• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

HC Weiden - TSV 1904 Feucht 17:42 (5:20)

Veröffentlicht von am in mC-Jugend
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1352
  • Drucken

Auch der HC Weiden konnte den Siegeszug der männlichen C-Jgd. des TSV 1904 Feucht nicht stoppen.

Vom Anpfiff weg wollten die Jungs das Spiel konzentriert angehen und das setzten sie auch um. Aus einer gut stehenden 3:2:1 Abwehr um Torwart Moritz B. wurden die Angriffe vorgetragen und im Angriff sicher abgeschlossen. Über die Spielstände 3:0, 9:2 und 17:4 war die Partie im ersten Durchgang schon so gut wie entschieden. Die Jungs zeigten Spielfreude und kamen über den Kreis durch sehenswerten Anspiele, zu schönen Toren.

Halbzeitstand 20:5.

Auch zu Beginn des zweiten Durchgang waren die TSV`ler gleich wieder im Spiel, legten innerhalb von zehn Minuten, 12 Tore zum Zwischenstand von 32:9 drauf. 

Durch diese klare Führung konnte nun auch das eine und andere ausprobiert werden. So wurde der ein und andere Spieler auf verschiedenen Positonen getestet, ohne das es sich negativ auf den Spielfluss auswirkte. Im schnellen Umschaltspiel aus der Abwehr in den Angriff wurde die Führung weiter ausgebaut und mit dem Schlusspfiff ein klarer 42:17 Kantersieg erzielt.

Nach diesem überzeugenden Sieg ist die Meisterschaft in der ÜBL-Ost so gut wie sicher und kann am kommenden Wochenende nach dem Spiel gegen die HG im TV 1861 Amberg, Spielbeginn 11.30Uhr / WBH, gebührend gefeiert werden.

Für den TSV spielten: Moritz B. (TW); Hendrick D. (2); Paul Sch. (7); Niklas M. (2); Jonas R. (2); Christoph Sch. (11/1); Linus H. (8); Leon W. (5); Konrad M: (3/1); Paul H. ; Silas W. (2) und Maurizio C. (TW)  

               Termine

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed

Go to top