• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

U15 in der Kreisklasse angekommen

Veröffentlicht von am in U15 Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 142
  • Drucken

Nach dem Erreichen der Meisterschaft in der letzten Saison und dem damit verbundenem Aufstieg in die Kreisklasse galt es sich für die kommende Saison neu aufzustellen. Der altersbedingte Weggang vieler Leistungsträger in die B-Jugend musste kompensiert werden.

Bedingt durch die Sommerferien war eine konstante Vorbereitung und dem Zusammenfinden der neuen Mannschaft nur schwer möglich. In 2 Testspielen konnte nie die eigentlich geplante Mannschaft auflaufen und ihr Können unter Beweis stellen.

Die Mechanismen mussten also in nur knapp einer Woche zwischen Ferienende und dem ersten Spieltag eingeübt und vertieft werden.

Dementsprechend gespannt war man auf das erste Saisonspiel gegen die SG DJK-SV Lengenfeld. Ersatzgeschwächt und vielleicht auch eingeschüchtert von der nun höheren Spielklasse ging das Spiel relativ eindeutig mit 4:0 an den stark aufspielenden Gegner verloren.

Aufgrund einer Spielverlegung hatte die Mannschaft nun eineinhalb Wochen Zeit bis zum nächsten Spiel gegen den TSV Burgthann. Diese Zeit wurde auch mehr als sinnvoll genutzt. Die Mannschaft trainierte vier Mal in der Woche und ackerte unaufhaltsam auf dem Trainingsplatz. So ging man dann auch gut vorbereitet und entsprechend motiviert in das Spiel gegen Burgthann. Im Flutlichtspiel am Mittwochabend gab die Mannschaft zu keinem Zeitpunkt das Zepter aus der Hand und gewann vollkommen zurecht und souverän mit 3:0.

Mit dem Sieg im Rücken und einer wieder sehr intensiven Trainingswoche fuhr man zum Auswärtsspiel nach Sengenthal zur SpVgg Reichertshofen. Nach einem schnellen Rückstand konnte noch kurz vor dem Pausenpfiff der verdiente Ausgleich erzielt werden. In der zweiten Halbzeit besann man sich auf seine Stärken und erkämpfte sich einen 4:2 Sieg.

Am letzten Samstag war der TSV Freystadt zu Gast am Segersweg. Eine starke erste Halbzeit war das Fundament für einen am Ende sicheren Sieg. Der zwischenzeitlichen 3:1-Führung zur Halbzeit folgte eine eher mäßige zweite Halbzeit. Letztendlich feierte die Mannschaft einen ungefährdeten 4:1 Sieg.

Unsere U15 scheint nun angekommen und etabliert zu sein. Sie steht daher zurecht auf Platz 3 in der Kreisklasse Neumarkt / Jura Nord. Bereits nächsten Samstag gilt es wieder das eigene Können unter Beweis zu stellen. Gegner ist dann der SV Höhenberg.

               Termine

Nov
26

Sonntag 14:00 - 17:00

Dez
9

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top