• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Eine ansprechende Leistung der Feuchter wurde mal wieder nicht belohnt.

Den Gästen reichten am Sonntag drei Torschüsse für drei Tore – 0:1 Stefan Kohlmann (2.), 1:2 Maximilian Feierler (73.), 1:3 Tobias Schroedl (85.) – während für Feucht trotz zahlreicher Möglichkeiten und personeller Überzahl in den letzten Minuten nur Ertigen Bajraktari in der 43. Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 erzielen konnte.

Aufrufe: 24 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die männliche C-Jugend des TSV 1904 Feucht, die am Wochenende den HC Weiden in der Zeidler-Sporthalle zu Gast hatte, bleibt weiter in der Erfolgsspur.

Die nur mit 7 Spielern angereisten Gäste aus Weiden sahen sich einer voll besetzten TSV-Bank mit 14 Spielern gegenüber. Dieses Kräfteverhältnis spiegelte sich dann auch während des gesamten Spieles auf dem Spielfeld wieder.

Aufrufe: 21 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Die U16-Volleyballerinnen der SG Feucht-Schwaig waren ausgezogen um mutig zu zeigen was sie schon können, als Team zusammenzuwachsen und sich spielerisch und taktisch Schritt für Schritt für „Höheres“ in der Zukunft fit zu machen.

Sie unterlagen dabei gegen den Topfavoriten TSV Ansbach und den TV Altdorf wie erwartet jeweils 0:2, haben sich aber gegen diese Gegner glänzend verkauft und präsentierten sich deutlich weiter, als sie es sich in ihren kühnsten Träumen erhofft hatten.

Aufrufe: 25 Weiterlesen

Um vom Aufstiegszug nicht bereits vor der Winterpause nur noch die Rücklichter zu sehen, mussten die Feuchter an diesem Spieltag gewinnen.

Und dementsprechend mutig traten sie auch auf. Allerdings dauerte es trotzdem bis zur 35. Minute, bis die Hausherren erstmals für ihren Aufwand belohnt wurden. Stephan Löhr hatte den Ball von links flach in den Strafraum gepasst. Francesco Restino verpasste die Kugel, aber aus dem Hintergrund rauschte der junge Luca Bader heran, der das Leder dann zum 1:0 über die Linie drückte.

Aufrufe: 160 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Die 1. Tischtennisherren des TSV 1904 Feucht konnte sich im Bezirksligaspiel gegen erwartet starke Hersbrucker mit einer 4:9 Niederlage wieder einmal gut verkaufen, musste aber anerkennen das der Gegner,TV Hersbruck, an diesem Abend das bessere Team war.

Brunner/Rupp lagen zunächst zurück könnten sich aber gegen Lontke/Wendler steigern und so den ersten Punkt mit 3:2 Sätzen für die 1904er markieren. Hofmann B./Eckenhof mussten sich gegen Ertl/Gundelach mit 0:3 geschlagen geben.

Aufrufe: 82 Weiterlesen

Am Sonntag, 14.10.2018, nahm die E1 des TSV 1904 Feucht am „Super4-Turnier“ des FC Schalke 04 teil. Das Teilnehmerfeld umfasste 36 Mannschaften in 6 Gruppen.

Neben dem Gastgeber waren Mannschaften aus der Umgebung von Gelsenkirchen, sowie mehrere namhafte Vereine (KSV Hessen Kassel, SC Bayer 05 Uerdingen, RW Ahlen, MSV Duisburg, usw.) am Start.

Aufrufe: 264 Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende fanden im fernen Bordesholm bei Kiel die Deutsche Meisterschaft Technik am Samstag und der Deutsche Jugendcup Technik am Sonntag statt.

Die Taekwondo-Kadermitglieder vom TSV 1904 Feucht mit Tilman Gothner, Patrick Lebens und Quoc-Binh Duong (Hessen) ging am Samstag wieder mit vereinter Kraft an den Start. Mit synchronen sowie kraftvollen Techniken überzeugten sie die Kampfrichter und errangen den Vizemeistertitel.

Aufrufe: 130 Weiterlesen

Vom 28. bis 30. September haben die Deutschen Meisterschaften und der Bundespokalwettkampf in der Turnerjugend-Gruppen-Meisterschaft und im Turnerjugend-Gruppen-Wettkampf (kurz TGM/TGW) in Neumarkt in der Oberpfalz stattgefunden. Der TSV 04 Feucht ist mit zwei Teams angetreten.

Neumarkt i. d. OPf.: Turnerjugend-Gruppen-Wettkampf, wer bei dieser Bezeichnung selbst als eingefleischter Sportfan erst einmal instinktiv die Google-Suchmaschine um Rat fragen will,ist kein Einzelfall. Turnen in der Gruppe? Mit mehreren Disziplinen? So unbekannt und unscheinbar diese Sparte des Turnsports auch erscheinen mag, versammelten sich vergangenes Wochenende doch über 2000 Aktive, Trainer und Fans rund um die Jurahallen in Neumarkt, um dort an den Deutschen Meisterschaften und dem Bundesfinale teilzunehmen.

Aufrufe: 714 Weiterlesen

Am 29.09.18 begann die neue Basketballsaison der WildBees Baskets von TSV 1904 Feucht mit einem Auswärtsspiel in Lauf.

Coach Sherick und die Kids haben sich für die Saison 208/19 viel vorgenommen. Dieses Jahr wollen sie mit vielen Pässen, Bewegung und Teamplay zu leichten Punkten kommen. War noch das erste Jahr mit vielen Einzelaktionen geprägt, soll dieses Jahr die Entwicklung Richtung Teamspiel gehen.

Aufrufe: 188 Weiterlesen

               Termine

Dez
15

Samstag 18:00 - 23:00

Jun
22

Samstag 17:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top