• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TSV 1904 Feucht - SV Rednitzhembach 0:2 (0:0)

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 507
  • Drucken

Die bereits als Absteiger feststehende Heimelf lieferte zwar gegen die ambitionierten Gäste aus Rednitzhembach eine beachtliche spielerische Leistung ab, konnten aber dennoch die Niederlage nicht abwenden.

Die ersten 45 Minuten verliefen relativ ausgeglichen, beide Teams hatten vereinzelte Chancen, der Torerfolg blieb jedoch bis zur Pause aus. Nach einer Unachtsamkeit in der Feuchter Defensive machten die Gäste das Spiel schnell, eine Hereingabe von der rechten Seite verwertete Paul Sommer in der 67. Minute.

In der 72. Minute kamen die Gäste zum 0:2 durch eine Art „Ping-Pong“-Treffer nach einem Freistoß, Torschütze war erneut Sommer. Danach probierte die Steuer-Elf noch einmal alles, jedoch fehlte es an Durchschlagskraft gegen abgeklärt spielende Gäste, sodass es beim 0:2 blieb.

Bericht: Der Bote

Als designierter Absteiger trumpfte die TSV-Truppe um Marco Vacca gegen Rednitzhembach zeitweise spielerisch groß auf, sie musste sich dann aber dennoch mit 0:2 geschlagen geben.

               Termine

Jul
23

Sonntag 13:30 - 15:00

Nov
26

Sonntag 14:00 - 17:00

Dez
9

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top