• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in Männer 1 SG A/F

Nach dem Auftaktsieg gegen Weißenburg II und dreier Niederlagen in Folge gegen Roßtal IV, Mögeldorf II und Schwabach/Roth III, gelang der 1. Herrenmannschaft der SG Altenfurt/Feucht wieder ein Sieg.

Mit 24:20 gewann man beim TV Büchenbach. Das Spiel war zunächst ausgeglichen. Die Büchenbacher hatten den besseren Start und gingen schnell in Führung. Diese behaupteten sie die nächsten fünf Minuten. Doch dann fand die SG Altenfurt/Feucht zu ihrem Spiel, zeigte gefälliges Angriffsspiel, glich aus und ging bald mit zwei Toren in Führung.

Aufrufe: 229 Weiterlesen

Am Samstagabend fand in der Altenfurter Ballspielhalle das prestigeträchtige Derby der beiden Nürnberger Stadteilnachbarn statt.

Vor einer für die Bezirksklasse verhältnismäßig großen Zuschauerzahl gelang dem TSV Fischbach der bessere Start. Insbesondere durch Treffer von Rückraumspieler Lukas Mai erspielten sie sich einen 3 Tore Vorsprung beim Stand von 2:5. Durch zwei verwandelte 7m des Altenfurter Spielers Marc Simon und einem schnellen Gegenstoß von Niklas Schellkopf egalisierte die SG den Spielstand innerhalb von nur 2 Minuten.

Aufrufe: 123 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Am Sonntag empfing die weibliche C-Jgd. des TSV 1904 Feucht in der WBH den TV Hilpoltstein.

Aus einer offensiven 3:3 Abwehrformation heraus wollte man die Gäste früh stören und zu Fehlern zwingen. Dies gelang ein ums andere Mal und hatte zu Folge, dass die Mädels früh die Zeichen auf Sieg stellen konnten. Über die Spielstände 1:0, 10:1 und 19:1 wurde der Gegner klar beherrscht und die Heimmannschaft begeisterte ihre Fans durch schöne Ballstafetten uns sicherem Torabschluss. Mit einer 20:2 Führung ging es in die Pause.

Aufrufe: 25 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die Jungs vom TSV 04 Feucht spielten am Sonntag, den 22.10, bereits ihr Rückspiel gegen die JSG Fürther Land. Im Hinspiel konnte der TSV die zwei Punkte deutlich für sich gewinnen. Dies galt es auch in dieser Partie zu meistern.

In den ersten fünf Spielminuten wirkte die Truppe vom TSV 04 Feucht noch sehr verschlafen und lies die Gäste mit drei Toren in Führung gehen. Doch mit zunehmender Schnelligkeit und spielgerechter Aggressivität in der Abwehr,

Aufrufe: 74 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U13 Berichte

Nach zwei Spielen mit stark dezimierten Kader stand unserer D1 zum Gastauftritt bei der DJK Allersberg endlich wieder nahezu alle Spieler zur Verfügung. 

Mit voller Kapelle ist die U13 des TSV 04 Feucht ein echter Prüfstein, so auch für die besser platzierten Allersberger. Nachdem man zwei Spiele ohne Abwehr auskommen musste und dies zu zwei deutlichen Niederlagen führte, war man jetzt zuversichtlich nicht mit lehren Händen nach hause fahren zu müssen. Mit druckvollem Spiel drängten die 04er vom Anpfiff an auf das Allersberger Tor.

Aufrufe: 67 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Mit einem 10 - köpfigen Kader reiste die erste Damen des TSV Feucht in Lengfeld an, hoch motiviert, die nächsten drei Punkte für die Tabelle einzufahren.

Gegen unbekannte Gegner tat sich das Team jedoch schwer, ins Spiel zu kommen und Fuß zu fassen. Dem TSV fehlte es an diesem Spieltag nicht an Kampfgeist und Siegeswillen, doch auf eine stabile Annahme und Abwehr konnte man nicht bauen. Dadurch befand sich die Damen 1 nicht in der Lage, den Gegner mit Aufschlägen und Angriffen unter Druck zu setzen.

Aufrufe: 59 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U13 Berichte

Auch im Spiel gegen den Spitzenreiter JFG Postbauer musste die U13 des TSV 04 Feucht ihre etatmäßige Abwehr ersetzen. Die Debütanten auf den Defensivpositionen erledigten die Arbeit aber zur vollsten Zufriedenheit ihrer Trainer.

Das zweite Spiel in Folge musste unsere D1 ihre gesamte Abwehrreihe ersetzen. So rutschte das Mittelfeld um eine Position nach hinten. Im Sturm hingegen konnte man nur auf himmlische Unterstützung hoffen. Zur Verwunderung aller hielt die Notelf des TSV 04 relativ gut mit der selbstbewussten JFG mit.

Aufrufe: 75 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die U13-Volleyballteams des TSV Feucht gehen mit richtigen Krachern am Sonntag in die neue Saison.

Für die „Erste“ sind keine Geringeren die Gegner als der bayerische Stützpunkt und Talentschmiede TSV Ansbach sowie der TV 1860 Fürth, der sich bei den Frauen mittels geerbten Spielrecht vom VfL Nürnberg in die 3. Liga gebeamt hat. Spielbeginn ist für die U13-1 sowie die U13-2 um 10 Uhr in der Zeidlerhalle.

Aufrufe: 66 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Mit zwei Niederlagen aber guten Ansätzen startete die U14-Spielgemeinschaft Feucht/Ochenbruck in die neue Volleyballsaison. Gegen den TV Altdorf setzte es zwar eine 0:2 Niederlage, doch gegen den SV Dombühl gelang schon gleich der erste Satzgewinn.

Die neuformierte Truppe durfte sich sogleich gegen den Titelaspiranten TV Altdorf versuchen. Das es noch viele Abstimmungsprobleme geben wird war absehbar und nachdem mit Amélie Sommer auch noch eine feste Größe der Mannschaft verletzungsbedingt passen musste spielte der Mannschaft nicht in die Karten.

Aufrufe: 56 Weiterlesen

Ein Klassespiel der Gastgeber sorgte für einen schönen und sehr zufriedenstellenden Saisonausklang. Der TSV war über weite Strecken einem Überraschungssieg sehr nahe. Gerade zum Ende des Spiels stand die bereits als Meister und Aufsteiger feststehende SG ganz nahe am Rande der Niederlage.

Das Remis war letztlich aber leistungsgerecht, da trotz dem klaren Chancenplus der Feuchter auch der Gast einige hochkarätige Möglichkeiten besaß.

Aufrufe: 159 Weiterlesen

Um den nächsten Auswärtssieg einzuholen, verschlägt es die erste Damen des TSV Feucht am 21.10.2017 nach Lengfeld in die Kürnachtalhalle.

Für den TSV Lengfeld wird das Heimspiel nicht nur das erste Saisonspiel, sondern auch das erste Spiel in der Landesliga Nord. Mit ebenfalls ein paar Neuzugängen wird es für den unterfränkischen Aufsteiger ein spannender Spieltag und eine Herausforderung, sich in der neuen Liga zurecht zu finden.

Aufrufe: 197 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB2-Jugend

Nach der knappen Auftaktniederlgae am letzten Wochenende gegen Nabburg, gelang der männlichen B2-Jugend im Spiel danach, ein überlegener Sieg gegen den HC Weiden.

Der Gast, der im Angriff sehr statisch spielte, stellte die Abwehr um Moritz W. während der gesamten Spielzeit vor nur wenig Probleme. Da der HC auch im Abschluss die nötige Konsequentheit vermissen ließ, waren viele Versuche ein uns andere mal eine sichere Beute für den Torhüter.

Aufrufe: 68 Weiterlesen

Die Rascher Reserve verlor im Spiel gegen den TSV Feucht gegenüber dem Tabellenführer zwar etwas an Boden, behauptete aber weiterhin den Relegationsplatz.

Feucht ging in der 20. Minute durch Florian Reber mit 0:1 in Führung, fünfzehn Minuten später dann der Ausgleich durch ein Eigentor. Rasch hatte im weiteren Verlauf gute Möglichkeiten aber ließ durch Nachlässigkeit in der Defensive zu, dass die Gäste in der 40. Minute durch Tayfun Semerci und in der 45. Minute durch Dustin Mohammed zur Pause mit 1:3 in Führung gingen.

Aufrufe: 121 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Die ersten beiden Punkte sind eingetütet. Bestens eingestellt ging die 04-er in diese Begegnung.

Mit einem Blitzstart in den ersten Spielminuten wurden der HC kalt erwischt und das zwang die Bank bereits nach 6 Minuten ein Timeout zu nehmen. Spielstand 5:0. Der gewünschte Erfolg blieb jedoch aus, der TSV spielte weiter nach vorne, setzte sich gegen die 5:1 Abwehr ein ums andere mal durch und baute seine Führung über 9:1 auf 16:4 aus.

Aufrufe: 73 Weiterlesen

Burgthann hatte für das Turnier abgesagt, also rückten die 04-er aufgrund der Nachfrage von Berg ins Teilnehmerfeld nach.

Im ersten Spiel gegen den ASV Neumarkt glänzte Simon F. mit einem Doppelpack und wir gewannen das Spiel mit 2:0. Danach ging es gegen die Nachbarn vom 1. FC Altdorf. Wieder war es Simon F., der mit einem Doppelpack vorlegte. Julian und Konsti schraubten das Ergebnis auf den 4:0-Endstand hoch. 

Aufrufe: 173 Weiterlesen

               Termine

Nov
26

Sonntag 14:00 - 17:00

Dez
9

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top