• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Am Sonntag empfing die männliche B2-Jgd. in der Wilhem-Baum-Sporthalle die DJK Neumarkt. Nach der nicht gerade überzeugenden Leistung gegen HV Oberviechtach aus der Vorwoche, war Wiedergutmachung angesagt.

So setzte der TSV mit dem 1:0 auch gleich den ersten Farbtupfer in diesem Spiel. Im weiteren Verlauf war man spielbestimmend und konnte die Führung nach 11. Minuten auf 7:3 ausbauen. Die Abwehr um Torwart Patrick E. gab der Mannschaft die nötige Sicherheit und diese übertrug sich auch auf den Angriff.

Aufrufe: 1876 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Mit 2 Akteuren aus der D-Jugend verstärkt hatten sich die in rot gekleideten Feuchter viel für dieses Heimspiel vorgenommen.

Aus einer stabilen Abwehr heraus besonnen vorgetragene Angriffe, das war die vorgegebene Richtung. Nur diese müssen natürlich auch konsequent abgeschlossen werden. Aber genau das wusste der starke Gästetorwart zu verhindern. Zudem wuchs mit der Verzweiflung über reihenweise verpasste Chancen in der Offensive auch die Fehlerquote in der Abwehr.

Aufrufe: 1948 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handballerinnen der SG Altenfurt/Feucht verlieren knapp mit einem Tor nach spannenden 60 Minuten. Nach einem harten Kampf auf Augenhöhe musste sich die verletzungsbedingt minimierte Damenmannschaft gegen HG Zirndorf II mit 25:26 geschlagen geben.

Ohne Druck gingen die Damen der SG Altenfurt/Feucht in das Spiel vor heimischem Publikum. Nachdem es nach 10 Minuten Spielzeit 5:5 stand und sowohl schöne Torchancen als auch eine kompakte Abwehr präsentiert wurden, fing der Kampfgeist doch an zu wachsen.

Aufrufe: 1977 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB2-Jugend

Die Reise zum Tabellenführer nach Oberviechtach, war für die männliche B2-Jgd. des TSV 1904 Feucht eine heilsame Erfahrung.

Als man nach 1 1/2 Stunden Anfahrt die Halle betrat, hatten die Jungs wohl die müden Beine mit auf das Spielfled und in das Spiel genommen. Denn in die Abwehrbewegungen waren nicht so, wie sie sein müssten, um Oberviechtach beim Torewerfen zu hindern. Es dauerte keine 10. Minuten, der Gastgeber führte 7:3 und Feucht musste eine Auszeit nehmen.

Aufrufe: 1834 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Der männlichen B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht gelang ein Sieg mit dem wohl niemand gerechnet hätte. Sie bezwang den Tabellenführer der Landesliga Nord, TVG Jun. Akad. II und zeigte nach einer langen Durststrecke, dass sie das Siegen noch nicht verlernt hat.

Vom Anpfiff weg war schon an der Körpersprache zu erkennen, dass die Jungs es heute wissen wollten. Torjäger Max M. gab den Takt vor, er erzielte die ersten 3 Tore, Spielstand 3:3, und die Jungs standen ihm in nichts nach.

Aufrufe: 1780 Weiterlesen

Am Sonntag traf die 1. Herrenmannschaft der SG Altenfurt/Feucht im Kellerduell auf den TV Büchenbach und fuhr mit  26:23 den ersten Sieg in diesem Jahr ein.

In einer bis zum Schluss spannenden und guten Partie zweier ebenbürtiger Gegner erwischte die SG einen krassen Fehlstart. Binnen weniger Minuten lag man mit 1:4 zurück. Doch man ließ sich nicht beirren und fing sich bald wieder. Von nun an entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch. Altenfurt/Feucht zeigte gefällige Kombinationen im Angriff und stand auch recht gut in der Abwehr.

Aufrufe: 1917 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die weibliche C-Jugend des TSV 1904 Feucht musste am Samstag beim TSV Altenfurt antreten und verlor unglücklich mit 19 : 21.

Die Feuchter Mädchen waren eigentlich über weite Strecken der Partie die spielbestimmende Mannschaft. Der Anfang war ausgeglichen. Feucht markierte das erste Tor, doch Altenfurt hielt mit zwei Toren dagegen. Doch dann bekam Feucht Oberwasser. Man zeigte sehenswerte Kombinationen im Angriff und wandelte den Rückstand in ein 8 : 4 um. Doch dann nahm man sich auf beiden Seiten eine Auszeit.

Aufrufe: 1985 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Drei Mannschaften der TSV 1904 Feucht - Handballabteilung wurden an der Sportpalette 2018 durch den 3. Bürgermeister Gerd Steuer für ihre sportlichen Leistungen 2017 geehrt.

Im einzelnen: Die männliche C1-Jgd. für den Aufstieg in die Bezirksoberliga, die mB1-Jgd. für den Aufstieg in die Landesliga Nord und die Frauen der SG Altenfurt/Feucht für den Durchmarsch von der Bezirksklasse in die Bezirksliga und weiter in die Bezirksoberliga. Zusätzlich wurden die Frauen für die Wahl zum Sportler bzw. Mannschaft des Jahres vorgeschlagen. 

Aufrufe: 1651 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handball-Damen der SG Altenfurt/Feucht konnten wieder keine Punkte in der eigenen Halle behalten. Die Damen mussten sich dem Tabellenzweiten HG Ansbach mit 20:32 geschlagen geben, wodurch sie weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz verweilen.

Zu Beginn des Spiels sah es sehr vielversprechend aus, beide Mannschaften waren auf Augenhöhe, bis die SG sich von einem 4:4-Punktestand in der 10. Minute einen 4-Tore-Vorsprung innerhalb von fünf Minuten erkämpfen konnte.

Aufrufe: 1906 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die Reise führte die männliche B-Jgd. zum Landesligaspiel nach Marktsteft. 

Vom Anpfiff waren die Jungs gleich gut im Spiel, zeigten das sie gegen den Tabellendritten TV Marktsteft durchaus mithalten können und gestalten das Spiel offen. Über die Spielstände 2:2 und 8:8 war es bis zur 15. Minute ein Spiel auf Augenhöhe. Im weiteren Verlauf leisteten sich dann die Jungs den einen und anderen technischen Fehler, oder sie scheiterten im Abschluss am guten Torhüter der Gastgeber.

Aufrufe: 1743 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

14 Tage Trainingspause als Folge verschiedener Hallenbelegungen machen sich bemerkbar. Dazu noch etwas Unruhe vor dem Spiel bei der Trikotverteilung und dem Schlüssel für den Spielbericht, schon ist es passiert.

Die Jahrgangshöheren der JSG Nürnberger Land starteten mit gehörigem Dampf gleich zu Beginn gegen eine unsortierte Mannschaft aus Feucht,

Aufrufe: 1809 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB2-Jugend

Die männliche B2-Jgd. des TSV 1904 Feucht trotzte dem Tabellenzweiten JHG Regendreieck im Auswärtsspiel einen Punkt ab.

Beide Teams begannen diese Partei sehr nervös und so war es ein hin und her auf beiden Seiten. Die Abwehrreihen hatte wenig zu tun, denn die Angriffsleistungen und Abschlüsse waren auf beiden Seiten sehr dürftig. Die Gastgeber hatten über die Spielstände von 5:3 und 8:5 zwar immer ein kleines Übergewicht, konnte sich aber nicht weiter als eine 3 Tore Differenz absetzen.

Aufrufe: 1905 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Am Dienstagabend hatte die männliche B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht die SG Kernfranken in der Zeidlersporthalle zu Gast. Vom Anpfiff weg entwicklete sich ein interessantes Landesligaspiel 

in dem sich beide Mannschaften ein Spiel auf Augenhöhe lieferten. Über die Spielstände 1:2, 3:4 und 5:7 konnte sich in der Anfangsphase der Begegnung keine der beiden Mannschaften entscheident absetzen. Erst im weiteren Verlauf, als sich der TSV den einen und anderen Abspielfehler leistete, den der Gast ausnutzte, konnte sich dieser auf 10:6 und 15:10 absetzen.

Aufrufe: 1737 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Am vergangenen Sonntag begrüßte der TSV 1904 Feucht in der Zeidlerhalle die Mannschaften vom HC Sulzbach-Rosenberg, HC Erlangen und TV 1881 Altdorf zum Spieltag der E-Jugend. 

Die Feuchter Handball-Kinder der Jahrgänge 2007 und 2008 zeigten eine gute Abwehr und ein schönes Zusammenspiel mit teilweise tollen Spielzügen. So endeten die Faschingsferien der Jungs und Mädels mit viel Spaß und großer Einsatzbereitschaft.

Aufrufe: 1972 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die weibliche C-Jgd. des TSV 1904 Feucht traf in der neuen Turnhalle in Postbauer-Heng auf die SG Rohr/Pavelsbach.

Den besseren Start erwischte der Gastgeber, er ging schnell mit 2:0 in Führung und zeigte auch im weiteren Verlauf mehr Präsenz. Auf feuchter Seite mühte man sich ins Spiel zu kommen, scheiterte aber an der mäßigen Wurfausbeute und am etwas zu passivem Abwehrverhalten.  So konnte die SG die Führung bis zum Spielstand von 4:3 weiter behaupten.

Aufrufe: 1829 Weiterlesen

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top