• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Erster Sieg der neuen mD2 beim Spieltag in Winkelhaid

Veröffentlicht von am in mD2-Jugend
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 240
  • Drucken

Die neue Mannschaft der mD2 wurde aus Spielern des TSV 1904 Feucht und des TSV Altenfurt gebildet und trainiert erst seit dem Sommer 2018 gemeinsam.

Die ersten beiden Spiele der aktuellen mD2-Spielstaffel wurden noch mit Unterstützung der mD1-Spieler gewonnen - danach war unsere kleine Mannschaft auf sich selbst gestellt. An den folgenden Spieltagen wurden alle Spiele verloren, es gab zu viele Abwehrfehler und etliche verpasste Torchancen.

Am Spieltag in Winkelhaid wo das erste Spiel gegen den TV 1877 Lauf noch mit 28:15 verloren ging, wurde der Einsatz unserer Jungs endlich mit dem ersten Sieg im zweiten Spiel aus eigener Kraft belohnt. 33:24 stand es am Ende gegen den TV Hilpoltstein. Besonders erfreulich war, dass unsere Spieler mit 7 Torschützen ihre Tordifferenz noch erheblich verbessern konnten - selbst der Torwart verwandelte erfolgreich einen Siebenmeter. Dass es noch sehr große Unterschiede in der Spielstärke der Jungs gibt, sieht man daran, dass der beste Torschütze Christopher W. allein 13 der 26 Treffer erzielte. 

Insgesamt aber kann man beobachten, dass die Mannschaft Fortschritte macht und sich von Spiel zu Spiel steigert. Beim nächsten Spieltag am 2. Dezember können unsere Jungs das unter anderem gegen den Tabellenführer JSG Nürnberger Land unter Beweis stellen.

Für den TSV spielten: Nathan L. 1 (TW); Manuel L. 5; Julian W. 1; Christopher W. 13; Christian V. 1; Hia Nam V. (7m verworfen); Kilian B. 3 und Jannik R. 2

Bericht: Markus Buheitel

               Termine

Feb
2

Samstag 14:00 - 16:30

Jun
22

Samstag 17:00 - 23:00

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top