• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

DJK Neumarkt - TSV 04 Feucht 21:28 (10:11)

Veröffentlicht von am in Männer 1 SG A/F
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 3684
  • Drucken

Nach vier Niederlagen in Folge endlich wieder ein Sieg für die 1. Herrenmannschaft des TSV 04 Feucht. Mit 28:21 entführte man der DJK Neumarkt beide Punkte. Es war aber ein hartes Stück Arbeit, ehe der Sieg in trockenen Tüchern war. Das Spiel war über weite Strecken ausgeglichen. Neumarkt erwischte den besseren Start und markierte das erste Tor. Feucht glich zwar ständig aus, doch die DJK setzte immer wieder einen drauf. Es entwickelte sich ein munteres Spiel auf beiden Seiten, wobei sich beide nichts schenkten.

So ging das etwa 15 Minuten weiter, ehe die Feuchter etwas Oberhand bekamen. Nun legten sie immer ein Tor vor, welches aber Neumarkt im Gegenzug meist ausgleichen konnte. Das Spielchen setzte bis zur Pause so fort. Keiner Mannschaft gelang der entscheidende Durchbruch. Mit 11:10 für Feucht wurden die Seiten gewechselt.

Nach der Pause zunächst das gleiche Bild. Der TSV kämpfte weiter, den endscheidenden Durchbruch zu setzen und die DJK hielt dagegen, zumal der TSV wieder einige gute Torchancen liegen ließ. Nach etwa zwölf Minuten dann doch der Durchbruch. Feucht nahm den Neumarkter Spielmacher in kurze Deckung und störte so den Spielfluss des Gegners. Da dieser nun auch noch konditionellen Schwächen zeigte, war der Bann endlich gebrochen. In den nächsten Minuten erarbeitete man sich einen Vorsprung, der zeitweise neun Tore betrug. Am Ende ließ man es auf Feuchter Seite dann etwas langsamer angehen, so dass die DJK noch zu einigen Toren kam. Das änderte aber nichts mehr am Deutlichen 28.21 – Sieg des TSV.

Fazit: Feucht zeigte eine solide, kämpferische und geschlossene Mannschaftsleistung. Allerdings muss man sagen, dass der TSV noch mehr kann, als man gezeigt hat. Dies sollte beim nächsten Spiel unbedingt abgerufen werden, wenn es am kommenden Sonntag um 18:15 in eigener Halle gegen den HC Sulzbach-Rosenberg III geht. Der ist nämlich ein ganz anderes Kaliber als Neumarkt.

Torschützen Feucht: Morris B. (6), Stefan S. (5), Georg S. (4), Patrick S. (4), Joshua S. (3), Jonas L. (3/1), Matthias W. (2), Tom T. (1)

1516_djkneumarkt_a1.jpg

               Termine

Okt
26

Samstag 18:00 - 22:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top