Corona-Ampel im Landkreis auf ROT - Einstellung des kompletten Hallen-Sportbetriebs ab 26.10.20. 00h

Corona-Ampel im Landkreis auf ROT - Einstellung des kompletten Hallen-Sportbetriebs ab Montag, 26.10.2020, 0:00 Uhr - Sportangebot im Freien ist nicht betroffen und läuft weiter

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

U19-Junioren des TSV 1904 Feucht waren in Riccione

Veröffentlicht von am in U19 Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 3503
  • Drucken

Zum Abschluss der Saison nahmen die U19-Junioren des TSV 04 Feucht in den Pfingstferien am 25. Riccione-Football-Cup 2017 in Riccione teil.

Die Eröffnungsfeier fand im Stadion des FYA Riccione statt. Es waren insgesamt 55 Mannschaften in den Altersklassen U11 - U19 am Start.

Bei den U19- Junioren traten 14 Mannschaften an. Wir wurden in eine 5er Gruppe gelost und konnten uns mit 1 Sieg gegen TSV Harthausen/Scher und 3 Unentschieden gegen FC Jura, SV Hinterzarten und FYA Riccione für das Viertelfinale qualifizieren.

Hier bekamen wir es mit dem SK Lauf zu tun. Nach einem 1:1 nach der regulären Spielzeit mussten wir uns dann leider im 11-Meter-Schießen geschlagen geben.

Die Veranstaltung war sehr gut organisiert und hat allen Beteiligten hervorragend gefallen. Dass am Ende ein sehr guter 5. Platz für uns als klassenniedrigste Mannschaft heraussprang, war im Vorfeld so nicht zu erwarten.

Bericht: Bernd Wolfrom

riccione.jpg

Go to top