• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Im Kreisklassenderby fiel das Tor des Tages bereits nach zehn Minuten.

Dabei halfen die Altdorfer recht tatkräftig mit, als sie den Feuchter Luca Bader im Strafraum frei zum Kopfball kommen ließen. Nach der Gästeführung drängte das Altdorfer Team auf den Ausgleich und setzte sich in der Feuchter Spielhälfte fest. Gegen die robuste Gästeabwehr konnte sich der FCA aber lediglich zwei Halbchancen in der 32. und der 35. Minute durch Tobias Auer erspielen.

Aufrufe: 89 Weiterlesen

Zum Ende der englischen Wochen musste die U13 des TSV 04 beim derzeit besten Team der Liga, der JFG Postbauer, antreten.

Bei hochsommerlichen 29 Grad und mit nur einem Auswechselspieler, ging der TSV 04 Feucht die schwere Aufgabe bei einem der Topanwärter auf die Meisterschaft an. Mit viel Selbstvertrauen nach den zuletzt gefeierten Erfolgen, hatte der TSV 04 Feucht bereits nach einer Minute die große Chance auf die Führung, die aber knapp verpasst wurde.

Aufrufe: 117 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U13 Berichte

Die derzeit auf einen hart erarbeiteten Erfolgswelle schwimmenden U13-Junioren des TSV 04 Feucht trafen im Nachholspiel auf den FC Altdorf.

Mit einer sehr konzentrierten Leistung konnte man Altdorf vom Start weg unter Druck setzen. Die Überlegenheit der 04er, die in der ersten Halbzeit den Gastgeber nicht einmal vor ihr Tor kommen ließen, führte zu einer Reihe von guten Torchancen, die aber größtenteils nicht konsequent genug ausgespielt wurden. Somit musste der Feuchter Anhang bis zur 27.Minute

Aufrufe: 57 Weiterlesen

Mit einem so starken Auftritt unserer ersatzgeschwächten D-Junioren hatten wohl nur die wenigsten gerechnet.

Die favorisierte SG aus Oberwiesenacker war sichtlich überrascht von der Gegenwehr der Feuchter Rumpftruppe, zumal das Hinspiel in einem denkwürdigen Spiel noch mit 7:1 an die Mannschaft aus der Oberpfalz ging. In den ersten dreißig Minuten war das Match ausgeglichen, wobei Gastgeber Feucht aber die besseren Tormöglichkeiten vorweisen konnte. In der 12.Minute brachte ein riskanter Abwurf des Feuchter Torwarts einen eigenen Abwehrspieler so stark in Bedrängnis, dass daraus ein Ballverlust und damit

Aufrufe: 90 Weiterlesen

Nur vier Tage nach dem torlosen Rückrundenstart bei der SG TSV Freystadt, ging es zum Nachholspiel bei der JFG Reichswald.

Auch in der zweiten Partie im Jahr 2018 überzeugte unsere D1 und präsentierte sich gewohnt spiel- und kampfstark. 
Ein Feuchter Kracher aus 20m in der 6.Minute, sollte dabei die Rolle des Dosenöffners übernehmen. Nach der schnellen TSV-Führung, kontrollierte man Spiel und Gegner und erarbeitete sich eine Vielzahl an guten

Aufrufe: 93 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U13 Berichte

Wegen der gesperrten Heimplätze, ohne Vorbereitung, ging es zum Rückrundenstart nach Freystadt. 
Überraschend gut kam der TSV 04 wieder in den Tritt und überzeugte über weite Strecken des Spiels. Leider konnte die Feuchter Überlegenheit nicht in Tore umgewandelt werden. Nach sechzig flotten Spielminuten trennten sich beide Teams torlos.

Aufrufe: 55 Weiterlesen

Im Nachholspiel beim 1. FC Schwand verpasste es die Völkel-Elf, den Heimsieg gegen Lauterhofen vom vergangenen Sonntag zu vergolden.

Zwar konnte man durch das Remis und der um zwei Tore besseren Tordifferenz beim 1. FC Schwand den SVL vom Aufstiegsrelegationsplatz verdrängen, jedoch wäre bei einem Sieg gar der Rückstand auf Primus Höhenberg auf einen Zähler geschmolzen. Von Beginn an war es eine sehr hitzige Begegnung, Feucht fand aber in der ersten halben Stunde so gut wie nicht statt.

Aufrufe: 102 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Im letzten Saisonspiel siegte die 1. Herrenmannschaft des TSV 1904 Feucht in Schwaig mit 9:3.

Die Feuchter spielten in Bestbesetzung und so war der Zwischenstand von 3:0 nach den Doppeln zwar hart erkämpft, aber durchaus verdient. Brunner/Rupp waren ebenso mit 3:1 Sätzen gegen Lederer/Kubiak erfolgreich wie Hofmann B./Eckenhof gegen Klein/Wollner und Hofmann R./Grünbeck gegen Brettschneider/Hofmann A.

Aufrufe: 71 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U15 Berichte

Die C-Junioren des TSV 04 Feucht freuen sich mit "modernart-Wedding" einen weiteren Partner gewonnen zu haben.

Aktuell befindet sich die Mannschaft auf Tabellenplatz drei. Als Aufsteiger schlagen sie sich wacker in der neuen Liga. Mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet, sind sie bestens gewappnet für die verbleibenden Spiele in der Rückrunde.

Aufrufe: 280 Weiterlesen

Im letzten Spiel der Saison trafen die zweiten Männer der SG Altenfurt/Feucht auf den TSV Johannis.

Mit einem Sieg konnten die SGler den Wiederaufstieg in die Bezirksliga perfekt machen. Zunächst musste die Mannschaft von Ingo Freisler aber erst noch gegen eine sehr erfahrene Mannschaft, die mit Lutz Herbold den Toptorschützen der Liga in ihren Reihen hatte, bestehen.

Aufrufe: 110 Weiterlesen

Trotz einer komfortablen 3:0-Pausenführung hätte die zweite Garnitur des TSV 04 Feucht sicher geglaubte Punkte fast noch verspielt.

Mann auf Seiten des TSV war Ertigen Bajraktari, der einen lupenreinen Hattrick in Hälfte eins erzielte (14., 26. und 39.). In der zweiten Hälfte schlichen sich beim TSV eine Vielzahl individueller Fehler ein, welche die „Lauterer“ auf 3:2 herankommen ließen, Torschützen waren Markus Hottner (46.) und Christian Weber (65.).

Aufrufe: 95 Weiterlesen

Am Wochenende reiste die neu formierte männliche B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht nach Lauf, um in der Bitterbach-Halle bei der 1.Qualifikationsrunde zur Landesliga ihre Visitenkarte abzulegen.

Gleich im ersten Spiel hatte man es mit Haspo Bayreuth zu tun, die neben dem TV 77 Lauf zu den Favoriten zählten. Da sich beide Mannschaften nicht kannten, war es in den Anfängen mehr ein abtasten, in der, der TSV leichte Vorteile hatte. Bei einer etwas besseren Chancenauswertung hätten die Jungs das Spiel schon bis zur Halbzeit für sich entscheiden können. Spielstand 8:6. 

Aufrufe: 69 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Am 24. Februar haben die Marktgemeinde und der TSV 04 Feucht die Sportpalette 2018 mit Sportlerehrung 2017 erneut als ein sportliches Highlight für die ganze Familie veranstaltet.

In der Zeidler-Sporthalle kamen Freunde des Sports sowie Angehörige, Vertreter des Marktes Feucht, Kreisräte, Marktgemeinderäte und Ehrengäste zusammen, um über 200 Sportler und Sportlerinnen für ihre besonderen Leistungen aus dem Jahr 2017 zu ehren.

Aufrufe: 149 Weiterlesen

Im Spitzenspiel der Kreisklasse Ost besiegte der TSV 04 Feucht den Tabellenzweiten aus Lauterhofen verdient mit 3:0 und verkürzte den Rückstand auf die „Lauterer“ auf einen Punkt bei noch einer mehr zu absolvierenden Partie.

Insgesamt gesehen war es ein faires und gutes Spiel beider Mannschaften, die gewillt waren, Fußball zu spielen. In der ersten Hälfte hatte die Heimelf zwei gute Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. Zunächst war es Luca Bader, der im letzten Moment vom Verteidiger gestört wurde, sodass sein Schuss über das Gehäuse der Gäste ging. Dann scheiterte Sebastian Löhr aus spitzem Winkel an SVL-Keeper Gottschalk.

Aufrufe: 201 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Liebe Handballjugend, es ist uns wieder gelungen die Talentschmiede nach Feucht zu holen.

Wann: 22.05/23.05.2018 und 31.05./01.06.2018

22.05/23.05.2018: Jugendcamp Jahrgang 2004-2005 mit max. 20 Teilnehmern in der WBH
31.05./01.06.2018: Kindercamp   Jahrgang 2006-2009 mit max. 24 Teilnehmern in der ZSH

Bitte Anmeldefrist 15.05.2018 beachten!

Bist Du dabei?

Aufrufe: 106 Weiterlesen

               Termine

Mai
6

Sonntag 14:00 - 16:30

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top