!!! Wegen Corona Virus:  Einstellung des kompletten Sportbetriebs des TSV ab SOFORT !!!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Handball mA HC Sulzbach-Rosenberg gegen TSV Feucht

Veröffentlicht von am in mA-Jugend
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 404
  • Drucken

Aufgrund einiger verletzungsbedingter Ausfälle reisten wir ohne Auswechsler und mit nicht allzu großen Erwartungen nach Sulzbach-Rosenberg. Als Vorletzter hatten wir gegen den 1. der Liga nichts zu verlieren.

Erst in der 17. Spielminute konnte sich Sulzbach-Rosenberg erstmals mit drei Toren absetzen. Doch wir ließen uns nicht entmutigen und kämpften uns immer wieder ran, sodass wir mit nur einem Tor Rückstand (18:19) in die Kabine gingen.

 

Mit einem 3:0 Lauf gleich nach Wiederanpfiff führten wir erstmals mit zwei Toren und konnten diese Führung bis zur 49. Minute sogar auf sechs Tore ausbauen. Dieser Vorsprung begann erst in der „Crunch-Time“ zu schmelzen, als die Gegner acht Minuten vor Spielende auf eine offensive 1:1 Deckung umstellten und somit bei einem Stand von 32:27 für uns Tor um Tor aufholten. Glücklicherweise behielten wir dank einer hervorragenden Torhüterleistung sowie einer ungebrochenen Moral der kompletten Mannschaft die Nerven. Trotz fragwürdiger Schiedsrichterleistungen (12 Strafwürfe gegen und keiner für uns sowie 6 Zeitstrafen für uns und lediglich eine Zweiminutenstrafe für die anderen) konnten wir das Spiel mit 32:31 für uns entscheiden.

Ein großer Dank auch an unsere vier mitgereisten Fans, die das Heimpublikum ziemlich alt aussehen und uns immer wieder lautstark unterstützt haben.

All unseren Verletzten wünschen wir gute Besserung! Come back stronger!

Bericht Elke Nitsche

 

               Termine

Jun
27

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top