• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Zum letzten Spiel der Saison 2016/17 musste die weibliche C-Jgd, des TSV zum Tabellenführer HC Erlangen reisen.

In einem über weite Strecken des Spieles ausgeglichenen Partie mussten sich die Mädels erst in der Schlussphase der Niederlage beugen. Die Vorzeichen standen nicht gerade günstig, denn auf Feuchter Seite waren es Null auf der vom HCE stolze 7 Spielerinnen die zum Auswechseln auf der Bank saßen. Im ersten Durchgang war aber zuerst kein Leistungsunterschied zu spüren, Feucht war gleichwertig, was der Halbzeitstand von 18:18 auch belegte.

Aufrufe: 315 Weiterlesen

In einer torreichen Begegnung rangen die TSV - Mädels den Gast aus Burgerbach am Ende verdient nieder.

Vom Anpfiff weg war zu erkennen, dass sich die Mannschaft für die 23:12 Vorspielniederlage revanchieren wollte. Die Abwehr um Ersatztorhüterin Selina P., die ihre Sache gut löste, trat gegen den starken Rückraum der Gäste mit einer offensiven Abwehr an und wollte mit schnellem Umschaltspiel zum Torerfolg kommen.

Aufrufe: 330 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Auch gegen den Gast aus Rosenberg lieferten die TSV-Mädels wieder eine Klasse Partie ab.

Im ersten Durchgang behauptetet man über die Spielstände 2:1; 6:3 und 9:8 stets die Führung und zeigte seine Fans sicher vorgetragene Ballstafetten und schöne Tore. Halbzeitstand 11:10

Auch über weite Strecken der zweiten Halbzeit blieb das Spiel weiter spannend, Feucht legte immer vor, der Gast stand in nichts nach und verkürzte im Gegenzug wieder.

Aufrufe: 467 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Am Sonntag früh reiste die weibliche C-Jgd. des TSV 1904 Feucht nach Burgebrach und musste dort beim heimischen TSV Windeck/Burgebrach seine Visitenkarte ablegen.

Vom Anpfiff weg fand man gut ins Spiel, störte aus einer gut gestaffelten Abwehr früh die Angriffsbemühungen der Gastgeber, das gab Sicherheit und das wiederum schlug sich positiv auf den Angriff nieder. Über die Spielstände 2:3, 6:5 und 9:8 war es im ersten Spielabschnitt ein Spiel auf Augenhöhe, in der die TSV-Mädels gut zu gefallen wussten. Halbzeitsand 11:8.

Aufrufe: 542 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die wC-Jgd. des TSV 1904 Feucht ist zurzeit arg gebeutelt. Eine Spielerin ist verletzt, eine hatte sich abgemeldet und eine weitere verletzte sich kurz vor Spielbeginn ebenfalls.

Somit konnten sie nur mit 4 Feldspielerinnen und ein Torwart gegen die JSG Nürnberger Land auflaufen. Durch das sportliche Faire verhalten der Gäste, sie stellten auch nur 4 Spielerinnen auf das Feld, war zumindest das personelle Verhältnis ausgeglichen. Was dann den spielerischen Teil bedarf, war die JSG läuferisch und spielerisch die bessere Mannschaft.

Aufrufe: 580 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die Reise führte die wC-Jgd. des TSV 1904 Feucht in die Wagnerstadt nach Bayreuth. Da beide Teams krankheitsbedingt nur mit 5 Feldspielern auflaufen konnten, waren die Kräfteverhältnisse schon vor dem Spiel ausgeglichen.

Haspo erwischte dabei den besseren Start, führte schnell mit 2:0 Toren, der TSV lies sich jedoch nicht abschütteln und kam durch Christina A. zum Anschlusstreffer und nach 15 Minuten sogar zum 5:5 Ausgleich.

Aufrufe: 658 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Den ersten Heimsieg der Saison 2016/17 feierte die weibliche C-Jugend des TSV 04 Feucht gegen den HC Neustad/Aisch.

Da beide Vereine gerade noch eine spielfähige Mannschaft stellen konnten, waren die Kräfteverhältnisse nahezu gleichwertig. Im Spiel jedoch bestimmten die TSV-Mädels das Spielgeschehen und kamen über die Spielstände von 1:1; 4:4 und 6:6 gut in das Spiel und zeigten das sie von Woche zu Woche dazu lernen, so war es auch nicht verwunderlich,

Aufrufe: 602 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Den besseren Start in diese Partie hatte der Gastgeber, er erzielte das 1:0 und 3:1 und setzte in der Anfangsphase die Akzente.

Ein ums andere mal gelang es ihr die Abwehr der Gäste durch Doppelpässe auszuspielen und das ein und andere schöne Tor zu erzielen. Auch im weiteren Verlauf  der 1. Halbzeit  konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen, der TSV spielte munter mit und war ein ebenbürtiger Gegner.  Mit 11:6 ging es in die Pause.

Aufrufe: 596 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Gelungener Start der weibliche C-Jugend in das neue Jahr.

Im ersten Spiel des Jahres 2017 hat es endlich geklappt, die weibliche C des TSV 04 Feucht hat die ersten beiden Punkte unter Dach und Fach. Auch wenn die Vorzeichen nicht gerade dafürsprachen, denn das Team geschwächt durch Krankheit und einer leicht angeschlagene Leonie Sch., lief nur mit 7 Spielern auf. In den Anfängen der Partie war ein gewisser Respekt beider Mannschaften voneinander nicht zu übersehen. (Spielstand 1:1)

Aufrufe: 643 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Im letzten Spiel des Jahres hatten die Mädels des TSV 04 Feucht den Tabellenzweiten HC Erlangen II zu Gast.

Vom Anpfiff weg, war es eine ausgeglichene Partie und ein Spiel auf Augenhöhe, in dem der TSV immer wieder durch Auslösehandlungen und geschickte Ballpassagen zum Torerfolg kam. Die HC konnte zwar immer ein Tor vorlegen, die 04'er im Gegenzug legten jedoch umgehend wieder ein Tor nach. So blieb das Spiel über die Spielstände 4:4, 6:7 und 9:11 stets spannend, was sich auch bis zum Halbzeitstand von 13:15 nicht entscheidend änderte.

Aufrufe: 673 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die wC-Mädels des TSV reisten nach Rosenberg und verpassten am Ende nur knapp den ersten Punktgewinn.

Auch wenn die Zeichen vor Spielbeginn nicht so gut standen, denn man konnte nur 7 Spieler aufbieten, zeigten diese ihren mitgereisten Fans tollen Handballsport. Die Mannschaft hatte sich schnell auf die offensive Deckung der Sulzbacher eingestellt, mit einlaufen zum Kreis und 1 gegen 1 wurde die Tore zum 5:2 und 9:5 erzielt. Im weiteren Spielverlauf war der TSV bemüht gegen die zu ruppige HC- Abwehr, die die unparteiische gewähren ließ, den Anschluss wiederherzustellen.

Aufrufe: 778 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Ersatzgeschwächt musste der TSV 04 Feucht zum Lokalderby nach Winkelhaid fahren.

Ohne Auswechselspielerin und zwei Stammspielerinnen verkaufte sich das junge Team am Ende dennoch gut. Das Spiel lastete somit auf den zwei Leistungsträgern Leonie Sch und Christina A. die auch mit dem  Schlusspfiff die 21 Tore unter sich aufteilten. Vom Anpfiff weg, spielte der Gastgeber mit einer offensiven Abwehr, mit der die jungen Spielerinnen erst mal ihre Probleme hatten.

Aufrufe: 897 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

In ihrem zweiten Spiel der noch jungen Saison empfing die wC des TSV die HaSpo aus Bayreuth.

In den Anfängen der Partie entwickelte sich ein munteres Spiel in dem der TSV durchaus mitspielte und auch einige schöne Tore erzielen konnte. Spielstand 3:5. Das es der neuformierten Mannschaft noch an der Feinabstimmung fehlt, zeigte der weitere Spielverlauf auf. Die Bälle kamen nicht mehr dort an, wo sie eigentlich hin sollten und daraus profitierte Bayreuth und baute seine Führung bis zur Halbzeit auf 16.10 Toren aus.

Aufrufe: 873 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Für die weibliche C Jugend des TSV 04 Feucht begann der Endspurt für die Saison 2015/2016 in der übergreifenden Bezirksliga am letzten Samstag in Diepersdorf gegen den Tabellenersten SpVgg Diepersdorf.

Ersatzgeschwächt aufgrund vielen Verletzungen reiste der Tabellendritte mit nur sieben Spielerinnen an. Nachdem die Stammtorhüterin Nicole S. verletzt ist, hat sich die Feldspielerin Caro B. bereit erklärt das Tor zu hüten. Da es schwer ist gegen den ungeschlagenen Tabellenführer ohne Auswechselspielerinnen zu gewinnen, war das Ziel der Mannschaft gemeinsam zu kämpfen und Erfahrungen zu sammeln.

Aufrufe: 1571 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Im ersten Auswärtsspiel dieses Jahres traf die weibliche C-Jugend des TSV 04 Feucht am Valznerweiher auf die zweite Mannschaft des FCN.

Ersatzgeschwächt, mit nur einer Auswechselspielerin reist der TSV zum Spielbeginn um 09:00 Uhr am letzten Sonntag an. Beide Mannschaften spielten von Beginn an auf Augenhöhe und so wechselten sich die Teams mit der Führung ab. Mitte der ersten Halbzeit konnten sich die TSV´lerinnen durch eine konzentrierte Abwehrleistung und konsequente Torabschlüsse mit 3:5 absetzen. Diese Führung wurde noch auf 4:8 ausgebaut. Zum Ende der ersten Hälfte kam der Club auf 10:11 ran und es war wieder alles offen.

Aufrufe: 1483 Weiterlesen

               Termine

Mai
28

Sonntag 14:00 - 16:30

Jun
24

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top