• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Auftakt nach Maß der TSV-Junioren

Veröffentlicht von am in mC-Jugend
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 132
  • Drucken

Die neuformierte männliche C-Jgd. des TSV 1904 Feucht gelang bei der ersten ÜBOL-Qualifikationsrunde am Sonntag in der Zeidlersporthalle, ein Einstand nach Maß.

Da 4 Spieler aus der männlichen D-Jgd. nachrückten, wusste man nicht so genau wie homogen die Mannschaft funktionieren wird. Da war im ersten Spiel der HV Oberviechtach genau der richtige Auftaktgegner, denn auch sie hatten einige jüngere Spieler im Kader und so konnte sich die Youngster hier gut einspielen. Vor allem Hans A. zeigte gleich, dass er angekommen ist, denn er erzielte beim Zwischenstand von 5:2 gleich 4 Tore.

Angeführt von Torjäger Christoph Sch. wurde dann mit dem Schlusspfiff ein ungefährdeter 20:10 Auftaktsieg erzielt.  

Die SpVgg Giebelstein war im zweiten Spiel eine Hausnummer größer. Die Jungs hatten sich nun aber schon genug Selbstvertrauen angeeignet und zeigten das auch auf dem Spielfeld. Aus einer 3-2-1 Abwehr heraus wurde der Gegner kontrolliert und durch schnelles Umschaltspiel die Tore erzielt.  Im Angriff wurde sicher kombiniert und dem Gegner keine Chance gegeben um am Ende den verdienten Sieg zu verhindern. Endstand 23:12

Im Spiel 3. wurde der stärkste Gegner der Gruppe  der HSC 2000 Coburg II auf das Parkett gebeten. In einem spannenden und hochklassigen Spiel über 2x15Min. lieferten die TSV`ler eine tadellose Leistung ab und dominierten vom Anpfiff weg diese Partie. Sichtlich beeiendruckt durch die Leistungssteigerung des TSV wurde das Spiel durch die Coburger etwas ruppiger geführt, ohne das sich jedoch die o4`er davon beeindrucken ließen. Der Angriff zeigte Entschlossenheit, die Abwehr stand kompakt und wenn es einmal nicht klappte, war Torwart Moritz B. da und entschärfte in souveräner Manier die eine und andere Torchance. Nach dem Schlusspfiff stand ein hochverdienter 18:14 Erfolg an der Anzeigentafel.  

Nach diesem überzeugenden Auftritt und dem erkämpften 1. Platz, geht es nun in Runde 2 am 18/19.05.2019 in der Landesliga weiter.

Für den TSV spielten: Moritz B. (TW 1x7m geh.) ; Maximilian K. (2 ); Paul B. (1); Konrad M. (4); Christoph Sch. (29); Finn F. (2); Anton M. (9 ); Hans A. (14); Paul H. und Silas W. (1)

               Termine

Jun
2

Sonntag 09:00 - 15:00

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top