• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

FSV Berngau III – TSV 1904 Feucht II 0:6 (0:4)

Veröffentlicht von am in 2. Mannschaft Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 80
  • Drucken

Die Feuchter machen da weiter, wo sie im letzten Heimspiel gegen den 1.FC Deining aufgehört haben, als man einen 11:0-Kantersieg einfahren konnte.

Von Anfang an waren sie die spielbestimmende Mannschaft. 15 Minuten nach Anpfiff verwandelte Ali Kaan Öztürk einen Freistoß aus 18 Metern zur 1:0-Führung. Francesco Restino konnte nur neun Minuten später die Führung ausbauen, nachdem zuvor Martin Grünbeck am Torwart der Berngauer scheiterte. Die Gastgeber hatten der Übermacht des TSV und dem 3:0 durch Christopher Mba in der 32. Minute nichts entgegen zu setzen.

Fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff schoss Marvin Günther nach einem Freistoß das 4:0 und machte damit alles klar. Nach Wiederanpfiff schalteten die Gäste ein paar Gänge zurück und kontrollierten die Partie. Das 5:0 erzielte Rahim Mohammed in der 49. Minute. Julian Hampl schoss die Feuchter zum 6:0-Endstand, nach schönem Doppelpass mit Enzo Parolisi 13 Minuten vor Schluss.

Bericht: Der Bote

In einer äußerst einseitigen Partie stellt hier der Feuchter Christopher Mba (verdeckt) bereits in der 32. Minute auf 3:0 für die 04’er.

               Termine

Okt
26

Samstag 18:00 - 22:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top