*** EILNACHRICHT  TSV-Parkrestaurant ab 08.08.2020 wieder geöffnet EILNACHRICHT ***

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TSV-Turner schreiben Geschichte

Veröffentlicht von am in Turnen
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 4297
  • Drucken

Am vergangenen Samstag fand die Sportpalette 2020 mit Sportlerehrung 2019 in der Feuchter Zeidlerhalle statt. 

Unter vielen ausgezeichneten Sportlern aus Feucht und Umgebung wurde die TGM-Erwachsenenmannschaft des TSV zur Mannschaft des Jahres gekürt. Günther Ammersdörfer wurde mit einer Sonderehrung für sein 40-jähriges Engagement als Schiedsrichter beim bayerischen Handballverband gewürdigt. Die Traditions-Veranstaltung des Marktgemeinde Feucht in Kooperation mit dem TSV 1904 Feucht wurde erneut durch ein sportliches Rahmenprogramm unter Gesamtleitung von Sabine Dingfelder abgerundet.

Unter dem Motto „About History“ wurden die Zuschauer durch die Moderatoren Amrei Noä und Julian Dingfelder durch verschiedenste Ereignisse und Epochen der Weltgeschichte geführt. Vom Vorschulturnen bis zur Erwachsenengruppe zeigten sämtliche Aktive der Turnabteilung ihr Können zu den Mottos Ritter, Steinzeit, Flugpioniere, Cowboys, Wikinger, Mondlandung, Mauerfall und wilde Sixties.

Neben den akrobatischen Showeinlagen der Turner brachte sich auch die Abteilung Ringen des TSV in das Showprogramm ein und entführte die Zuschauer in die Straßenschluchten New Yorks. Auch die Ringer konnten ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit durch verschiedenste Altersklassen hinweg präsentieren und begeisterten das Publikum mit einem Schau-Kampf.

Der Höhepunkt des Abends war schließlich die Auszeichnung der TGM-Erwachsenenmannschaft zur Mannschaft des Jahres 2019. Bestehend aus 15 Turnerinnen und Turnern im Alter zwischen 17 und 24 Jahren geht die Mannschaft im Jahr 2020 bereits in die 17. gemeinsame Wettkampfsaison. Fast alle Mitglieder haben ihre sportliche Karriere bereits beim Kinderturnen begonnen und sind daher waschechte „TSV-Eigengewächse“. Im Wettkampfbereich der Turnerjugendwettkämpfe starten die Aktiven in den Disziplinen Turnen, Singen, Tanzen, Staffellauf, Ballweitwurf und Schwimmen.

In den vergangenen Jahren wurde die Mannschaft schon mehrfach für ihre Erfolge bei der Sportlerehrung geehrt. In der Saison 2019 konnten die Turnerinnen und Turner in der höchsten Leistungsklasse der Turnergruppenmeisterschaft bei den Bayerischen Meisterschaften und beim Oberbayerischen Turnerjugendtreffen jeweils den dritten Platz erreichen. Neben der eigenen sportlichen Aktivität ist das enorme Engagement der jungen Sportlerinnen und Sportler hervorzuheben, das in den letzten Jahren das sportliche Leben der Marktgemeinde und besonders des TSV 04 geprägt hat.

Nahezu die gesamte Nachwuchsarbeit im Bereich Turnen beim TSV Feucht sowie die stellvertretende Abteilungsleitung liegt inzwischen in ihren Händen. Neun der 15 Sportlerinnen und Sportler besitzen eine Übungsleiterlizenz sowie zwei einen Assistentenschein. Mit unermüdlichem Einsatz trainieren sie Nachwuchsmannschaften, halten Eltern-Kind, Kinder- und Vorschulkinder-turnstunden und den Seniorensport für Männer.

Mannschaft des Jahres ist eine tolle Anerkennung des Engagements für Breitensport und Vereinsarbeit beim TSV 04 Feucht und zugleich Ansporn für die Mannschaft, ihren Weg weiterzugehen, da solch ein hohes Maß an ehrenamtlichen Engagement bei jungen Menschen in der heutigen Zeit bei Weitem keine Selbstverständlichkeit mehr ist.

Mannschaftsmitglieder: Isabelle Andreä, Stefanie Andreä, Laura Bauer, Sinja Bonviczini, Lara Bothmann, Jasmin Danke, Susanna Danke, Anja Detmar, Julian Dingfelder, Miriam Dingfelder, Kerstin Lindner, Annika Schneider, Marius Schnelle, Sarah Schnelle, Franziska Wild und Julia Zapf.

Impressionen des Abends:

AQ6I0954.JPG

AQ6I1286.JPG

AQ6I1349.JPG

AQ6I1297.JPG

AQ6I1630.jpg

AQ6I1152.JPG

AQ6I1174.JPG

AQ6I1691.JPG

AQ6I1748.JPG

AQ6I1804.JPG

AQ6I2174.JPG

AQ6I2203.JPG

AQ6I2299.JPG

AQ6I2012.JPG

AQ6I1973.JPG

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top