• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TSV 1904 Feucht - HG Eckental 23:21 (10:8)

Veröffentlicht von am in mC-Jugend
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 893
  • Drucken

Mit 2 Akteuren aus der D-Jugend verstärkt hatten sich die in rot gekleideten Feuchter viel für dieses Heimspiel vorgenommen.

Aus einer stabilen Abwehr heraus besonnen vorgetragene Angriffe, das war die vorgegebene Richtung. Nur diese müssen natürlich auch konsequent abgeschlossen werden. Aber genau das wusste der starke Gästetorwart zu verhindern. Zudem wuchs mit der Verzweiflung über reihenweise verpasste Chancen in der Offensive auch die Fehlerquote in der Abwehr.

Daher konnte man sich trotz deutlicher optischer Überlegenheit bis zu Halbzeit nicht weiter als mit 2 Toren (10:08) absetzen.
Nach einer sehr selbstkritischen Aussprache zur Chancenverwertung in der Halbzeitpause sollte alles besser werden. Doch endeten die Würfe der Feuchter Offensiv-Akteure genau da, wo sie im ersten Durchgang geendet haben. Bei einem an diesem Tage überragenden Torhüter, der die Gäste mit seinen Paraden und 2 gehaltenen Strafwürfen im Spiel hielt. So fanden die Eckentaler mehr und mehr zurück und konnten im Anschluss an überhastete Abschlüsse sogar zum 19:19 ausgleichen. Nach Timeout und Umstellung stemmten sich die Jungs dann wie schon im Heimspiel gegen Lauf gegen eine drohende Niederlage. Drei sauber vorgetragene und vor allem positiv abgeschlossene Spielzüge führten auf die Siegerstraße, wo die Gäste in der Schlussminute dann noch auf 23:21 verkürzen konnten.

Für den TSV spielten:
Maurizio C.(TW); Anton M.(4), Calvin T.(2), Hendrik D, Leon W.(1); Niklas M (1), Phillip M.(3), Paul S.(2), Chris S. (10)

Bericht: Uwe Lauer

               Termine

Sep
30

Sonntag 14:00 - 16:30

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top