• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Der TSV 1904 Feucht im Fussball Trainingslager in Cheb

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 724
  • Drucken

Die Herrenmannschaften des TSV 1904 Feucht weilten vom 22.02. bis 25.02. in Cheb an der deutsch-tschechischen Grenze.

Über die SOCCATOURS GmbH (Link zum Standort Fussball Trainingslager in Cheb) hatten die Fußballer die Möglichkeit ein Wintertrainingslager zu besuchen, um sich optimal auf die Rückrunde vorzubereiten.

Die Wahl fiel auf die im Westen gelegene Stadt Cheb nahe der deutschen Grenze, wo es in unmittelbarer Nähe zum Hotel Slavie einen nagelneuen Kunstrasenplatz und somit allerbeste Trainingsmöglichkeiten gibt. Während in den Wochen vor dem Trainingslager unzählige Laufeinheiten anstanden, freuten sich 24 Spieler der ersten und zweiten Mannschaft auf Einheiten mit dem Ball am Fuß.

Nach der Anreise am Donnerstagabend fand ein gemeinsames Abendessen und die Klärung der organisatorischen Details sowie die Abläufe für die kommenden Tage statt, ehe es ausgeruht am nächsten Morgen zum ersten Training ging.

Die Tage Freitag bis Sonntag konnten mit insgesamt 5 Trainingseinheiten bei strahlendem Sonnenschein, jedoch auch arktischen Temperaturen von bis zu -5 Grad voll genutzt werden. Zum Abschluss gab es zudem noch ein teaminternes Kleinfeldturnier, was allen Spielern großen Spaß bereitet hat. Des Weiteren blieben größere Verletzungen zum Glück aus, so dass bis auf wenige Belastungsreaktionen alle Spieler gesund das Trainingslager überstanden haben. Neben den anstrengenden Einheiten konnte der Teamgeist in geselligen Runden weiter vertieft werden.

Viel Lob gibt es an die Verantwortlichen um Teammanager Martin Grünbeck sowie die Trainer Jan Völkel und Christian Birner auszusprechen, die dieses Trainingslager von Anfang bis Ende perfekt organisiert haben.

cheb1.jpg

cheb2.jpg

cheb3.jpg

               Termine

Jun
23

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top