• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TSV 1904 Feucht - SG Auerbach/Pegnitz 32:19 (19:7)

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 929
  • Drucken

Die B-Jugend-Handballer fahren einen souveränen Heimsieg gegen die SG Auerbach/Pegnitz ein.

Am Sonntag empfing die männliche B-Jgd. des TSV 1904 Feucht in der Wilhelm-Baum-Halle die SG Auerbach/Pegnitz. Da sich ja beide Mannschaften aus der Qualifikationsrunde schon gut kannten, war die Taktik vor Spielbeginn eigentlich schon vorgegeben. Aus einer 6:0 Abwehr heraus, wollte man die Partie beginnen und das erwies sich im weiteren Spielverlauf auch als die richtige Marschroute.

Die Abwehr um Torwart Moritz W. lies nur wenig zu und so kam der Gast wenn er ein Tor erzielen wollte, meist nur über die Außenposition zum Erfolg. Über die Spielstände 2:0 und 4:4 setzte sich der TSV von der 9. bis zur 13.Minute dann auf 10:4 ab und das brachte die nötige Sicherheit in das Spiel. Es wurde nun befreit aufgespielt, die Aktionen waren gut vorbereitet und im Torabschluss wurde auch sicher abgeschlossen. Die SG hatte in dieser Phase nur wenig dagegen zu setzten und musste zu sehen wie sich der TSV bis zur Halbzeit auf 19:7 absetzen konnte.    

Mit dem Beginn des zweiten Spielabschnittes schlichen sich nun einige Fehler ein, die es dem Gegner möglich machte, eine Ergebniskorrektur zu betreiben. Spielstand 23:13. Der neue Coach auf feuchter Seite Christian Brock reagierte darauf hin und nahm eine Auszeit, um seine Jungs neu einzustellen. Das zeigte dann auch gleich Wirkung, die Aktionen im Angriff waren nun wieder strukturierter und konzentrierter und Simon K. erhöhte mit 2 Toren auf 25:14.

Auf Basis der klaren Führung war nun im weiteren Verlauf der Partie das Spiel etwas ausgeglichener, ohne das es jedoch noch ernsthaft in Gefahr geraden konnte. Die klare Führung erlaubte es nun auch, dass man in der Abwehr einige Abwehrsysteme ausprobieren konnte und sich das Ergebnis dadurch etwas zu Gunsten von Auerbach veränderte. Am verdienten 32:19 Endstand für die 04`er änderte dies jedoch nichts mehr.   

Für den TSV spielten: Janik Sch. ; Ajay R. 2; Victor U. 1; Thomas G. 8; Simon K. 5; Moritz W. (TW); Jonas H. 7/1; Christoph Sch.; Fabian N. 2 und Haris V. 7

1819_mB_Auerbach_h1.jpg

1819_mB_Auerbach_h2.jpg

1819_mB_Auerbach_h3.jpg

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top