!!! Wegen Corona Virus:  Einstellung des kompletten Sportbetriebs des TSV ab SOFORT !!!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Letztes Wochenende gastierte die B-Jugend des TSV 1904 Feucht beim FSV-Erlangen Bruck.

Nach 2 Siegen aus 3 Spielen trat man gegen den Fünftplatzierten der üBOL-Nord mit entsprechendem Selbstbewusstsein an. Im Hinspiel trat man mit einem dezimierten Kader an, sodass zwei etatmäßige Torhüter als Feldspieler fungierten.

Das Spiel begann wie gewohnt mit einer leicht verschlafenen aber relativ ausgeglichenen Anfangsphase. Den Gastgebern gelang es, die technischen Fehler der Feuchter auszunutzen, sodass diese eine kontinuierliche Führung vorweisen konnten.

Aufrufe: 204 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Nach zwei Siegen aus den vergangenen beiden Spielen ging es für die männliche B-Jugend des TSV Feucht zum Tabellenführer aus Ansbach.
Die Ansbacher bewiesen schon zu Beginn, dass sie verdient auf dem ersten Platz stehen. Bei den müde wirkenden Feuchter traten zu häufig technische Fehler in Form von Fehlpässen und Verzweiflungswürfen auf. Mit einem entsprechend deutlichen 7:13 Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

Aufrufe: 241 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Vor heimischen Publikum empfing man den Tabellennachbarn aus Wendelstein. Da die letzten Begegnung meist zugunsten der Feuchter Mannen endeten, betrat man mit einer gewissen Zuversicht das Spielfeld.

Nach einer holprigen Anfangsphase, die von Fehlpässen dominiert war, kam man von Angriff zu Angriff immer mehr in den Spielfluss. Die Zuschauer bekamen eine Abwehrschlacht sondergleichen zu sehen, von der keine Mannschaft wirklich profitieren konnte.

Aufrufe: 219 Weiterlesen

Neues Jahr, neues Glück, erster Sieg. Im ersten Spiel nach der Winterpause empfing die männliche B vor heimischer Kulisse den HBC Nürnberg. Der Tabellendritte aus Nürnberg reiste in voller Besetzung an,  welche nach aktuellem Stand die zweitbeste Offensive der Liga darstellt. 

Anpfiff um 11:15 Uhr. Auf die durchwachsene Anfangsphase folgte eine Achterbahnfahrt der Ergebnisse, welche den bisherigen Feuchter-Saisonverlauf sinnbildlich darstellt: Ein schwacher Start der nach einiger Zeit durch starkes Kombinationsspiel wettgemacht wurde.

Aufrufe: 294 Weiterlesen

Das war eine super Nikolaus-Überraschung für die  Jungs der männlichen B-Jugend des TSV 1904 Feucht. Direkt am 06.12.2019 gab es neue Sweatshirts und T-Shirts für das Handball-Training. Die Sweatshirts kommen von GOKART PROFI aus Burgthann und wurden direkt durch Inhaberin Inge Schwanewede überreicht. Neben den GOKART PROFI Sweatshirts gab es noch neue Trainings-Shirts, die der TSV 1904 Feucht und die Inhaberin der Pizzeria Calabria mia, Mirela Catanzaro, in Feucht sponserten und überreichten. Eingekauft und bedruckt wurden die neuen Trikots bei Frankensport in Mimberg.

Aufrufe: 523 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Mit einem massiv dezimiertem Kader traf man am vergangenen Sonntag vor heimischer Kulisse auf den TV 1861 Erlangen-Bruck. Aufgrund von Krankheiten und diversen Verletzungen, streiften sich kurz vor Anpfiff nur 8 Feuchter-Mannen, darunter ein Torwart der aufgrund von Personalmangel als Feldspieler fungierte, das Trikot über.

Aufrufe: 724 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Andere Location, gleiche Mannschaften, gleiche Spannung. Die B-Jugend des TSV 04 Feucht gastierte im zweiten Saisonspiel beim Dauerrivalen TSV Wendelstein. Den Zuschauern wurde an diesem Nachmittag eine packende und von Wendungen nur so strotzende Partie geboten, die bis zum Abpfiff garantiert niemanden auf den Sitzen halten konnte.

Die Ebenwürdigkeit der Teams zeichnete sich vor allem in der Anfangsviertelstunde des Spiels ab, der ein Zwischenstand von 5:5 zu Buche steht. Das allseits bekannte, sich durch das Gros der Spiele ziehende Symptom der Unkonzentriertheit ließ sich nach knapp 15 Minuten Spielzeit unglücklicherweise ebenfalls diagnostizieren.

Aufrufe: 818 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

In der dritten und letzten Qualifikationsrunde mussten sich die Zeidlermänner vor heimischem Publikum einer letzten Bewährungsprobe unterziehen.

10 Uhr Ortszeit. Auftakt in der Feuchter Zeidlerhalle gegen den üBOL-Aspiranten TSV 1861 Mainburg. Die Gäste aus Mainburg überrempelte die Feuchter gleich von Beginn an und konnten schon nach nur 5 Minuten eine 5:0 Führung vorweisen. Die Mainburger ließen gefühlt keine Chance liegen und bauten ihre Führung kontinuierlich aus. Die Zeidlermänner wirkten wie zu Beginn der Landesliga-Qualifikation sichtlich eingeschüchtert und leisteten sich etliche Fehlpässe.

Aufrufe: 1857 Weiterlesen

Nach einem souveränen ersten Platz in der üBOL-Qualifikation, geht es für die männliche B-Jugend des TSV 04 Feucht nach Gräfelfing, wo die HSG Würm-Mitte zur Landesligaqualifikation lädt.

Zum Auftakt musste der 11-kopfige Kader gegen den letztjährigen Landesligisten TSV Vaterstetten antreten. Eine ordentliche Aufwärmeinheit vor dem Spiel machte Hoffnung, die von den Gegnern jedoch schnell im Keim erstickt wurde. Den B-Jugendlichen zeigte man von Anfang an ihre Grenzen auf. Die sowohl physisch als auch taktisch überlegenen Vaterstettener wirkten auf die Landesliga unerfahrene Feuchter Mannschaft einschüchternd.

Aufrufe: 1800 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die männliche B-Jugend verliert das nächste Gastspiel gegen den Tabellennachbarn HSG Fichtelgebirge und findet sich nun endgültig im Tabellenmittelfeld wieder.

„Lesson learned“ sollte es nach den zuletzt knapp verlorenen Spitzenspielen heißen; so hatte man sich abermals vorgenommen, aus einer stabilen 6:0 Abwehr mit strukturiertem Angriffsspiel die Rückraumspieler in Szene zu setzen. Jedoch hatte es bereits nach 14 Minuten den Anschein, als hätte man durch den ca 45 Minuten verspäteten Anpfiff des Spiels und einem Spielstand von 9:3 irgendwie den Beginn des Spiels verschlafen.

Aufrufe: 2079 Weiterlesen

Die männliche B1-Jgd. der TSV 1904 Feucht - Handballabteilung wurde an der Sportpalette 2019 durch den 1. Bürgermeister Konrad Rupprecht für ihre sportlichen Leistung 2018 geehrt.

Sie scheiterte relativ knapp an der Qualifikation zur Landesliga. Sicherte sicher aber souverän in Runde 3 der Qualifikation, mit dem 1.Platz, die Zugehörigkeit für die überregionale Bezirksoberliga. Durch diesen tollen Erfolg spielt sie nun in der Saison 2018/19 in der ÜBOL Nordost.

Aufrufe: 2002 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die mB1 verliert in den „englischen Wochen“ auch das nächste Spitzenspiel denkbar knapp.

Eine verbesserte 2. Halbzeit reichte leider nicht aus, um gegen den Tabellenzweiten der ÜBOL zu bestehen. Der Grundstein für diese Niederlage wurde leider aus Feuchter Sicht schon in den ersten 15 Minuten gelegt. Die Gäste starteten furios und wussten ein ums andere Mal Mittel und Wege die doch etwas fahrig startende 6:0 Abwehr der Gastgeber zu überwinden. zwei Torerfolge gingen nach 13 Minuten auf das Konto der Heimmannschaft, der Gegner hatte jedoch bereits schon acht Mal getroffen.

Aufrufe: 2027 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Nach der Handball WM war vor dem Spitzenspiel.

Der TSV 04 Feucht verliert denkbar knapp in einem hart umkämpften Spiel den Anschluss an die Tabellenspitze. Man hatte sich viel vorgenommen die letzten Wochen, Spielzüge verfeinert und so manche Fitnesseinheit über sich ergehen lassen um auf das verfrühte Saisonfinale vorzubereitet zu sein. Die Stimmung in Halle war, zu Beginn, eines Spitzenspiels absolut angemessen und auch die vorgegebene Taktik, aus einer gut organisierten 6:0 Abwehr das Spiel über den Kreisläufer zu forcieren, ging in den ersten Minuten auf.

Aufrufe: 1931 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Ohne zwei Stammspieler musste die männliche B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht die Reise zum Auswärtsspiel gegen die SpVgg Diepersdorf antreten.

Da der Gastgeber in den letzten Spielen durch achtbare Ergebnisse auf sich aufmerksam gemacht hatte, war man auf feuchter Seite gewarnt, das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Bis zur 10.Minute des Spieles behauptete sich diese Mutmaßung, den der Gastgeber war gleichwertig, was der Spielstand von 6:6 auch untermauerte.

Aufrufe: 1957 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Überzeugende Vorstellung der TSV-Junioren in Hersbruck.

Die männliche B1-Jugend des TSV 1904 Feucht reiste am Samstag zum Punktespiel in das Sportzentrum nach Hersbruck um dort gegen den HC anzutreten. Nur bis zur zehnten Spielminute, Spielstand 4:4, konnte der Gastgeber noch mithalten. Im weiteren Verlauf gaben dann die Jungs den Takt in dieser Partie vor. Aus einer gut arbeitenden 6:0 Abwehr und einem gut haltenden Torwart Moritz W. wurden die Angriffe vorgetragen und durch überlegtes Angriffsspiel vorne auch sicher abgeschlossen.

Aufrufe: 2052 Weiterlesen

               Termine

Jun
27

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top