• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

U7 gewinnt das Hallenturnier beim TV 1848 Schwabach

Veröffentlicht von am in U7 Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 238
  • Drucken

Im ersten Spiel gingees gegen den 1. FC Schwand. Die Jungs waren wohl noch zu aufgeregt, daher kamen wir nicht über ein 0:0 hinaus.

Im zweiten Spiel gegen die Heimmannschaft vom TV 1848 Schwabach sollte es aber schon gleich besser werden. Theo brachte uns mit 1:0 in Führung. Simon F. schraubte das Ergebnis dann noch auf den 2:0 Endstand hoch. Das dritte Spiel gegen den SV Barthelmessaurach war lange Zeit ausgeglichen. Alessio erlöste uns mit einem sehenswerten Treffer zum 1:0 Endstand.

Das nächste Spiel war nach wenigen Minuten schon für uns entschieden. Janne brachte uns mit 1:0 in Führung, kurz darauf trafen Vincent und Alessio. Somit ging das Spiel 3:0 an Feucht.

Im „finalen Endspiel“ ging es gegen den SC Worzeldorf. Beide Teams waren zu diesem Zeitpunkt punktgleich, wir hatten aber das bessere Torverhältnis. Phillip wurde auf den starken „Worzeldorfer 10er“ angesetzt und wir starteten mit einer gut defensiv aufgestellten Mannschaft ins Spiel. Worzeldorf versuchte alles (gefühlt 8:0 Ecken), aber unser Keeper Simon H. und unsere Abwehr hielten dem Druck stand. Das Spiel endete 0:0. Ein vielumjubeltes Unentschieden, welches uns den Turniersieg einbrachte.

Für den TSV 1904 Feucht spielten:
Alessio (2 Tore), Simon F. (1 Tor), Vincent (1 Tor), Theo (1 Tor), Janne (1 Tor), Simon H. (ohne Gegentor !), Felix, Julian und Phillip.

2017_u7_schwabach.jpg

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top