• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Im ersten Spiel der 2. Runde der Landesligaqualifiaktion 2017 mussten die Jungs vom Segersweg gegen den HC Erlangen II in der Zeidler-Sporthalle antreten.

Im ersten Spielabschnitt legten die 04-er gleich fulminant los und bestimmten über weite Strecken das Geschehen. Halbzeitstand 6:6 . Auch im zweiten Spielabschnitt blieb es ein Spiel auf Augenhöhe, in dem sich keine der beiden Mannschaften entscheitent absetzen konnte. Spielstände 7:7 und 9:9.

Aufrufe: 146 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Für die neuformierte mB2-Jgd. des TSV 1904 Feucht begann die BHV-Qualifikation 2017 in Hemau/Beratzhausen recht erfolgreich.

Da die Mannschaft erst seit kurzem zusammen trainiert und noch nicht eingespielt ist, durfte man gespannt sein, wie sie sich präsentieren würde.  Zum Auftaktspiel forderte man Nabburg/Schwarzenfeld heraus, überzeugte hier durch eine konzentrierte Abwehrarbeit und im Angriff durch gut vorgetragenes Positionsspiel und siegte am Ende mit 13:11.

Aufrufe: 174 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Zur ersten Qualifikationsrunde zur Bayernliga der männlichen B-Jgd. musste die B1 des TSV 1904 Feucht in Marktsteft antreten.

In Spiel eins gegen den TSV Allach 09 musste der C-Jgd.-Landesligameister schnell erkennen, dass diese Liga noch eine andere Messlatte hat. Vom Anpfiff weg wurde die Partie mit Schwung und Elan begonnen, es zeigte sich aber schnell, dass man zwar spielerisch mithalten konnte, die körperlichen Vorteile des Gegners aber der entscheidende Faktor waren. Halbzeitstand 3:10.

Aufrufe: 242 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Zum Saisonabschluss trafen die beiden Tabellennachbarn in der Wilhelm-Baum-Halle aufeinander.

Ehe sich der TSV umsah lag er schon mit 0:3 Toren zurück, lies sich aber dadurch nicht verunsichern, kam durch gut vorgetragene Angriffsaktionen wieder auf 6:7 heran und konnte den Anschluss wiederherstellen. Nun war man im Spiel, zeigte gut vorbereitete Angriffshandlungen, konnte sich gegen die stabile Abwehr der Gäste auch ein ums andere mal durchsetzen und ein 8:10 halten.

Aufrufe: 352 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

In einer torreichen Partie besiegte die Jungs vom Segersweg den Gast aus Rednitzhembach am Ende deutlich.

Vom Anpfiff weg, zeigte der heimische TSV wer Herr im Hause ist und gab die Marschrichtung und das Tempo vor. Mit schnellem Umschaltspiel und sicherem Passspiel kam man über die Spielstände 1:0 schnell zu einer 6:2 Führung und kontrollierte in dieser Phase klar das Spiel. Das blieb auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit so, durch gut vorgetragene Angriffe und Spielhandlungen setzte sich die Heimmannschaft auf 12:4 ab und war weiter die überlegene Mannschaft.

Aufrufe: 464 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Am Samstag trat die männliche B-Jugend des TSV 04 Feucht beim Tabellenzweiten ESV Flügelrad an und verlor die spannenden und torreiche Partie mit 30:36.

Der Beginn des Spiels gehörte dem körperlich überlegenen Gegner. Die ersten Tore fielen über den kompakten Kreisläufer, den die Feuchter nicht in den Griff bekamen, so dass Flügelrad bald mit 4:2 führte. Doch dann zeigte Feucht seine spielerische Klasse, holte schnell auf und ging seinerseits in Front. In den nächsten Minuten entwickelte sich ein munteres Spielchen, in dem die Führung ständig wechselte.

Aufrufe: 457 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

In einer torreichen Begegnung hatte der TSV am Ende die Nase vorn. Vom Anpfiff weg war es ein munteres Spiel, in dem beide Angriffsreihen in regelmäßigen Abständen ihre Tore erzielten.

Spielstände 5:7, 9:11 und 12:14. Im weiteren Spielverlauf bis zur Halbzeit änderte sich daran nicht viel, der TSV vernachlässigte weiter die Abwehrarbeit, setzte den Schwerpunkt auf seinen Angriff und das hatte zu Folge das es mit einem knappen 18:15 in die Halbzeit ging. Auch nach Wiederanpfiff das gleiche Bild, Feucht legte ein Tor vor, Rednitzhembach zog nach. Spielstand 17:20.

Aufrufe: 540 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

In einem guten Spiel besiegte die männliche B-Jgd. des TSV 1904 Feucht den Tabellenzweiten aus Eckental.

Die Mannschaft knüpfte an die guten Leistungen vom letzten Wochenende gegen Hersbruck an und überzeugte durch mannschaftliche Geschlossenheit und Spielwitz. Aus einer gut gestaffelten Abwehr wurden die Angriffe eingeleitet und vor dem Gehäuse der Gastgeber dann sicher abgeschlossen. Die Führung wurde über 3:0; 9:3 und 15:6 systematisch ausgebaut und die mit einem Mann weniger aufgelaufenen Eckentaler unter Kontrolle gehalten.

Aufrufe: 589 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Der Ersatztorwart war der Matchwinner. Vorgeschichte: Da der etatmäßige Torwart Julian O, verletzt passen musste, stellte sich Thomas G. zwischen die Pfosten, hielt zwei 7-Meter, lieferte eine eins a Leistung ab und war nach Spielende der Erfolgsgarant. 

In einem bis zum Schlusspfiff packenden Spiel, rang die männliche B-Jugend des TSV 1904 Feucht den Gast aus Hersbruck nieder und sicherte sich zwei verdiente Punkte.

Aufrufe: 643 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Eigentlich begann die Partie äußerst fair und beide Mannschaften zeigten im ersten Spielabschnitt ein ansehnliches B-Jugend Spiel.

Die feuchter Jungs gaben den Takt an, erzielten das 1:0 und 4:3 und die JSG mühte sich den Anschluss zu halten. Im weiteren Spielverlauf und über die Spielstände 6:4 und 10:6 war es ein offenes Spiel, in dem sich keine der beide Mannschaften einen wesentlichen Vorteil herausspielen konnte. Mit einem 11:8 Vorsprung gingen die 04 er in die Pause.

Aufrufe: 596 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Mit einer ordentlichen Leistung gegen den TSV Altenfurt brachte die 04 er zwei Punkte auf die Habenseite.

Bis zum Spielstand von 5:6 nach 12 Minuten war es eine offene Partie, in der Feucht leichte Spielvorteile hatte. Im weiteren Spielverlauf setzte sich jedoch die läuferische und spielerische Überlegenheit der Feuchter Jungs immer mehr durch, diese bestimmten nun das Spiel und bauten die Führung bis zur Halbzeit auf 15:7 aus.

Aufrufe: 614 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Die mB-Jgd. reiste zum SV Puschendorf und erwischte einen schlechten Tag.

Nur in den Anfängern der Partie war das Spiel ausgeglichen, Spielstände 4:2 und 7:5. Mit zunehmender Spieldauer setzte sich die körperliche Überlegenheit der Gastgeber immer mehr durch und schlug sich auch in Toren nieder. Halbzeitstand 15:7.

Aufrufe: 748 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Ersatzgeschwächt musste der Gastgeber in dieser Partie antreten und zeigte dennoch eine ansprechende Leistung.

Da die Gäste eine gewisse körperliche Überlegenheit aufzeigten, musste der der TSV aus seiner Sicht das Ganze mit Tempo und Spielwitz ausgleichen. Das setzten die Jungs im Angriff gut um, brachten die Abwehr der Gäste durch schnelles Spiel und Kreuzbewegungen das ein ums andere Mal in Verlegenheit und konnten bis zur Halbzeit ein ordentliches 13:17 halten.

Aufrufe: 828 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Der Tabellenführer aus Eckental war zu Gast in der Zeidler Sporthalle und legte seine Visitenkarte ab.

Eckental erwischte den besseren Start, erzielte über den Kreis und den Außenpostionen seine Tore und stellte die offensive Abwehr des TSV das ein und andere mal vor Probleme. Spielstand 1:5. Durch eine etwas defensiverer Einstellung der Abwehr kamen die 04 er zwar besser ins Spiel, hatten aber gegen den Angriff der Eckentaler weiter ihre Schwierigkeiten. Im weiteren Spielverlauf versuchte die Jungs etwas für die Ergebniskosmetik zu tun, doch im Gegenzug legte die HG umgehend wieder nach.

Aufrufe: 884 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB-Jugend

Am Sonntag trat die männliche B-Jugend des TSV 04 Feucht beim HC Hersbruck an und verlor das Spiel mit 24:32.

Nach den zwei Auftaktsiegen hatten es die Feuchter erstmalig mit einem starken Gegner zu tun. Trotzdem erwischte man gegen den körperlich überlegenen HC den besseren Start und führte schnell mit 2:0. Der TSV zeigte sehenswerte Angriffe und der Gegner hatte einige Mühe ins Spiel zu finden. Doch nach etwa 7 Minuten setzte sich die körperliche Robustheit durch und Hersbruck bekam Oberwasser. Man holte auf und ging bald in Führung.

Aufrufe: 878 Weiterlesen

               Termine

Mai
28

Sonntag 14:00 - 16:30

Jun
24

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top