• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Ehrenamtspreis für ein Urgestein in der TSV-Handballabteilung

Veröffentlicht von am in Handball
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 908
  • Drucken

Anläßlich der Jahresabschlussfeier des Bezirk Ostbayern  im "Landgasthof Zur Krone" in Erlangen -Hüttendorf wurde Reinhold Wilken vom TSV 1904 Feucht für besondere Verdienste im Ehrenamt, der Ehrenamtspreis 2018 des Bayerischen-Handball-Verbandes verliehen.

Bei den einleitenden Worten von Bezirksvorsitzenden Werner Guzik und der Laudatio von Cordula Rass wurde auf eine weit über 50-jähriges Engagement im Dienste des Handballsports eingegangen.

Mit zarten 12 Lenzen begann er das Handballspielen in der mC-Jgd. des TSV 1904 Feucht, über B und A-Jgd. führte der Weg natürlich auch in den Herrenbereich. Zwischendurch schnürte er auch 12 Jahre lang die Fußballschuhe. Seit 45 Jahren ist er, nur mit kleinen Unterbrechungen, als Jugend- und Herrentrainer aktiv. Als einer der Ersten, erwarb er bereits 1984 die C-Trainer-Lizenz, die er regelmäßig bis heute noch durch viele Fortbildungen verlängert hat.Trainerstationen im Herrenbereich waren unter anderem, beim TV 1881 Altdorf / 1. FCN und Post SV Nürnberg.

Zwischen 1993 und 1999 war er Kreislehrwart im damaligen Kreis Mittelfranken-Ost unter Kreisvorsitzenden Hans Horalek. 2004 kam er wieder in seinen Heimatverein, den TSV 1904 Feucht zurück, wo er sich bis heute sehr erfolgreich um den Aufbau von Jugendmannschaften kümmert. Seit 2012 ist er Abteilungsleiter, der Mister Handball beim TSV, außerdem Jugendkoordinator und Koordinator der Damen-Spielgemeinschaft Feucht/Altenfurt. Durch seine verdienste ist er Träger  der Goldenen Verdienstnadel des TSV 1904 Feucht e. V., außerdem wurde er 1989 zum Sportler des Jahres des Marktes Feucht geehrt und auf Grund seiner hervorragenden Verdienste nach 50-jähriger Vereinszugehörigkeit zum Ehrenmitglied ernannt.

Die Handballbteilung des TSV 1904 Feucht gratuliert Reinhold Wilken zu dieser Ehrung recht herzlich.

reinhold_wilken_ehrung.jpg

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top