• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die weibliche C-Jugend des TSV 1904 Feucht musste am Samstag beim TSV Altenfurt antreten und verlor unglücklich mit 19 : 21.

Die Feuchter Mädchen waren eigentlich über weite Strecken der Partie die spielbestimmende Mannschaft. Der Anfang war ausgeglichen. Feucht markierte das erste Tor, doch Altenfurt hielt mit zwei Toren dagegen. Doch dann bekam Feucht Oberwasser. Man zeigte sehenswerte Kombinationen im Angriff und wandelte den Rückstand in ein 8 : 4 um. Doch dann nahm man sich auf beiden Seiten eine Auszeit.

Aufrufe: 1635 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Drei Mannschaften der TSV 1904 Feucht - Handballabteilung wurden an der Sportpalette 2018 durch den 3. Bürgermeister Gerd Steuer für ihre sportlichen Leistungen 2017 geehrt.

Im einzelnen: Die männliche C1-Jgd. für den Aufstieg in die Bezirksoberliga, die mB1-Jgd. für den Aufstieg in die Landesliga Nord und die Frauen der SG Altenfurt/Feucht für den Durchmarsch von der Bezirksklasse in die Bezirksliga und weiter in die Bezirksoberliga. Zusätzlich wurden die Frauen für die Wahl zum Sportler bzw. Mannschaft des Jahres vorgeschlagen. 

Aufrufe: 1384 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handball-Damen der SG Altenfurt/Feucht konnten wieder keine Punkte in der eigenen Halle behalten. Die Damen mussten sich dem Tabellenzweiten HG Ansbach mit 20:32 geschlagen geben, wodurch sie weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz verweilen.

Zu Beginn des Spiels sah es sehr vielversprechend aus, beide Mannschaften waren auf Augenhöhe, bis die SG sich von einem 4:4-Punktestand in der 10. Minute einen 4-Tore-Vorsprung innerhalb von fünf Minuten erkämpfen konnte.

Aufrufe: 1578 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die Reise führte die männliche B-Jgd. zum Landesligaspiel nach Marktsteft. 

Vom Anpfiff waren die Jungs gleich gut im Spiel, zeigten das sie gegen den Tabellendritten TV Marktsteft durchaus mithalten können und gestalten das Spiel offen. Über die Spielstände 2:2 und 8:8 war es bis zur 15. Minute ein Spiel auf Augenhöhe. Im weiteren Verlauf leisteten sich dann die Jungs den einen und anderen technischen Fehler, oder sie scheiterten im Abschluss am guten Torhüter der Gastgeber.

Aufrufe: 1458 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

14 Tage Trainingspause als Folge verschiedener Hallenbelegungen machen sich bemerkbar. Dazu noch etwas Unruhe vor dem Spiel bei der Trikotverteilung und dem Schlüssel für den Spielbericht, schon ist es passiert.

Die Jahrgangshöheren der JSG Nürnberger Land starteten mit gehörigem Dampf gleich zu Beginn gegen eine unsortierte Mannschaft aus Feucht,

Aufrufe: 1488 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB2-Jugend

Die männliche B2-Jgd. des TSV 1904 Feucht trotzte dem Tabellenzweiten JHG Regendreieck im Auswärtsspiel einen Punkt ab.

Beide Teams begannen diese Partei sehr nervös und so war es ein hin und her auf beiden Seiten. Die Abwehrreihen hatte wenig zu tun, denn die Angriffsleistungen und Abschlüsse waren auf beiden Seiten sehr dürftig. Die Gastgeber hatten über die Spielstände von 5:3 und 8:5 zwar immer ein kleines Übergewicht, konnte sich aber nicht weiter als eine 3 Tore Differenz absetzen.

Aufrufe: 1605 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Am Dienstagabend hatte die männliche B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht die SG Kernfranken in der Zeidlersporthalle zu Gast. Vom Anpfiff weg entwicklete sich ein interessantes Landesligaspiel 

in dem sich beide Mannschaften ein Spiel auf Augenhöhe lieferten. Über die Spielstände 1:2, 3:4 und 5:7 konnte sich in der Anfangsphase der Begegnung keine der beiden Mannschaften entscheident absetzen. Erst im weiteren Verlauf, als sich der TSV den einen und anderen Abspielfehler leistete, den der Gast ausnutzte, konnte sich dieser auf 10:6 und 15:10 absetzen.

Aufrufe: 1434 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Am vergangenen Sonntag begrüßte der TSV 1904 Feucht in der Zeidlerhalle die Mannschaften vom HC Sulzbach-Rosenberg, HC Erlangen und TV 1881 Altdorf zum Spieltag der E-Jugend. 

Die Feuchter Handball-Kinder der Jahrgänge 2007 und 2008 zeigten eine gute Abwehr und ein schönes Zusammenspiel mit teilweise tollen Spielzügen. So endeten die Faschingsferien der Jungs und Mädels mit viel Spaß und großer Einsatzbereitschaft.

Aufrufe: 1650 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die weibliche C-Jgd. des TSV 1904 Feucht traf in der neuen Turnhalle in Postbauer-Heng auf die SG Rohr/Pavelsbach.

Den besseren Start erwischte der Gastgeber, er ging schnell mit 2:0 in Führung und zeigte auch im weiteren Verlauf mehr Präsenz. Auf feuchter Seite mühte man sich ins Spiel zu kommen, scheiterte aber an der mäßigen Wurfausbeute und am etwas zu passivem Abwehrverhalten.  So konnte die SG die Führung bis zum Spielstand von 4:3 weiter behaupten.

Aufrufe: 1529 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handball-Damen der SG Altenfurt/Feucht verlieren beim ESV Flügelrad mit 23:30.

Es ist die dritte Niederlage in vier Spielen der Rückrunde. Damit stehen die Aufsteigerinnen weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Die SG trat mit inzwischen gewohnt kleinem Kader zum Spiel beim ESV Flügelrad an. Stefanie Schmidt kehrte nach einer Verletzung an den Kreis zurück und füllte damit eine große Lücke. Auf anderen Positionen fehlt es jedoch weiterhin an Wechseloptionen.

Aufrufe: 1591 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handballerinnen der SG Altenfurt/Feucht verlieren nach einem Duell auf Augenhöhe gegen den TV Roßtal mit 18:20.

In der kräfteraubenden Partie konnte sich lange keine der beiden Mannschaften absetzen und einen Vorsprung herausspielen. Die Entscheidung zugunsten der Roßtaler Damen zeichnete sich erst in den letzten zehn Minuten ab. Nach dem Sieg gegen den Tabellenletzten kann die SG Altenfurt/Feucht mit dieser knappen Niederlage nicht an den Erfolg der letzten Woche anknüpfen.

Aufrufe: 1810 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Männer 1 SG A/F

Am Sonntag empfing die 1. Herrenmannschaft der SG Altenfurt/Feucht den Tabellenzweiten SpV Mögeldorf II und unterlag knapp mit 22 : 26.

Die schwache Begegnung begann recht zerfahren. Beide Mannschaften übertrumpften sich im Auslassen von Torchancen. Man sollte nicht meinen, dass hier der Tabellenzweite auftrat. So stand es nach 6 Minuten erst 2:1 für den Gegner. Dann kam Mögeldorf besser ins Spiel und konnte den Vorsprung etwas ausbauen. Doch Altenfurt/Feucht hielt dagegen und konnte immer wieder verkürzen.

Aufrufe: 1821 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die Reise führte die männliche B-Jgd. des TSV 1904 Feucht zum Punktespiel der Landesliga in die Sickergrundhalle nach Kitzingen. Gegner war dort der TSV Rödelsee.

Vom Anpfiff weg erwischten die TSV-Jungs einen guten Start, sie agierten aus einer gut stehenden 6:0 Abwehr und zeigten im Angriff variantenreiches Spiel und bauten die Führung über 3:2 auf 7:3 aus. Der TSV spielte gut nach vorne, behielt auch die Führung, leistete sich aber im Abschluss den einen und anderen Fehlwurf, das wiederum ermöglichte es dem Gastgeber über die Spielstände 9:5 auf 9:9 heran zu kommen.

Aufrufe: 1509 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

In einem bis zum Schlusspfiff spannendem Spiel siegten die Mädels des TSV 1904 Feucht am Ende mit 28:25 gegen den TV Hilpoltstein.

Bei beiden Mannschaften dominierten über die gesamte Spielzeit die Angriffsreihen und das hatte zu Folge, dass es eine spannende und torreiche Partie war. Bis zur 12. Minute beim Spielstand von 6:6 war der TV stets in Führung. Torjägerin Leonie Sch. war es vorbehalten ihre Mannschaft durch zwei Tore mit 8:6 in Front zu bringen. Doch Hilpoltstein erwies sich an diesem Tag als starker Gegner und glich kurz vor der Halbzeit wieder zum 10:10 aus. Mit einem 11:10 für den TV Hilpoltstein ging es in die Pause.

Aufrufe: 1447 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Im vergangenen Spiel gegen den Klassenprimus wollten die Feuchter direkt an die starke Leistung aus dem Spiel gegen Oberviechtach anknüpfen.

Verstärkt wurden die Jungs mit den 3 D-Jugendberechtigten Nachwuchsspielern, die sich gerade im letzten Spiel auf der Platte besonders empfohlen haben, und zu einer festen Größe im Team heranreifen. Doch ebenso wie in den letzten Spielen braucht das Team um den wieder genesenen Ansgar H. zu Beginn seine Orientierungsphase.

Aufrufe: 1655 Weiterlesen

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top