• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Erster Auftritt der Basketball Minis war ein Erfolg!

Veröffentlicht von am in Basketball
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 611
  • Drucken

Am 25.03.17 haben wir unser 1. Freundschaftsspiel absolviert. Mike Theiler und seine U12 von SC Großschwarzenlohe haben sich bereit erklärt, dass unsere Minis Ihr erstes Basketballspiel niemals vergessen werden!

Unsere Minis hatten sichtlich Spaß am Basketball spielen! Riesen Dank an Mike Theiler für dein Einsatz als Schiri und Coach und seine Kids von SC Großschwarzenlohe und vielen vielen Dank auch an Karin Bergdolt, Coach von den Minis in Lauf, dass Sie unseren Minis für dieses unvergessene Spiel die Trikots geborgt hat!

Mike Theiler führte unsere Minis mit Ruhe an die Basketballrituale wie Begrüßung der Gegner, Schiris, Zuschauer und Kampfgericht! Dann ging es schon los! Das erste Basketballspiel in Feucht seid vielen vielen Jahren wurde angepfiffen. Unsere Minis waren doch sehr beeindruckt von der Kulisse, die Stimmung und das erste Spiel, dass wir zum Ende des 1. Viertel mit 0:20 hinten lagen. Wir hatten unsere Chancen aber der Ball wollte einfach nicht reinfallen und die Minis von SC Großschwarzenlohe zeigten natürlich was sie gelernt haben.

Im 2. Viertel wurde dann der Bann gebrochen! Nyle machte sich unvergesslich und erlöste uns, die Zuschauer, die Mitspieler und sein Coach Sherick mit dem ersten Korberfolg von TSV 04 Feucht! Alle waren hell auf begeistert und feierten diesen Moment mit einem lauten Applaus!! Der erste Korberfolg von Nyle spornte die anderen Kids an auch zu punkten und sie wurden mutiger und suchten jetzt öfter den Zug zum Korb ! Man merkte Ihnen an, dass sie ihre Nervösität abgelegt haben und alle waren heiß Basketball zu spielen.

Es waren einige gute Szenen dabei, die Kids dribbelten, passten, rannten, verteidigten was das Zeug hält. Besonders die kämpferische Verteidigung von Joshua imponierte die Zuschauer, die sich mit einem kräftigen Applaus bedankten! Am Ende setzte sich die Erfahrung durch und Feucht verlor mit 32:66!!

Aber der Endstand war nicht wichtig!

Wichtig ist "THE LOVE FOR THE GAME" zu entfachen! Jetzt sind die Minis des TSV 1904 Feucht hungrig und wollen noch mehr Basketball!

Das Training ist Dienstag und Freitag von 17 Uhr - 18:30/19 Uhr, Wilhelm-Baum-Halle, in Feucht.

Bericht: Sherick Elcamel

a1sx2_Original1_1617_minis.jpg

               Termine

Nov
26

Sonntag 14:00 - 17:00

Dez
9

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top