• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in U9 Berichte

Schon vor ca. drei Jahren hatte Trainer Tom die Bewerbung als Einlaufkinder an den 1. FC Nürnberg geschickt, und nun endlich hatte es geklappt.

Die U9 durfte beim Spiel des 1. FC Nürnberg gegen den St. Pauli mit den Club-Spielern einlaufen. Wir trafen uns um 11 Uhr am Feuchter Bahnhof, um zusammen mit der S-Bahn zum Stadion zu fahren. Um 11:30 Uhr (2 Stunden vor Spielbeginn) wurden wir von den Kinderbetreuerinnen des 1. FC Nürnbergs empfangen.

Aufrufe: 900 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U9 Berichte

Am Samstag um 10 Uhr ging es los, eine kleine aber feine Auswahl der U9-Mannschaft vom TSV 1904 Feucht, machte sich auf den Weg zu einer zweitägigen Radtour vom 31.08. zum 01.09.2019.

Man traf sich am REWE-Parkplatz und es ging von Feucht, am alten Kanal entlang, vorbei an Wendelstein und Kleinschwarzenlohe zum Main-Donau-Kanal. Dort ging es dann weiter in Richtung Süden. Geplant war eigentlich ein kurzer Zwischenstopp zur Mittagspause in Schwand. Da das Team aber sehr schnell unterwegs war, wurde der Stopp gestrichen und man fuhr gleich weiter zum großen Rothsee.

Aufrufe: 1059 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U9 Berichte

TSV 04 Feucht - FV Röthenbach b.A. 9:2 (7:0)

Erfolgreiche Revanche für die Niederlage aus dem Hinspiel: Aus einer sicheren Abwehr heraus wurde zügig nach vorne gespielt. Dabei spielten unsere Angreifer v.a.  in der ersten Hälfte die Röthenbacher Abwehr geradezu schwindelig.

Torschützen für den TSV: 1:0 Kevin (1.), 2:0 Elias (3.), 3:0 Tim G. (6.), 4:0 Elias (8.), 5:0 Elias (11.), 6:0 Elias (16.), 7:0 Tim G. (18.), 8:1 Elias (28.), 9:1 Elias (32.)

Aufrufe: 2809 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U9 Berichte

SF Hofstetten - TSV 04 Feucht 6:4 (2:2)

Nach gutem Beginn und einer 2:0 Führung musste der TSV durch zwei Unachtsamkeiten zur Halbzeit den Ausgleich hinnehmen. Nach dem Seitenwechsel geriet dann die Mannschaft gehörig unter Beschuss und musste in kurzen Abständen weitere vier Gegentreffer hinnehmen. Erst nach 30 Minuten fingen sich das Team wieder und konnte zumindest noch auf 4:6 verkürzen.
Torschützen für den TSV: Raphael (5.), Elias (7.), Raphael (33.), Elias (34.)

Aufrufe: 3013 Weiterlesen

Auch in der zweiten Runde der Hallenkreismeisterschaft zeigte unsere F1 guten Fußball und blieb ungeschlagen. Dabei wurde mit dem 2:0 über den TSV Ochenbruck jedoch nur ein Sieg eingefahren, da heute einfach zu viele Torchancen vergeben wurden.

Eine gute Turnierleistung bot auch unsere „zweite Garnitur“, die zeitgleich beim Hallenturnier in Wendelstein antrat. Nach einem 0:2 gegen den SC Germania und einem 3:0 gegen den TSV Wendelstein kam es nach Punkt- und Torgleichheit zum Showdown um Gruppenplatz 2 gegen den SV Unterreichenbach.

Aufrufe: 3369 Weiterlesen
Go to top