• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TuS Feuchtwangen - SG Altenfurt/Feucht I 28:35 (16:15)

Veröffentlicht von am in Männer 1 SG A/F
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 367
  • Drucken

Wichtige zwei Punkte im ersten Auswärtsspiel der Bezirksliga.

Nach dem hart erkämpften Unentschieden zum Saisonstart traf die SG Altenfurt/Feucht im ersten Auswärtsspiel auf den BOL-Absteiger TuS Fechtwangen. Trotz einiger Ausfälle nahm man sich vor, durch eine konsequente Deckungsleistung, den Gegner gleich unter Druck zu setzen. Zu Beginn der Partie entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem sich keine der beiden Mannschaften absetzen konnte.

Erst nach 20 Minuten gelang es der SG einen zwei-Tore Vorsprung zum 11 : 9 herauszuspielen. Jedoch ließ man den Gegner durch vergebene Torchancen und nicht mehr mit letzter Entschlossenheit gespielter Angriffe zurück ins Spiel kommen. So ging es mit einem 16 : 15 Rückstand in die Halbzeitpause.

Trotz der Vorgabe von Trainer Freisler, die Feuchtwanger Angriffe noch konsequenter zu stören, erwischte die Heimmannschaft den besseren Start aus der Kabine und konnte zwischenzeitlich mit 18 : 15 in Führung gehen. Jedoch fand die SG schnell zurück ins Spiel. Der Defensivverbund mit einem gut aufgelegten Torwart Prinzing konnte nun ein ums andere Mal die Angriffe des Gegners abwehren. Im Angriff spielte man mit dem nötigen Druck geduldig seine Chancen aus. Mit einem 9 : 2 - Lauf wurden die Weichen eindeutig auf Sieg gestellt.

Nun galt es die Konzentration weiter aufrecht zu halten und den Vorsprung nach Hause zu bringen. Der Gegner kam zwar wieder öfter zu Torerfolgen, jedoch baute die SG den Vorsprung weiter aus, sodass die faire Partie beim Stand von 28 : 35 für die SG Altenfurt/Feucht abgepfiffen wurde.

Mit dem ersten Saisonsieg steht die SG Altenfurt/Feucht nun auf Platz 3 der Bezirksliga. Besonders die deutlich verbesserte Abwehrarbeit lässt zuversichtlich auf das nächste Spiel blicken. Dort spielt man am kommenden Samstag um 16:00 in der Altenfurter Sporthalle gegen das Tabellenschlusslicht Post SV Nürnberg II.

Für die SG spielten: Prinzing (46% gehaltene Bälle), J. Simon (13%) - Schellkopf (10), Ludwig (7/3), Schneider (5), Großmann (4), M. Simon (4), Gradl (2), Schrage (2), Biehler

Bericht: Jonas Ludwig

               Termine

Jun
22

Samstag 17:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top