• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

C-Jugend Handballer gewinnen beim TSV Niederraunau

Veröffentlicht von am in mC-Jugend
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 248
  • Drucken

Die Landesliga bedeutet weite Anfahrten für die Junges des TSV Feucht. Am Sonntag traten sie die weite Reise nach Krumbach an, um gegen des TSV Niederraunau zu spielen. Vom Anpfiff weg zeigte sich die körperliche Überlegenheit der Feuchter, die dennoch die ersten drei Bälle verwarfen und deshalb zunächst in Rückstand gerieten. Die Feuchter zeigten in der ersten Halbzeit ein schönes Offensivspiel mit schöne Ballkombinationen und schnell gespielten Kontern. Mit zwischenzeitlichen Spielständen von 4:1 und 10:3 zogen die Feuchter davon.

Doch viele Nachlässigkeiten in der Abwehr ließen immer wieder Gegentore der schnellen und beweglichen Niederraunauer zu. Beim Spielstand von 15:8 ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit spielten die Jungs zunächst unkonzentriert und konnten den Gegner gerade so auf  Distanz halten. Beim Spielstand von 18:14 wurde die Auszeit genommen und eine Umstellung der Abwehr besprochen. Danach lief es wieder besser und die TSVler zogen Tor um Tor davon um am Ende mit 31:21 und vielen Torschützen die Heimreise anzutreten. Nach fünf Spielen belegen die Feuchter jetzt den herrvoragenden vierten Platz in der Landeslioga Nord. Am kommenden Sonntag findet das nächste Heimspiel um 14 Uhr gegen den TV Marksteft statt

Für den TSV Feucht spielten:
Moritz B. (TW), Jonas H. (3), Maximilian K., Paul B.(2), Konrad M.(2), Christoph S. (11), Linus H. (4), Valentin W. (3), Finn F.(1), Anton M. (3), Hans A. (2).

               Termine

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed

Go to top