Weihnachtsfeier.

2. Abteilungsleiter Günther Ammersdörfer konnte an diesem Abend fast 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der weihnachtlich dekorierten TSV-Halle begrüßen. Besonders begrüßt wurde vom Kooperationspartner TSV Altenfurt der Vorstand und Abteilungsleiter Handball, Gerhard Schulz.

Aufrufe: 2149 Weiterlesen

Zum Jahresausklang hatte die Handballabteilung des TSV 1904 Feucht alle Spieler von der E- bis zur B-Jgd. zur Black Night des HC Erlangen eingeladen.

So machten sich  55 Spieler , 50 Eltern und die  Trainer, alle natürlich in schwarz gekleidet, am Donnerstagabend auf den Weg zur Nürnberger Arena um die 1. Bundesliga -Männermannschaft des HC Erlangen gegen die Füchse Berlin lautstark zu unterstützen.

Aufrufe: 1887 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Am Samstag reiste die männliche B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht nach Würzburg um dort gegen die TG 48 anzutreten.

Da ja beide Mannschaften bis dato noch nicht gegeneinander gespielt hatten, war bis zur 12. Minute ein gewisses abtasten auf beiden Seiten nicht zu übersehen und somit waren die Torchancen auf beiden Seiten auch gleich verteilt. Spielstände 4:4 und 6:6.

Aufrufe: 2080 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Dem Tabellenführer lange Paroli geboten 

Am Sonntag empfing die männliche B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht in der Wilhelm-Baum-Halle den Tabellenführer TVG Jun.Akad. II. Auf Grund der schlechten Witterung waren beim Gast erst nur 6 Spieler beim Aufwärmen auf dem Spielfeld.

Aufrufe: 1880 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die weibliche C-Jgd. des TSV 1904 Feucht reiste nach Nürnberg zum Punktespiel gegen die SpVgg Mögeldorf.

Vom Anpfiff weg bestimmte der TSV diese Begegnung, setzte die ersten Akzente und konnte schnell eine 5:1 Führung erzielen. Im weiteren Verlauf blieb die Mannschaft überlegen, baute die Führung auf 11:5 aus und zeigte, dass sie von Woche zu Woche besser zusammmenwächst und sich auch weiter entwickelt.

Aufrufe: 1910 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Am Sonntag empfing die mB1-Jgd. des TSV 1904 Feucht in der W-B-Halle eine starke Landesligamannschaft des TV Marktsteft.

Gut auf den Gegner eingestellt und hoch motiviert begannen die TSV-Jungs diese spannende Partie. Der ersten Treffer des Spieles zum 1:0 war der Heimmannschaft vorbehalten, der Gast glich im Gegenzug prompt aus. So ging es auch in den folgenden Minuten weiter, nur das jetzt Marksteft vorlegte und der TSV ausglich. Spielstände 4:4 und 9:9 und 11:11. Auf beiden Seiten waren die Angriffsreihen der auffälligste Faktor.

Aufrufe: 1927 Weiterlesen

Die Reise führte die männliche B2-Jgd. am Samstag nach Obertraubling in die Oberpfalz. 

Mit dem Anpfiff legten die Jungs gleich mächtig los, sie sprühten vor Spielfreude und großer Laufbereitschaft gegen den Tabellenletzten. Die Abwehr um Torwart Moritz W. stand kompakt und hatte somit wenig Mühe den Angriff der Gastgeber zu kontrollieren. Das hatte auch zu Folge, dass der eine und andere Ball eine sichere Beute für Moritz W. war und die Mannschaft dadurch im schnellen Umschaltverhalten durch Gegenstoß zu vielen Toren kam.

Aufrufe: 1884 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wB-Jugend

Am Samstag reisten die Handballmädels des TSV 1904 Feucht nach Büchenbach in der Nähe von Schwabach.

Der Gastgeber konnte bisher noch keine Punkte für sich verbuchen und stand mit 0:12 auf dem letzten Platz der Tabelle. Die Mädels hatten trotzdem die Vorgabe von Anfang an konzentriert zur Sache zu gehen. Allein beim Warmmachen waren schon zu erkennen, dass die Mädels deutlich konzentrierter und motivierter als die Woche zuvor gegen Obertraubling zu Werke gingen.

Aufrufe: 1940 Weiterlesen

Vom Anpfiff weg bestimmten die Junioren-Handballer des TSV in der Wilhelm-Baum-Halle diese Partie und zeigten eine ansprechende Leistung.

Nur bis zur 15. Minute beim Spielstand von 9:6 konnte der Gast mitspielen und dagegenhalten. Denn ab diesem Zeitpunkt hatte sich die Heimmannschaft auf seinen Gegner eingestellt und bestimmte klar diese Partie. Durch schnell vorgetragene Angriffe und durchdachtem Angriffsspiel wurde die Führung innerhalb von 10. Minuten auf 19:9 ausgebaut und schon mit dem Halbzeitpfiff für eine kleine Vorentscheidung in dieser Partie gesorgt.

Aufrufe: 1781 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Da drei Leistungsträgerinnen der Mannschaft nicht zur Verfügung standen, mussten die Youngsters im Team mehr Verantwortung übernehmen und sie machten ihre Sache gut. 

Da Hersbruck in der Abwehr sehr offensiv begann, waren alle Akteure gefordert sich in das Angriffsspiel mit einzubinden und das klappte sehr gut. Der TSV agierte geschickt, spielte in der zweiergruppe Doppelpässe und kam so zu leichten Toren. Halbzeitstand 15:4.

Aufrufe: 1747 Weiterlesen

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top