• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Handball A-Jugend fährt ersten Saisonerfolg ein

Veröffentlicht von am in mA-Jugend
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 282
  • Drucken

Feucht überzeugt, nach zunächst nervösen Beginn, mit einem souveränen Auftritt in der 2. Hälfte und gewinnt zum Ende deutlich bei der A-Jugend Heimpremiere mit 33:25.

Nach dem zuletzt nicht überzeugenden Auftritt in der Ferne war die Marschrichtung für das Spiel gegen Fichtelgebirge klar: Aus einem stabilen Abwehrverbund wollte die Mannschaft durch schnelles und auf die Rückraumspieler abgestimmtes Angriffsspiel überzeugen.

Ersteres schien zunächst in den ersten 20 Minuten nicht zu gelingen. Abstimmungsschwierigkeiten im Mittelblock schufen ein ums andere Mal Überzahlsituationen auf den Außenpositionen, die der Gegner eiskalt zu seinem Vorteil nutzen konnte. Mangelnde Laufbereitschaft bis zum Ende der 1. Halbzeit konnte einzig durch einige gelungene Einzelaktionen kompensiert werden und so spiegelte ein 13:11 zur Pause eine Partie auf Augenhöhe wider.

Aus einem noch in den letzten Sekunden der 1. Halbzeit bewusst genutzten TimeOut der Gastgeber und der darauffolgenden Halbzeitansprache folgte mehr Struktur und Laufbereitschaft. Es schien, als würde die Mannschaft nun endlich die Herausforderung annehmen, was sich auch sogleich im Abwehrverbund widerspiegelte! Nach einem zwischenzeitlichen 20:18 in der 39 Minute folgten 15 Minuten Powerhandball der Zeidelmänner. 4 Gegentoren standen 12 erfolgreiche, konsequent und schnell ausgeführte Feuchter Angriffswellen gegenüber, die dann letztendlich den Grundstein für den 33:25 Erfolg legten.

Zwei unvorhergesehene Spielverlegungen bescheren nun eine ungewollte Spielpause von vier Wochen die genutzt werden muss, um genau das Defensiv- und Angriffsverhalten zu vertiefen, das 15 Minuten lang erfolgreich praktiziert wurde. Der Gegner am 17.11 wird der bisherige Ligaprimus HC Sulzbach Rosenberg um 15:30 in der heimischen Zeidlerhalle sein – ein echter Benchmark für die A-Jugend, die sich hierbei über rege Unterstützung freut!

Es spielten: Moritz W. (Tor); Ajay R. (3); Thomas G. (8); Simon K. (2); Jonas H. (5); Fabian N.; Haris V.(9); Fajar M. (2), Fabian S. (1); Rajeen R. (2), Cai H. (1)

Bericht Christian Brock

               Termine

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed

Go to top