• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die männliche C-Jugend des TSV 1904 Feucht hat die Meisterschaft in der ÜBL Ost gewonnen.

Mit 32:0 Punkten und einem Torverhältnis von 576 : 293 - das entspricht 36 Treffer pro Spiel - fegten die Jungs um Trainer Reinhold Wilken durch die Saison und knüpften mit diesem tollen Erfolg, nahtlos an die erfolgreichen Zeiten von männlichen C-Jugendmannschaften innerhalb des TSV 1904 Feucht an. Glückwunsch an das Team, zu diesem tollen Erfolg.

Aufrufe: 517 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Auch der HC Weiden konnte den Siegeszug der männlichen C-Jgd. des TSV 1904 Feucht nicht stoppen.

Vom Anpfiff weg wollten die Jungs das Spiel konzentriert angehen und das setzten sie auch um. Aus einer gut stehenden 3:2:1 Abwehr um Torwart Moritz B. wurden die Angriffe vorgetragen und im Angriff sicher abgeschlossen. Über die Spielstände 3:0, 9:2 und 17:4 war die Partie im ersten Durchgang schon so gut wie entschieden. Die Jungs zeigten Spielfreude und kamen über den Kreis durch sehenswerten Anspiele, zu schönen Toren.

Aufrufe: 586 Weiterlesen

Unglückliche Niederlage in letzter Sekunde.

Nach dem die SG Altenfurt/Feucht zuletzt mit einem stark unterbesetzten Kader herbe Niederlagen einstecken musste, empfing man dieses Wochenende den Tabellennachbarn SG Kernfranken II. Diesmal konnte man endlich wieder auf eine volle Bank zurückgreifen, musste allerdings auf Trainer Freisler verzichten. Daher wurde man von Wolfgang Wirth betreut, der die Mannschaft emotional auf einen Sieg einschwor.

Aufrufe: 501 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wB-Jugend

Den Anfang des Spielwochenendes 16.03./17.03 machte die weibliche B-Jugend am Samstag um 15:00 Uhr in der Wilhelm-Baum-Sporthalle.

Gegner waren die Mädels vom ESV Flügelrad. Das Hinspiel konnte der TSV mit 11:13 noch für sich entscheiden. In diesem Spiel jedoch, musste die Mannschaft drei Ausfälle hinnehmen, was für den sehr engen Kader ein Spiel in Unterzahl bedeutete. Christina A. erklärte sich bereit, die Rumpftruppe zu unterstützen, so dass wenigstens 6 Spielerinnen auflaufen konnten. Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr zäh.

Aufrufe: 596 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wA-Jugend

Am Sonntag war dann die A-Jugend um 17:30 beim TV Eibach zu Gast.

Mit ein wenig Optimismus fuhr die Mannschaft zum nahen Auswärtsspiel, wurde das Hinspiel in eigener Halle 18:15 nach einer guten Leistung gewonnen. Leider fehlte dem TSV Sarah T., dieser Ausfall war leider schwer zu kompensieren. Die erste Halbzeit konnte offen gestaltet werden. Auch die Torschützinnen wechselten sich ab. Schöne Chancen wurden herausgespielt und auch verwandelt.

Aufrufe: 551 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die männliche C-Jugend, aktueller Tabellenführer in der ÜBL-Ost, musste auswärts beim TV Wackersdorf antreten.

Vom Anpfiff weg entwickelte sich ein interresantes C-Jgd. Spiel in dem die Jungs vom Segersweg jedoch den Takt vorgaben. Nur bis zur 2. Spielminute, beim Spielstand von 3:2, konnten der Gastgeber noch mithalten. Im weiteren Verlauf fand dann der TSV immer besser in das Spiel und baute seine Führung von 4:2 auf 11:5 aus und kontrollierte das Spiel. Halbzeitstand 19:10.

Aufrufe: 496 Weiterlesen

Deutliche Niederlage in der Tauberstadt.

Am vergangenen Wochenende musste die erste Herrenmannschaft der SG Altenfurt/Feucht zur langen Auswärtsfahrt nach Rothenburg antreten. Angesichts der weiter angespannten Personalsituation war die SG sogar gezwungen, den etatmäßigen Torwart Prinzing am Kreis einzusetzen.

Aufrufe: 2148 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Am Wochenende war die männliche C-Jgd. der JSG Nürnberger Land beim Tabellenführer TSV 1904 Feucht in der Wilhelm-Baum-Halle zu Gast.

Vom Anpfiff weg gaben die TSV´ler den Takt vor und zeigten, dass sie in diesem Spiel nichts dem Zufall überlassen wollten. Über die Spielstände 3:2, 8:2, wurde nach 12 Minuten schnell ein sicherer 12:2 Vorsprung herausgeworfen. Durch schnelles Umschaltspiel und überlegt herausgespielten Aktionen wurde die Führung bis zur Halbzeit auf 25:9 weiter ausgebaut.

Aufrufe: 2669 Weiterlesen

Nächste Niederlage gegen Schwabach.

Am vergangen Wochenende trat die Herrenmannschaft der SG Altenfurt/Feucht auf der Reserve des SC 04 Schwabach. Im Gegensatz zu den vorhergehenden beiden Spielen konnte man immerhin erstmals wieder auf elf Spieler zurückgreifen. Daher wollte man diesmal auch Punkte mit nach Hause nehmen.

Aufrufe: 667 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Im Spitzenspiel der ÜBL Ost konnte der TSV 1904 Feucht in der Wilhelm-Baum-Halle voll überzeugen.

Im wohl vorentscheidenden  Spiel um die Meisterschaft, traf der Tabellenführer Feucht auf den zweiten Nabburg/Schwarzenfeld. Vom Anpfiff weg entwickelte sich das Spiel, dass man eigentlich erwartet hatte, ein Spiel auf Augenhöhe in dem beide Teams ansehnlichen  C-Jgd. Handball ihren Fans präsentierten. Feucht agierte aus einer stabilen  Abwehr heraus und überzeugte durch Spielfreude im Angriff.

Aufrufe: 722 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die männliche B-Jugend verliert das nächste Gastspiel gegen den Tabellennachbarn HSG Fichtelgebirge und findet sich nun endgültig im Tabellenmittelfeld wieder.

„Lesson learned“ sollte es nach den zuletzt knapp verlorenen Spitzenspielen heißen; so hatte man sich abermals vorgenommen, aus einer stabilen 6:0 Abwehr mit strukturiertem Angriffsspiel die Rückraumspieler in Szene zu setzen. Jedoch hatte es bereits nach 14 Minuten den Anschein, als hätte man durch den ca 45 Minuten verspäteten Anpfiff des Spiels und einem Spielstand von 9:3 irgendwie den Beginn des Spiels verschlafen.

Aufrufe: 755 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Am Freitagnachmittag um 14.30 Uhr, zu etwas ungewohnter Zeit, musste die männliche C-Jugend des TSV 1904 Feucht zum Nachholspiel nach Regensburg reisen.

Das hatte zu Folge, dass  der eine und andere direkt aus der Schule kommend, sich ins Auto setzen musste, um nach einer Stunde die Halle in Regensburg noch rechtzeitig zu Spielbeginn betreten zu können. Vom Anpfiff weg war schon früh zu erkennen, dass die Jungs diese Belastung nicht so ohne weiters wegstecken konnten. Es fehlte die nötige  Konzentration um das Spiel so zu gestalten wie sie es eigentlich können.

Aufrufe: 700 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Männer 1 SG A/F

Deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer.

Mit weiterhin stark ausgedünntem Kader empfing die erste Herrenmannschaft der SG Altenfurt/Feucht am Wochenende den Tabellenführer MTV Stadeln II. Somit lautete die Devise, die eigenen Angriffe geduldig auszuspielen, um nicht zu viele Gegentore zu kassieren. Mit Anpfiff der Begegnung zeigt sich die taktische Marschroute des Gegners. Jeder abgewehrte Ball der SG wurde mit schnellem Gegenstössen beantwortet.

Aufrufe: 717 Weiterlesen

Die männliche B1-Jgd. der TSV 1904 Feucht - Handballabteilung wurde an der Sportpalette 2019 durch den 1. Bürgermeister Konrad Rupprecht für ihre sportlichen Leistung 2018 geehrt.

Sie scheiterte relativ knapp an der Qualifikation zur Landesliga. Sicherte sicher aber souverän in Runde 3 der Qualifikation, mit dem 1.Platz, die Zugehörigkeit für die überregionale Bezirksoberliga. Durch diesen tollen Erfolg spielt sie nun in der Saison 2018/19 in der ÜBOL Nordost.

Aufrufe: 819 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die mB1 verliert in den „englischen Wochen“ auch das nächste Spitzenspiel denkbar knapp.

Eine verbesserte 2. Halbzeit reichte leider nicht aus, um gegen den Tabellenzweiten der ÜBOL zu bestehen. Der Grundstein für diese Niederlage wurde leider aus Feuchter Sicht schon in den ersten 15 Minuten gelegt. Die Gäste starteten furios und wussten ein ums andere Mal Mittel und Wege die doch etwas fahrig startende 6:0 Abwehr der Gastgeber zu überwinden. zwei Torerfolge gingen nach 13 Minuten auf das Konto der Heimmannschaft, der Gegner hatte jedoch bereits schon acht Mal getroffen.

Aufrufe: 796 Weiterlesen

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top