• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Abteilung Volleyball

Abteilung Volleyball

Abteilung Volleyball hat noch keine Informationen über sich angegeben

Veröffentlicht von am in Volleyball

Nachdem die Damen 1 am letzten Spieltag keine Punkte einfahren konnte, wird es langsam eng für die Feuchterinnen. Man befindet sich derzeit im Abstiegskampf.

An diesem Samstag will sich die Mannschaft aber noch einmal zusammenreißen. Gegen den TSV Röttingen und den TSV Lengfeld sollen die nötigen Punkte gewonnen werden, um den direkten Abstieg zu vermeiden. Die Damen 1 will wenigstens in der Relegation mitspielen können, die aktuell nur unter erschwerten Bedingungen verhindert werden kann.

Aufrufe: 125 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Nach einem erfolglosen Wochenende in Weißenburg befindet sich die erste Damen des TSV Feucht nur noch knapp auf dem 7. Tabellenplatz.

Am Samstag ging es für die Feuchter Damen um wichtige Tabellenpunkte, die das Team vor dem Abstiegskampf bewahren sollten. Doch daraus wurde wieder einmal nichts, die drei Punkte gingen klar mit einem 3:0 an die Heimmannschaft, den TSV 1860 Weißenburg.

Aufrufe: 157 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am kommenden Samstag geht es für die Damen 1 des TSV Feucht nach Weißenburg.

Bereits in der Hinrunde konnte man gegen den TSV 1860 Weißenburg zwei Punkte für die Tabelle erkämpfen, wenn auch sehr erschwert. Für dieses Wochenende hat man sich jedoch vorgenommen, drei Punkte zu holen.
In den vergangenen zwei Wochen wurde fokussiert trainiert und vor allem an dem Auftreten der Mannschaft gearbeitet. 

Aufrufe: 181 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am vergangenen Samstag startete die Damen 1 des TSV Feucht in den ersten Heimspieltag der Rückrunde und begrüßte den ASV Veitsbronn, sowie den FC Dombühl in der Zeidlerhalle!

Das Spiel gegen den Tabellenersten Veitsbronn gestaltete sich anfangs sehr ausgeglichen, wo bis zum zweiten Drittel des ersten Satzes die Damen 1 oft eine Nasenlänge voraus waren. Die Angreifer wurden variabel eingesetzt und punkteten ein ums andere Mal.

Aufrufe: 243 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Samstag trat die Damen 1 zu ihrem ersten Rückrundenspiel bei der SG/DJK Rimpar und wollte zeigen, dass man dem Tabellendritten durchaus gewachsen ist.

Ohne Stammlibera Claudia Kulessa-Ruppert, und allgemein einem sehr dünn besetzten Kader konnte man leider keine Tabellenpunkte mit nach Hause holen. Dabei standen die Chancen gar nicht so schlecht, da Rimpar scheinbar nach der Weihnachtspause noch nicht wieder mit voller Leistung anwesend war und die Damen 1 hochmotiviert in die vorherige Trainingswoche gestartet waren.

Aufrufe: 233 Weiterlesen

Am Samstag, den 13. Januar, geht es für die Damen 1 nach Rimpar im bereits zweiten Spiel der Rückrunde. 

Das letzte Spiel in 2017 lief für die Damen des TSV 1904 Feucht alles andere als gut, mit einem 0:3 musste man sich dem Tabellenersten ASV Veitsbronn geschlagen geben. Dennoch konnten die Spielerinnen zeigen, dass sie eigentlich dazu in der Lage sind, mithalten zu können. 

Aufrufe: 420 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am letzten Spieltag der Hinrunde ging es für den TSV Feucht nach Veitsbronn um gegen den Tabellenersten ein Spiel zu bestreiten.

Nach einer Woche eher mühsamen Trainings machte sich die erste Damen des TSV Feucht auf den Weg nach Veitsbronn. Die zehn Spielerinnen waren wie immer motiviert, denn bei einem Spiel gegen den Tabellenersten lässt sich mutig drauf los spielen und vor allem Erfahrung gewinnen.

Aufrufe: 355 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Finale daheim hieß es vergangenen Sonntag in der feuchter Baum-Halle. Mit zwei klaren Siegen über den TV Erlangen und TV Fürth sicherten sich die U12-Volleyballerinnen die Meisterschaft vor heimischem Publikum.

Gleich zu Beginn ging es in die Partie gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Erlangen. Vom Start weg agierten Marli Smith, Rica Knakrügge und Josephina Ohm hochkonzentriert, vor allem durch starke, gut platzierte Aufschläge gelang es den Mädels eine komfortable Führung zu erspielen.

Aufrufe: 278 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am letzten Samstag begab sich die erste Riege der Damen des TSV Feucht auf den weiten Weg ins unterfränkische Röttingen um gegen den Tabellenvorletzten anzutreten. 

Nachdem der TSV Röttingen im ersten Spiel vom SV Schwaig 0:3 besiegt wurden, wollte der TSV Feucht nachlegen und ebenfalls drei Punkte für die Tabelle erkämpfen. 

Aufrufe: 312 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Nach einer zweiwöchigen Spielpause und einem wohlverdienten Sieg geht es am Samstag für die erste Damen des TSV 1904 Feucht ins unterfränkische Röttingen.

Nach dem letzten Spieltag, der mit einem Sieg gefeiert, aber auch mit einer Niederlage beendet wurde, hatte die Damen 1 in den vergangenen drei Wochen Zeit sich zu erholen. Im Training wurde intensiv an den eigenen Schwächen gearbeitet, Aufschlägen wurde mehr Druck verliehen, die Annahme stabilisiert.

Aufrufe: 309 Weiterlesen

Mit einem Sieg und einer Niederlage im Gepäck kehrt die zweite Riege der U13 Volleyballerinnen aus Schwabach zurück.

Zunächst stand die Partie gegen den SV Rednitzhembach auf dem Plan. Schnell merkte man das es sich dabei um keinen Selbstläufer handelte, vom Start weg entwickelte sich ein enger erster Set. Beide Mannschaften schafften es sich Punkt um Punkt mehr ins Spiel zu fighten. Bis zum Stand von 18:18 wog die Führung lange hin und her bis die Feuchter es schließlich schafften noch die berühmte Schippe extra drauf zu legen (25:22).

Aufrufe: 318 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am zweiten Spieltag der Bezirksliga-Runde verschlägt es die U12-Volleyballerinnen nach Höchstadt (Realschulturnhalle, Rothenburgerstraße 10, Spielbeginn 10 Uhr). Hier werden sich die Mädels gegen die beiden Mannschaften des ASV Veitsbronn messen.

Mit der überragenden Bilanz von zwei Siegen kehrte die Truppe am 12.11. aus Veitsbronn zurück. Der Lohn hierfür war die gemeinsame Tabellenführung mit dem TV Erlangen.

Aufrufe: 311 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Nur zwei Wochen nach dem Hinspiel gegen die Spielgemeinschaft Ochenbruck/Nürnberg findet am kommenden Wochenende bereits das Rückspiel statt. Weiterer Gegner ist der TSV Ebermannstadt.

Vor knapp zwei Wochen kam es in Feucht zum ersten Derby der Saison zwischen dem TSV Feucht und der Spielgemeinschaft Ochenbruck/Nürnberg. Nachdem das Spiel für die Feuchter verloren ging, sind nun alle heiß auf eine Revanche, wenn es am kommenden Wochenende um 14:00 Uhr in der Albrecht-Frister-Halle (Mehrzweckhalle) in Schwarzenbruck erneut gegen die Ochenbrucker geht.

Aufrufe: 313 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Unterschiedlicher konnten die Voraussetzungen beim zweiten Heimspieltag der Landesliga-Volleyballerinnen des TSV Feucht am Samstag kaum sein: Als Gegner waren nämlich Tabellenführer SG/DJK Rimpar und die BTS Bayreuth, die in dieser Saison überhaupt erst drei Sätze gewinnen konnten, in die Zeidler-Halle angereist.

Die Damen des TSV Feucht waren wie immer höchstmotiviert, auch wenn das Training in der vergangenen Woche nicht ganz so erfolgreich verlaufen war, wie sie es sich gewünscht hatten.

Aufrufe: 301 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Samstag bestreitet die erste Damen des TSV Feucht den zweiten Heimspieltag der Landesligasaison. In der Zeidlerhalle werden die SG/ DJK Rimpar und der BTS Bayreuth vor dem heimischen Publikum empfangen. 

Am vergangenen Spieltag konnte nur ein knapper Sieg gegen den TSV 1860 Weißenburg erkämpft werden und man ging recht kampflos gegen den SV Schwaig unter. Nach einer Spielbesprechung am Montag und zwei anstrengenden Trainingseinheiten sind die Feuchterinnen wieder im Kampfmodus und bereit, die nächsten Sätze zu gewinnen.

Aufrufe: 315 Weiterlesen

               Termine

Mär
23

Freitag 18:00 - 21:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top