• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TSV 1904 Feucht AH – TSV Freystadt AH 1:0 (1:0)

Veröffentlicht von am in Senioren Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 398
  • Drucken

Ein verdienter 1:0 Heimsieg gegen den bereits als Aufsteiger feststehenden Tabellenzweiten aus Freystadt lässt Feucht die Saison mit 27 Punkten als Tabellenfünfter abschließen.

Das Tor des Tages erzielte S. Steuer mit  platziertem Kopfball nach schöner Kouba-Flanke von rechts (30.). Da Feucht das beruhigende 2. Tor nicht gelingen wollte, blieb die Partie bis zum Schlusspfiff spannend. Ein guter Freystädter Keeper und die Ungenauigkeit im Abschluss verhinderten weitere Tore der gefällig kombinierenden Gastgeber. 

Zudem erkannte der Schiri Hoepfners Tor mit Direktabnahme aus unerfindlichen Gründen nicht an (38.), es war wohl eine Konzessionsentscheidung, da der vorausgehende Eckball eine Fehlentscheidung war. Auf der anderen Seite blieb Freystadt, meist mit Distanzschüssen, durchaus gefährlich. Man hatte jedoch ebenfalls zu wenig Zielwasser getrunken, allerdings musste der Gast ohne seine torgefährlichsten Stürmer auskommen. Trotzdem musste der Feuchter Deckungsverbund um den viel Sicherheit ausstrahlenden Hinrichsen sehr aufmerksam bleiben, was auch meist zuverlässig gelang. Das Übergewicht im Mittelfeld wurde mit intensiver Laufarbeit erarbeitet. Die gute Einstellung verhalf dem Team somit zu einem versöhnlichen Abschluss nach einer durchwachsenen Saison, in der eigentlich etwas mehr möglich gewesen wäre.

8 Siegen und 3 Remis stehen 7 Niederlagen (eine davon am grünen Tisch) gegenüber. Mit 39:22 hat man das drittbeste Torverhältnis und die drittwenigsten Gegentore erreicht. Interner Torschützenkönig wurde Stefan Steuer mit 6 Toren, gefolgt von Timo Hümmer mit 5 Treffern.

               Termine

Jun
22

Samstag 17:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top