• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Zwei Plätze auf dem Treppchen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 623
  • Drucken

Zum Auftakt der diesjährigen Wettkampfsaison nahmen fünf Turnerinnen des TSV Feucht 04 am oberbayerischen Turnerjugendvierkampf in Haar teil.

Dabei mussten sich die Mädchen in vier Disziplinen messen: Schwimmen, Laufen, Trampolinspringen und Bodenturnen standen auf dem Programm.

In der Altersklasse der 14- bis 15-Jährigen gingen Luisa Manigel, Kaja Schott und Sofia Aumer an den Start. Dabei überzeugte Luisa mit einer nahezu fehlerfreien Bodenkür mit Flic-Flac und Rückwärtssalto, für die sie 19 von 20 möglichen Punkten bekam.

Kaja zeigte in allen vier Disziplinen erfreuliche Leistungen, die mit hohen Punktwertungen belohnt wurden. Im 75 m Sprint konnte sie ihre Trainingszeit auf 10,85 sec. verbessern. In einem starken Teilnehmerfeld von 29 Starterinnen erreichten schließlich Luisa Platz 5, Kaja Platz 7 und Sofia Platz 21.

Marie Alt und Emily Meister traten in der Altersklasse der 13-Jährigen an. Sie mussten sich gegen 12 Konkurrentinnen behaupten. Beide turnten ihre anspruchsvollen Bodenküren sehr sauber. Emily erhielt dafür die Höchstwertung ihrer Altersklasse und Marie die zweithöchste Wertung. Auch bei den anderen Disziplinen bewiesen die beiden ihre sportliche Vielseitigkeit. So war der Jubel groß, als am Ende eines langen Wettkampftages beide auf dem Treppchen standen. Marie durfte sich über den 3. Platz und Emily über den 1. Platz freuen.

Bericht: Sabine Aumer

2018_obay_tuju4.png

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top