• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Veröffentlicht von am in Volleyball

Mit einem fünften Platz auf den Bayerischen Meisterschaften ist für die U14-Volleyballerinnen des TSV Feucht dann die Endstation einer grandiosen Saison erreicht.

Das Team trug ihre Farben nochmal fest im Herzen und die Kämpferinnen kehrten am Samstagabend  voller Stolz aber auch erschöpft ins Frankenland zurück. Im Eröffnungsmatch gegen die Zweite des SV Mauerstetten legten die TSVlerinnen gut los, hatten aber bei den entscheidenden Punktbällen nicht das nötige Zielwasser getrunken. Immer wieder setzten sie die gut gespielten Angriffe knapp ins Aus.

Aufrufe: 653 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Auch der HC Weiden konnte den Siegeszug der männlichen C-Jgd. des TSV 1904 Feucht nicht stoppen.

Vom Anpfiff weg wollten die Jungs das Spiel konzentriert angehen und das setzten sie auch um. Aus einer gut stehenden 3:2:1 Abwehr um Torwart Moritz B. wurden die Angriffe vorgetragen und im Angriff sicher abgeschlossen. Über die Spielstände 3:0, 9:2 und 17:4 war die Partie im ersten Durchgang schon so gut wie entschieden. Die Jungs zeigten Spielfreude und kamen über den Kreis durch sehenswerten Anspiele, zu schönen Toren.

Aufrufe: 764 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die U14-Volleyballerinnen des TSV Feucht krönen heute ihre starke Saison mit der erneuten Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften.

In Straubing (St. Josef Sporthalle, Von-Leistner-Str. 40) treffen sich ab 11 Uhr dabei die besten sechs Teams Bayerns, um ihren Meister sowie die beiden Qualifikanten zur Deutschen Meisterschaft auszuspielen. Das Husarenstück gelingt dem Team von Trainer Armin Hoefer nun schon das dritte Mal in Folge, wobei diese Qualifikation die Überraschendste und sicherlich auch Schwerste war.

Aufrufe: 639 Weiterlesen

Unglückliche Niederlage in letzter Sekunde.

Nach dem die SG Altenfurt/Feucht zuletzt mit einem stark unterbesetzten Kader herbe Niederlagen einstecken musste, empfing man dieses Wochenende den Tabellennachbarn SG Kernfranken II. Diesmal konnte man endlich wieder auf eine volle Bank zurückgreifen, musste allerdings auf Trainer Freisler verzichten. Daher wurde man von Wolfgang Wirth betreut, der die Mannschaft emotional auf einen Sieg einschwor.

Aufrufe: 675 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wB-Jugend

Den Anfang des Spielwochenendes 16.03./17.03 machte die weibliche B-Jugend am Samstag um 15:00 Uhr in der Wilhelm-Baum-Sporthalle.

Gegner waren die Mädels vom ESV Flügelrad. Das Hinspiel konnte der TSV mit 11:13 noch für sich entscheiden. In diesem Spiel jedoch, musste die Mannschaft drei Ausfälle hinnehmen, was für den sehr engen Kader ein Spiel in Unterzahl bedeutete. Christina A. erklärte sich bereit, die Rumpftruppe zu unterstützen, so dass wenigstens 6 Spielerinnen auflaufen konnten. Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr zäh.

Aufrufe: 773 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wA-Jugend

Am Sonntag war dann die A-Jugend um 17:30 beim TV Eibach zu Gast.

Mit ein wenig Optimismus fuhr die Mannschaft zum nahen Auswärtsspiel, wurde das Hinspiel in eigener Halle 18:15 nach einer guten Leistung gewonnen. Leider fehlte dem TSV Sarah T., dieser Ausfall war leider schwer zu kompensieren. Die erste Halbzeit konnte offen gestaltet werden. Auch die Torschützinnen wechselten sich ab. Schöne Chancen wurden herausgespielt und auch verwandelt.

Aufrufe: 730 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die männliche C-Jugend, aktueller Tabellenführer in der ÜBL-Ost, musste auswärts beim TV Wackersdorf antreten.

Vom Anpfiff weg entwickelte sich ein interresantes C-Jgd. Spiel in dem die Jungs vom Segersweg jedoch den Takt vorgaben. Nur bis zur 2. Spielminute, beim Spielstand von 3:2, konnten der Gastgeber noch mithalten. Im weiteren Verlauf fand dann der TSV immer besser in das Spiel und baute seine Führung von 4:2 auf 11:5 aus und kontrollierte das Spiel. Halbzeitstand 19:10.

Aufrufe: 627 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die vorangegangene Saison lief für die U13 Volleyballerinnen des TSV Feucht bisher schon äußerst erfolgreich.

Die Mittelfränkische Meisterschaft konnten die vier Mädels um Trainer Tobias Wolfsteiner mit dem dritten Platz beenden und sich so für die Nordbayerische Meisterschaft qualifizieren. Doch im Anschluss stand die Frage im Raum: Welcher der vier Mittelfränkischen Qualifikanten würde die diesjährige Nordbayerische ausrichten?

Aufrufe: 706 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Fussball Berichte

Die 1.- und 2. Mannschaft verbrachte auch dieses Jahr wieder vom 14. – 17. März ein über SOCCATOURS GmbH gut organisiertes Trainingslager im tschechischen Cheb (Fussball Trainingslager https://www.fussballtrainingslager.com/Tschechien/Karlsbad/Hotel-Slavie-26054.html) und konnten sich mit 5 gelungenen Trainingseinheiten auf der neuen Kunstrasenanlage gut auf die anstehende Rückrunde der Kreis- bzw. B-Klasse vorbereiten.

Aufrufe: 829 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U10/1 Berichte

„Wir sind stark wie noch nie“ - die Hymne der Münchner Löwen erklang vor jedem Spiel des TSV 1860 Weißenburg aus den Lautsprecherboxen.

Die Gastgeber sorgten für einen würdigen Rahmen des Finales der Hallenkreismeisterschaft Neumarkt/Jura. Stark wie noch nie präsentierte sich auch die E3 des TSV 04 Feucht, die am Finaltag von einem großen Fanaufgebot aus Eltern, Großeltern und Geschwistern begleitet wurde. Vom Adrenalin aufgepuscht, gab es gute Spiele gegen den TSV Winkelhaid und den ASV Neumarkt (jeweils 0:0), bei denen nur die Torabschlüsse zu bemängeln war.

Aufrufe: 877 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Mit einem 2:9 in Hohenstadt kamen die 1. TT-Herren des TSV 1904 Feucht unglücklich hoch unter die Räder!

Bereits nach den Doppeln stand es schon 3:0 für die Heimmannschaft! Hofmann B./Grünbeck trafen im ersten Doppel auf Breuer/Blechschmidt. Es entwickelte sich ein tolles Spiel mit temporeichen Ballwechseln, Dich am Ende stand ein 3:1 zu Buche, das Spiel hätte aber durchaus 1:3 ausgehen können!

Aufrufe: 1013 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Taekwondo

Am vergangenen Wochenende trafen 800 Taekwondo-Wettkämpfer und 412 Taekwondo-Poomsae-Läufer im Glaspalast in Sindelfingen aufeinander.

Für Tilman Gothner und Patrick Lebens ging es gemeinsam mit Teamkollegen Binh Doung (Hessen) beim 2nd President’s Cup um die Qualifikation für die Europa-Meisterschaft Poomsae 2019 in der Türkei. Mit acht Teams ging es in der Klasse männlich ab 31 Jahre gleich ins Finale. Die Gegner aus Spanien, Deutschland, Niederlande, Frankreich und der Türkei stellten eine klare Konkurrenz dar.

Aufrufe: 911 Weiterlesen

Endlich wieder ein Landes Titel für die Reichswaldringer des TSV 1904 Feucht.

Nach zwei Jahren konnte sich Michael Vogl bei den Bayerischen Meisterschaften in Sulzberg bei Kempten erneut den ersten Platz in der Jugend erkämpfen. Ein halbes Jahr Vorbereitung auf einen Tag im Jahr und eine Schulterverletzung vor zwei Monaten die fast den ganzen Trainingsaufwand zerstörte, weiter an sich arbeiten und dann doch noch belohnt werden für die ganze Mühe, so ging Michael in seinen Finalkampf gegen seinen von Anfang an stark Kämpfenden Hofer Konkurrenten.

Aufrufe: 963 Weiterlesen

               Termine

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top