• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TSV 1904 Feucht - DJK Neumarkt 35:23 (14:10)

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 961
  • Drucken

Am Sonntag empfing die männliche B2-Jgd. in der Wilhem-Baum-Sporthalle die DJK Neumarkt. Nach der nicht gerade überzeugenden Leistung gegen HV Oberviechtach aus der Vorwoche, war Wiedergutmachung angesagt.

So setzte der TSV mit dem 1:0 auch gleich den ersten Farbtupfer in diesem Spiel. Im weiteren Verlauf war man spielbestimmend und konnte die Führung nach 11. Minuten auf 7:3 ausbauen. Die Abwehr um Torwart Patrick E. gab der Mannschaft die nötige Sicherheit und diese übertrug sich auch auf den Angriff.

Durch gut vorbereitete Abschlusshandlungen, konnte Rückraumspieler Haris V. das 10:6 und 14:9 erzielen und somit die Gäste auf Distanz halten. Die spielerisch verbesserten DJK`ler waren jedoch weiter bemüht im Spiel zu bleiben, kämpften um jeden Ball und konnten durch ihren guten Rückraum bis zum Halbzeitpfiff und einem Spielstand von 14:10 das Spiel noch offen gestalten. 
Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit gaben die Gäste nicht nach, sie witterten in der 28. Minute nach dem 15:12 noch mal Morgenluft und versuchten den Anschluss herzustellen. Der TSV blieb aber besonnen, spulte weiter sein Programm konzentriert ab und konterte mit dem 18:13. Erst ab der 32. Spielminute, als die Kräfte der Neumarkter etwas zu schwanden begannen, setzten sich die 04´er angeführt von ihrem Torjäger Jonas H. über die 18:14, 23:15 und 28:18 weiter ab. Da nun auch der Widerstand der Oberpfälzer im weiteren Verlauf zunehmend nach ließ, konnte Feucht noch das eine und anderen schön herausgespielte Tor erzielen, und siegte mit dem Schlusspfiff doch noch klar mit 35:23 Toren.   

Für den TSV spielten:
Rafael L. 1; Tobias G. 2; Fabian N.; Victor U. 2; Erik Sch. 1; Haris V. 9; Fabian S. 2; Ansgar H.; Jonas H. 18 und Patrick E. (TW)

               Termine

Sep
30

Sonntag 14:00 - 16:30

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top